Information ausblenden

Ich hör mich, nimmt aber nichts auf

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von silberkralle, 25.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. silberkralle

    silberkralle Themenersteller

    Registriert seit:
    27.02.06
    Punkte:
    21
    21
    hallo

    ich hab ne soundforce 2 nvidia und hab jetzt übern behringer preamp mein micro angeschlossen. so, das problem ist, dass ich mich zwar höre wenn ich rein rede (in den boxen)
    aber er kein stück aufnimmt(weder cubase noch audition).

    Ich hab schon nvidia neuen treiber istnalliert. und der preamp zeigt auch auschlag.

    wenn ich in systemsteurung audiogeräte- aufnahme gehe und dann laustärke drücke, zeigt er mir an ich müsste Mixer in hardawrekonfigurator installiern...


    was kann das bitte sein?

    Danke im vorraus
     
  2. Stelzbock

    Stelzbock

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    2.510
    2510
    Hört sich etwas konfus an... ähhh. Ich würd mal sagen du musst in dem Standard Windows Mixer (der eigentlich immer im System Tray rechts unten angezeig wird) "Aufnahme" auswählen, und da dann den Line In/ Mikro In mit einem Häkchen versehen, also aktivieren.

    Das sollte eigentlich bei Lautstärke -> Gerätelautstärke -> Erweitert... zu finden sein.

    Vielleicht benutzt deine Soundkarte auch einen Eigenen Mixer... Musst du mal schauen.
     
  3. Superior

    Superior

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    2.147
    2147
    Wie Stelzbock schon gesagt hat mal bei zubehör usw. einstellen und dann in cubase bei einstellungen oder so mal schauen ob deine Soundkarte ausgewählt ist, wenn deine Karte einen eignen Mixer verwendet könntest du oder besser gesagt musst du bei dem die Aufnahmeeinstellungen noch mal vornehmen!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.