Information ausblenden

Identischen Mac <-> MacBook Pro (VSTs & Projekte transferieren)

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von l92, 14.05.20.

  1. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    794
    794
    Hey Leute,

    heute schon mein zweiter Thread. Bin ein wenig unter Strom :p
    Folgende Frage:
    Ich habe einen Hackintosh in meinem Main Studio und ein MacBook Pro, mit dem ich ab und an unterwegs bin. Ich würde gerne meine VST's und Projekte gerne auf meinen Mac übertragen.

    Nun bin ich mir unsicher, ob wenn ich einfach die Ordner unter Library/Audio/Plug-ins kopiere, ob diese dann auch alle wirklich funktionieren - nicht dass die irgendwelche versteckten Ordnerstrukturen aufweisen.

    Am besten wäre ein Programm, mit dem ich über eine Cloud Funktion automatisch (oder manuell) alles syncen kann zu einer bestimmten Uhrzeit. Kann auch eine kostenpflichtige App sein - zahle gerne für so Etwas.

    Mir wäre wichtig:
    Projektordner von Cubase und Logic 1:1 übernehmen
    VST's und AU's 1:1 zu übernehmen

    Nun zur Problematik:
    Mein System auf dem Hacky ist Mojave und mein MacBook ist Catalina.
    Sollte ich einen von beiden dem anderen anpassen oder einfach so lassen?

    Lieber Gruß
     
    l92, 14.05.20
    #1
  2. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.178
    35178
    Zum Teil legen Plugins auch Dateien in anderen Ordnern ab (z.B. Applications, Preferences,...) und falls die auf den Rechner lizensiert werden, kann es auch sein, daß Du die Lizensierung für den zweiten erneut durchführen musst. Bei manchen Anbietern (z.B. Plugin Alliance) dank Mehrfachlizenz kein Problem, iLok oder ähnliche USB-basierte Freischaltungen auch nicht (einfach umstecken das Ding), bei anderen (z.B. Waves, Lizenz in die Cloud schieben, auf dem anderen Rechner dann wieder abholen,...) eher umständlich...
     
    tomric, 14.05.20
    #2
  3. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    794
    794
    Also. Fabfilter funktioniert reibungslos. iLok auch.
    War jetzt nur ein wenig zu faul um alles noch einmal herunterzuladen.

    Eine Möglichkeit Projekte zu syncen?
     
    l92, 14.05.20
    #3
  4. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    875
    875
    Logisch gedacht ist das OS egal, da zumindest da bei Icloud auf jedem System der Pfad individuell gemäß Dateisystem zugewiesen wird.
    Die Pfade und Dateisysteme von Mojave und Catalina sind aber definitiv unterschiedlich.
    Stellt sich bei mir noch die Frage, ob der Hacky überhaupt in die Icloud kommt?
    Zu Drittclouds weiß ich nichts.
     
    Paxi, 14.05.20
    #4
  5. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    794
    794
    Der Hacky ist mit der iCloud connected. Es wäre auch nicht problematisch wenn es ein Sync Programm geben würde, dass einen eigenen Cloud Dienst hat. Ich meine mal so etwas gesehen zu haben. Die Daten werden dann nicht auf der Cloud gespeichert (für lange) sondern nur für die Übertragung. Nach dem das Programm dann die Ordnerstrukturen auf Gleichheit geprüft hat, löscht es die Daten von der Cloud.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.20
    l92, 14.05.20
    #5
  6. Paxi

    Paxi Newcomer

    Registriert seit:
    30.11.18
    Punkte:
    875
    875
    Meinst du einen multi-cloud client?
    https://www.multcloud.com/
    Ich benutze die Free Version, um 2 clouds zu syncen.
    Und ein NAS, das selektive verschlüsselte Daten aus dem lokalen Speicher als backup mit einer weiteren cloud synchronisiert.
     
    Paxi, 14.05.20
    #6