iZotope Excalibur (ehemals Exponential Audio) für 10€!

  • Ersteller whitealbum
  • Erstellt am

Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.386
Reaktionen
8.522
Punkte
39.113
Lohnt das? Low cpu triggert mich ja immer mit meiner alten Mühle hier....
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
7.989
Reaktionen
4.941
Ort
Bremen
Punkte
22.925
Was für Sammler.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.112
Reaktionen
7.975
Punkte
34.487
Das ist ein sehr guter Multieffekt, kann man tolle Sachen mit machen.
Die üblichen Sachen halt Chorus/Flanger/Phaser, aber auch bis zu Sounddesign eine ganze Gruppe von akust.Gitarren deutlich breiter machen, oder diese akust. Gitarren in einen Vintageamp schicken und mono wieder raus mit einem Klick (quasi wie der Anfang von Wish You were here, Küchenradioeffekt), das ohne am EQ zu basteln und Monomaker drauf zu machen.
Und natürlich auch andere Sachen.

Wollte mir das mal vor Jahren holen, war mir aber zu teuer ;)

Für einen 10er ein Witz, wenn man es denn auch brauchen kann!
 
Zuletzt bearbeitet:
V
vanielik
Registriert
29.10.13
Beiträge
500
Reaktionen
262
Punkte
1.322
Lohnt das? Low cpu triggert mich ja immer mit meiner alten Mühle hier....
Ich habe das Plugin seit Jahren auf dem Rechner, nutze es aber schon lange nicht mehr.
Soweit ich mich erinnere, ist es sehr CPU friendly und lief auch auf meinem alten PC prima.

Allerdings finde ich das Plugin einfach zu kompliziert!
Sicher super für Soundtüftler...
Ich wollte das Plugin für Gitarrendelays und habe gemerkt, dass es für mich da nicht das richtige ist.
Ich verwende lieber NI ReplicaXT, McDSP EC300, Soundtoys Echoboy ... die kann ich schnell und intuitiv tweaken und bekomme damit eigentlich alles hin, was ich brauche.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.112
Reaktionen
7.975
Punkte
34.487
Plugin Boutique, beim Excalibur war kostenlos der Denise Puncher dabei.
Auch nicht schlecht...
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.069
Reaktionen
1.059
Punkte
5.313
Ja, hatte ich gestern auch für gut befunden und gekauft.
 
whitealbum
whitealbum
Registriert
22.01.06
Beiträge
10.112
Reaktionen
7.975
Punkte
34.487
Lohnt das? Low cpu triggert mich ja immer mit meiner alten Mühle hier....
Ich habe das Plugin seit Jahren auf dem Rechner, nutze es aber schon lange nicht mehr.
Soweit ich mich erinnere, ist es sehr CPU friendly und lief auch auf meinem alten PC prima.

Allerdings finde ich das Plugin einfach zu kompliziert!
Sicher super für Soundtüftler...
Ich wollte das Plugin für Gitarrendelays und habe gemerkt, dass es für mich da nicht das richtige ist.
Ich verwende lieber NI ReplicaXT, McDSP EC300, Soundtoys Echoboy ... die kann ich schnell und intuitiv tweaken und bekomme damit eigentlich alles hin, was ich brauche.

Ja, für Gitarrendelays würde ich, in der Regel!, auch Excalibur gar nicht verwenden, da sind IKMs Tapedelay, Soundtoys Echoboyes, Audiority's Echorec, etc. viel passender.
Aber es gibt da auch bei Excalibur abgedrehte Sachen, da ist sa schon toll ein mächtiges Tool zu haben.

Es kommt wie immer darauf an, für was brauche ich sowas.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.386
Reaktionen
8.522
Punkte
39.113
Lohnt das? Low cpu triggert mich ja immer mit meiner alten Mühle hier....
Ich habe das Plugin seit Jahren auf dem Rechner, nutze es aber schon lange nicht mehr.
Soweit ich mich erinnere, ist es sehr CPU friendly und lief auch auf meinem alten PC prima.

Allerdings finde ich das Plugin einfach zu kompliziert!
Sicher super für Soundtüftler...
Ich wollte das Plugin für Gitarrendelays und habe gemerkt, dass es für mich da nicht das richtige ist.
Ich verwende lieber NI ReplicaXT, McDSP EC300, Soundtoys Echoboy ... die kann ich schnell und intuitiv tweaken und bekomme damit eigentlich alles hin, was ich brauche.

Ja, für Gitarrendelays würde ich, in der Regel!, auch Excalibur gar nicht verwenden, da sind IKMs Tapedelay, Soundtoys Echoboyes, Audiority's Echorec, etc. viel passender.
Aber es gibt da auch bei Excalibur abgedrehte Sachen, da ist sa schon toll ein mächtiges Tool zu haben.

Es kommt wie immer darauf an, für was brauche ich sowas.
Also mir persönlich geht es jetzt gerade primär darum ein kostenloses Denise Audio Plugin zu bekommen und nebenbei eine low cpu Soundmangel für wenig Geld zu kaufen :D
 
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
9.426
Reaktionen
6.124
Ort
Berlin
Punkte
31.413

ich denke, für den preis kann man es sich holen,
aber so wirklich lohnen tut sich beides meiner meinung nach nicht.

das denise giveaway teil ist sehr einfach gestrickt und bietet nix, was man mit anderen tools nicht auch machen könnte.

den excalibur habe ich versucht, als hall über vocals einzusetzen,
habs dann aber aufggeben, weil es immer dumpf klang und die ergebnisse mit anderen tools um längen besser waren.
presets gibts da massenweise, aber irgendwie überzeugen die mich nicht und zum selber einstellen finde ich das tool zu undurchsichtig.
was vielleicht ganz nett ist, sind die presets zu den spezialeffekten und roboterstimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
jet2
jet2
Tonträger
Registriert
07.09.11
Beiträge
9.426
Reaktionen
6.124
Ort
Berlin
Punkte
31.413
@Schlumpfpeter

meine gerade festgestellt zu haben, daß das denise tool ist bei den aktuellen pluginboutique deals nicht mehr als giveaway mit dabei ist,
sondern jetzt ist es der era voice leveler von acusonus.
mit dem konnte ich gar nix anfangen und es wird ein riesiger haufen demo-müll zusätzlich mit installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
7.989
Reaktionen
4.941
Ort
Bremen
Punkte
22.925
Für Sounddesign ist das Dingens schon ganz cool. Hall für Vocals würd ich jetzt alles andere von Exponential nehmen aber nicht den Excalibur.
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
7.989
Reaktionen
4.941
Ort
Bremen
Punkte
22.925
Lohnt das? Low cpu triggert mich ja immer mit meiner alten Mühle hier....
Ich habe das Plugin seit Jahren auf dem Rechner, nutze es aber schon lange nicht mehr.
Soweit ich mich erinnere, ist es sehr CPU friendly und lief auch auf meinem alten PC prima.

Allerdings finde ich das Plugin einfach zu kompliziert!
Sicher super für Soundtüftler...
Ich wollte das Plugin für Gitarrendelays und habe gemerkt, dass es für mich da nicht das richtige ist.
Ich verwende lieber NI ReplicaXT, McDSP EC300, Soundtoys Echoboy ... die kann ich schnell und intuitiv tweaken und bekomme damit eigentlich alles hin, was ich brauche.

Ja, für Gitarrendelays würde ich, in der Regel!, auch Excalibur gar nicht verwenden, da sind IKMs Tapedelay, Soundtoys Echoboyes, Audiority's Echorec, etc. viel passender.
Aber es gibt da auch bei Excalibur abgedrehte Sachen, da ist sa schon toll ein mächtiges Tool zu haben.

Es kommt wie immer darauf an, für was brauche ich sowas.
Also mir persönlich geht es jetzt gerade primär darum ein kostenloses Denise Audio Plugin zu bekommen und nebenbei eine low cpu Soundmangel für wenig Geld zu kaufen :D

Dann bist du bei dem Teil richtig.
 
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.170
Reaktionen
2.190
Punkte
10.282
das ist ein wechselndes Monatsangebot bei PB. Heute 1. Mai = neuer Monat = neues Giveaway.

Der Pusher war bis gestern. War den ganzen Monat April beim Kauf eines anderen Produktes mit dabei.
Jetzt gibt es den Era Voice Leveler, der bei Kauf den ganzen Mai mitgenommen werden kann.
 
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.386
Reaktionen
8.522
Punkte
39.113
das ist ein wechselndes Monatsangebot bei PB. Heute 1. Mai = neuer Monat = neues Giveaway.

Der Pusher war bis gestern. War den ganzen Monat April beim Kauf eines anderen Produktes mit dabei.
Jetzt gibt es den Era Voice Leveler, der bei Kauf den ganzen Mai mitgenommen werden kann.
:pfui:
 

Ähnliche Themen

Rec0rder
Antworten
0
Aufrufe
217
Rec0rder
Rec0rder
Rec0rder
Antworten
9
Aufrufe
551
Ralfe13
Ralfe13
emulator
Antworten
39
Aufrufe
1K
TedStriker
TedStriker
 

Oft gelesene Themen

Oben