Information ausblenden

Kaufberatung Monitor Station ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von saki, 09.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    Hi,was könnt ihr mir Empfehlen?Suche ein Monitor station damit ich den Controll rum bekommen kann.Wie zb. die Presonus Monitor Station.Oder was könnt ihr mir was anderes noch Empfehlen?Danke
     
    saki, 09.02.13
    #1
  2. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    Kommt ganz darauf an, wieviele Audioquellen und Monitore du verwalten möchtest. Und aufs Budget natürlich. Da müsstest du noch ein paar Infos rausrücken.
     
    schoeni, 10.02.13
    #2
  3. Sogyra

    Sogyra

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    3.517
    3517
    Ich setze seit Jahren 2Stück Nano Patch+ ein.
    Meine Wahl traf ich aus folgenden Gründen: passive Regulierung, und kein zusätzlicher Kopfhörerverstärker nötig(verwende den separaten DA-Wandler vom Fireface 800).
     
    Sogyra, 10.02.13
    #3
  4. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    Also benuzten werde ich nur 1 Paar Monitore und 2 Kopfhörer.Budget bis 200euro.
     
    saki, 10.02.13
    #4
  5. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    schoeni, 10.02.13
    #5
  6. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    Gibt es keins wo ich direckt 2 Kopförer anschlissen kann ohne das interface?Danke
     
    saki, 10.02.13
    #6
  7. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    Doch, aber nicht für 200€. Zumindestens nicht neu. Guck mal auf dem Gebrauchtmarkt nach mackie BigKnob und presonus Monitor Station.
     
    schoeni, 10.02.13
    #7
  8. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Eventuell wäre die Behringer Xenyx Control was für dich:

    http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_control_1_usb.htm?sid=ba3aeb6f1183ddedff0673049d59fa50

    Ob das Ding aber wirklich taugt bleibt abzuwarten!

    ICH persönlich würde dir den Mackie Big Knob empfehlen, obwohl die Presonus Monitor Station noch flexibler ist, dafür ist sie auch auch weit beschissener verarbeitet!

    Beide Geräte (Mackie und Presonus) liegen um die 300 Euro. Darunter würde ICH nicht ansetzen, wenn es was halbwegs vernünftiges sein soll!
     
    Feuervogel, 10.02.13
    #8
  9. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    Es sollschon was vernünftiges sein.Das presonuns habe ich mir angegört aber die talkback mic war so am rauschen katastrofe halt.
     
    saki, 10.02.13
    #9
  10. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Das "rauscht" nicht viel mehr oder weniger als es das bei anderen Herstellern auch tut.

    Es kommt immer auch auch auf deine Arbeitsumgebung an, wenn es da "fiept und rauscht", überträgt sich das natürlich auch und gerade auf´s Talkback Mic.

    Wobei ich sagen muss, dass mir persönlich das Presonus Gerät auch überhaupt nicht gefällt.

    Was vernünftiges bekommst du aber nicht für 200 Euro. Das kannst du vergessen, diese SM Pro Audio Teile ebenfalls, die Regelwege sind weit zu unterschiedlich, das mag für den Hobbyanwender noch so gerade passen, aber mehr geht damit kaum.
     
    Feuervogel, 10.02.13
    #10
  11. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    Bist du zufrieden mit deinMackie Big Knob?Danke
     
    saki, 10.02.13
    #11
  12. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Ich habe keinen Big Knob, muss aber teilweise hier und dort damit arbeiten! So toll finde ich ihn nicht!

    Ich selbst nutze mein Pult und das war´s.
     
    Feuervogel, 10.02.13
    #12
  13. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    OK
     
    saki, 10.02.13
    #13
  14. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.797
    8797
    Ich hatte den BigKnob, hat halt ne Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten. Dafür hat man bei niedrigen Lautstärke Gleichlaufschwankungen, soll heissen wenn du leise abhörst, ist links oder rechts lauter. Ich hab mir immer damit beholfen, den DIM mit einzuschalten (der macht -20 db), so dass ich einen feineren Regelweg hatte und das Poti weiter aufdrehen konnte, da verschwinden dann auch die Probleme mit dem Gleichlauf.
    Gebraucht bekommt man den für 170-200€ und kann ihn auch zu dem Preis wieder verkaufen.
     
    schoeni, 10.02.13
    #14
  15. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    big knob ist von den features her ganz gut, aber rauscht 'relativ' viel und ist auch sonst nicht das transparenteste ding.

    find ich auch grob übertrieben für 1 paar und 2 kopfhörer wenn du kein talkback usw. brauchst.

    der kopfhörerverstärker des mpatch2 ist leider recht mies, den kann man nur als notfallding betrachten.

    200 euro ist zu wenig wenn du was willst, was dauerhaft qualität bietet.... würd aber reichen für nen 4x kopfhöreramp + nano patch oder sowas.
     
    DaVogi, 10.02.13
    #15
  16. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    Was für möglichkeiten gibt es noch?Danke
     
    saki, 10.02.13
    #16
  17. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
  18. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Und? Was passendes gefunden?
     
    Feuervogel, 10.02.13
    #18
  19. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    37
    Punkte:
    89.712
    89712
    Also ich hab seit nem halben Jahr die Presonus Monitorstation und bin ziemlich begeistert... ich find die Verarbeitung absolut gelungen... nichts wackelt, Potis und Buttons sind sehr robust. Vorallem ist das Ding extrem schick 8) Talk-Back-Mikro benutz ich zwar nicht, hat bei meinem Test damals aber zumindest nicht hörbar gerauscht.

    Aber klar, kommt drauf an, was du an Ausgängen brauchst. Die Monitorstation hat halt vier Kopfhörer-Ausgänge und ich nutze teilweise drei davon. Außerdem hab ich mir aus dem Aux Input und dem Cue Output eine 4.0-Controller-Möglichkeit gebastelt, so dass ich damit noch meine Rear-Lautsprecher in der Lautstärke regeln kann. Bisschen zweckentfremdet, aber funktioniert super. Aber das nur nebenbei :)

    Gruß Can
     
    Can, 10.02.13
    #19
  20. saki

    saki Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.05
    Punkte:
    1.901
    1901
    Super,habe mir das presonus auch bestellt.Danke euch allen hier!!!!!
     
    saki, 10.02.13
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.