Information ausblenden

Installationsproblem Motu 896DH mit HP dv5 Laptop

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von esmaj7, 10.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. esmaj7

    esmaj7 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    5
    5
    Hallo,

    bin langsam am verzweifeln.
    Bekomme mein Motu 896HD mit meinem HP dv5 Laptop (Vista home) nicht zum laufen.
    Die FW Expresscard hat den Chipsatz TI XIO2200.

    Das Gerät wird zwar erkannt (sonst könnte man ja CueMix nicht öffnen) lässt sich aber nicht ansteuern.
    Wenn ich im CueMix einen Fader verstelle, springt dieser 1-2 sek. später in die Ausgangsposition.
    Am internen Firewire Port 4-pin kann ich das Motu ansteuern habe aber ständig diese Knackser.

    Das Motu funktioniert an meinem Desktop mit XP und der onboard FW Schnittstelle einwandfrei, ist also nicht defekt.

    Hat jemand vielleicht eine Idee?

    Danke und Gruß
     
    esmaj7, 10.12.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Schon den anderen Firewire-Anschluss an der Motu ausprobiert?

    Soll angeblich manchmal helfen, auch wenn ich mir nicht erklären kann warum.
    Nur für den Fall, dass es relevant wird: Vista 32 oder 64?

    Neueste Treiber sind drauf?
     
    kickback, 10.12.08
    #2
  3. esmaj7

    esmaj7 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    5
    5
    Vista 32, hab die aktuellen Vistatreiber von der Motu Homepage.
    Beide FW Anschlusse am Motu und an der Karte ausprobiert.
    Sowie auch schon 2 verschiedene Expresskarten Modelle.

    Bin echt ratlos!

    P.s.: auch an ein Toshiba Laptop angeschlossen -> gleiches resultat.

    Bitte um HILFE!!!!


    Danke und Gruß

    Sebastian
     
    esmaj7, 10.12.08
    #3
  4. esmaj7

    esmaj7 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.10.08
    Punkte:
    5
    5
    Habe meinen HP Laptop verkauft und einen MacBook Pro mir zugelegt. In ca. 2-3 min. war alles installiert und läuft jetzt einwandfrei-perfekt. Ich befürchte, dass es an Expresscard Slot und Vista liegt, die nicht wirklich zusammen funktionieren. Nur ein kleiner Tipp, die premium reseller lassen auch ohne probleme ein interface an einem ausstellungsstück ausprobieren und helfen auch bei der installation der treiber, super service :)
     
    esmaj7, 24.12.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.