Information ausblenden

IK Multimedia Crazy Deal - Lurssen Mastering Console

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Ethersis, 13.03.20.

  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.386
    14386
    Ethersis, 13.03.20
    #1
    sas bedankt sich.
  2. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.889
    10889
    is das sowas wie Ozone, nur teurer ?
     
    stereolli, 13.03.20
    #2
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.147
    52147
    Teurer und schlechter.
     
    muffy, 13.03.20
    #3
    markrec, Entone und Synophon bedanken sich.
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.598
    14598
    Glutamatjunkie, 13.03.20
    #4
    sas bedankt sich.
  5. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.340
    7340
    bei den Resellern wie immer günstiger.
    https://www.audiodeluxe.com/products/ik-multimedia-lurssen-mastering-console

    https://www.jrrshop.com/ik-multimedia-lurssen-mastering-console

    Ist das so was, oder vergleichbar, wie der Masterdesk von PA?
    Oder sogar ähnlich, wie aus eigenem Haus, der T-RackS ONE?

    Es ist ja auch Preset basiert und klick drauf und schon hat man ge-Lursst-Mastert.
    Weiter habe ich mich damit nicht befasst.
    Und jetzt ihr. :cool: :D

    als was?
    uh, warst schneller.
    Ich schreibe immer so langsam und stell noch ein paar Blümchen auf. :)
     
    sas, 13.03.20
    #5
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.147
    52147
    O³.
     
    muffy, 13.03.20
    #6
  7. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.386
    14386
    Prinzipiell ja. Aber wieso teurer? Vergleichst du das mit Ozone Elements? Standard kostet ja reduziert soviel wie die Lurssen Konsole normal.

    Ja. Möglicherweise haben sie den Namen "Lurssen" günstig geschossen. :Do_O
     
    Ethersis, 13.03.20
    #7
    sas bedankt sich.
  8. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.889
    10889
    Ne, weil Ozone ja immer mal wieder im Angebot ist. Nahezu jede Variante.
    Elements 8Euro. StandardVariante auch
     
    stereolli, 13.03.20
    #8
    Ethersis bedankt sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.147
    52147
    Vielleicht noch eine Begründung: Bei Lurrsen hat man fast ausschließlich mehr oder weniger sinnvoll bezeichnete Presets wie "Americana More Glue" und kann lediglich Input, Output und wie bei einem Gitarrenverstärker Bass Treble Mid grob beeinflussen. Den Rest macht die Maschine. Also: Kein Deesser, DynEq, Stereo Imager, keine Analyzer usw. Signalchain ist vorgegeben. Fürs schnelle Lautmachen dann doch lieber bx_masterdesk. Und der Lurssen machts super Dumpf.
     
    muffy, 13.03.20
    #9
    dhinda, sas und Ethersis bedanken sich.
  10. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.340
    7340
    den hab ich, dann ist ja gut, kann ich das Geld wieder wegstecken. ;)
    Der Tracks One macht dann aber auch so was i.d. Richtung, odä?
    dann eher geeignet für höhenreiche Mischungen. :rolleyes: :)

    was das?
    O für Ozone?
    Und die hochgestellte 3?
    Müsste doch 9 heißen.

    Es fängt wieder an zu ufern ... :D
     
    sas, 13.03.20
    #10
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  11. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.598
    14598
    Glutamatjunkie, 13.03.20
    #11
  12. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.386
    14386
    Prinzipiel schon glaube ich. Muss aber gestehen, dass ich mich bisher 0 für das Ding interessiert habe. ;)
    Hin und wieder hab ich mal was gelesen und da kam es ganz gut weg. Wundert mich jetzt etwas das der Muffy sagt, dass es dumpf macht. Es ist doch ein EQ mit drin. :eek:
     
    Ethersis, 13.03.20
    #12
  13. sidera

    sidera Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    14.10.16
    Punkte:
    278
    278
    Ich habe das Plugin seit ungefähr zwei Jahren, aber seit ich Ozone habe nutze ich es nur noch für Mixe denen richtig was fehlt. Dann ist es meine Vorstufe bevor es in Ozone geht.
    Mit Ozone ist es nur teilweise Vergleichbar.
    Man hat auch hier Signalketten von Eq, Compressor, Limiter usw. kann diese aber nicht selber arrangieren und auch die Einstellungen nicht großartig beeinflussen.
    Man hat fertige Presets für verschiedene Musikstile.
    Man kann zusätzlich noch mit einen Eq nachjustieren und Drive geben. Mehr ist eigentlich nicht.
    Ich finde das Plugin ist eher was für härtere Eingriffe und das klappt durchaus gut.
     
    sidera, 14.03.20
    #13
    sas und Ethersis bedanken sich.