Information ausblenden

House Snippet

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Dragonate, 14.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dragonate

    Dragonate Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Dragonate, 14.08.12
    #1
  2. Databeatz

    Databeatz

    Registriert seit:
    16.07.12
    Punkte:
    530
    530
    Hat auch irgendwas 80er Jahre mäßiges finde ich :) wenn der Lead-Synth einsetzt
     
    Databeatz, 14.08.12
    #2
  3. Dragonate

    Dragonate Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Ich hab wol die 80's irgendwie in mir ^^ . Ne im ernst, sollte eigentlich house/trance mäßig rüberkommen.

    Ich hab jetzt eine neue Version hochgeladen, würde gerne hören wie Ihr das Arrangement bisher findet. Und allgemein, würde ich mich über ein paar mehr Rückmeldungen freuen, auch wenns nur negative Kritik ist.
     
    Dragonate, 15.08.12
    #3
  4. Abdalmalik

    Abdalmalik

    Registriert seit:
    11.08.12
    Punkte:
    12
    12
    Hey,

    tut mir leid ich finde es auch ziemlicher 80ger. Also vom Beat her ist es denke ich relativ ähnlich wie das Alte. Fand das alte jedoch fast besser. Lad mal beide als Vergleich hoch. Dann können die Leser entscheiden.
     
    Abdalmalik, 15.08.12
    #4
    Dragonate bedankt sich.
  5. Dragonate

    Dragonate Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Naja das alte war im Prinzip nur der Hauptteil bzw der Refrain des neuen, der jetzt ab 01:35 kommt.
    Jetzt hat ich halt angefangen den Track aufzubauen. Spricht das das Arrangement nicht überzeugt?

    Hm und 80's im negativen Sinne?
     
    Dragonate, 15.08.12
    #5
  6. memosch

    memosch

    Registriert seit:
    06.09.09
    Punkte:
    1.340
    1340
    Moin,

    ja, das geht aber wegen der Soundauswahl eher Richtung 80`er:) Ist der Leadsound nicht was Org-mäßiges? Da könntest du ja noch dran rumexperimentieren - andere Leadsounds, was layern vielleicht auch nen Comp drauf mit kurzem Attack u.s.w.. je nach Gusto. Untenrum könnte man auch noch die eine oder andere Baseline (rythmischer?)gestalten.
    Ansonsten kommt mir das Thema bekannt vor - ist deswegen aber nicht schlecht:) Da bei etwa 56 s. setzt so ne Filterfahrt ein, die macht das ganze noch smoover, da könnte gerne etwas angezerrtes verschraubtes hin aber wie gesagt, leicht ist`s zu reden, wenn der Tüfftler tüfftelt mit sich;) Die Grundidee find ich schön von der Melodie und hat ne gewisse Leichtigkeit.
    Die Percussions finde ich zum Ende hin etwas aufdringlich, die wollen etwas Tempo reinbringen, rennen aber irgendwie.. Doppelclap-Snarewechsel?
    Soweit meine 2 Pfennig dazu:)

    Gruß
     
    memosch, 15.08.12
    #6
    Dragonate bedankt sich.
  7. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.904
    3904
    Gefällt mir gut, vor allem der erste synth. nur die kick stampft irgendwie zu doll. die vielleicht austauschen. ein ruhiger mittelpart wäre vielleicht noch schön.
     
    euphoric-feel, 15.08.12
    #7
    Dragonate bedankt sich.
  8. SecondLevel

    SecondLevel

    Registriert seit:
    12.08.12
    Punkte:
    634
    634
    Mir gefällt es auch und wie schon der euphoric-feel geschrieben hat die Kickdrum ist zu deftig. Vielleicht noch vocals einbauen oder ein vst-i das im Hirn hängen bleibt um das Stück unverwechselbar und ohrwurmiger zu machen. Sonst echt TOP! [​IMG]

    Gruß, Ludwig
     
    SecondLevel, 15.08.12
    #8
    Dragonate bedankt sich.
  9. Dragonate

    Dragonate Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Danke für die positive Kritik : )

    Die Drums sind tatsächlich zu derbe? Gut da war das Ausgangsmaterial auch schon recht stark, vom klang finde ich sie aber ganz cool, aber den Druck kann ich ja etwas rausnehmen.

    Vom Lead her, diese Art von Lead nennt sich im meinem Synth "Init" Sound, finde ich immer ganz angenehm weil die sich so schön ziehen und verwischen, aber stimmt, richtigen Ohrwurm erzeugen sie auch nicht.

    Ich hatte ein paar kleine Vocal schnipsel, die jetzt keinen Gesang ergeben, aber von der Stimmfarbe zeigen das das Teil gut mit Vocals klappen würde.

    Aber naja, ich kümmer mich erstmal um die anderen von euch angesprochenen Sachen.
     
    Dragonate, 15.08.12
    #9
  10. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    Hi...

    Soundauswahl find ich ebenfalls ganz cool...ich kann mich allerdings überhaupt nicht mit dem Arrangement anfreuden...Wir haben hier 2:30 durchgehend das gleiche Thema...Du versuchst die Abwechslung allein mit den Weglassen und Hinzufügen von Sounds zu erreichen, das wird nicht reichen....Die Gliederung Strophe, Bridge, Refrain ist für mich nicht sichbar.

    Somit hat man nach sehr früh nahezu alles gehört. Leider biete diese Skizze noch überhaupt keine Abwechlung.

    Grüsse
     
    Wennto, 15.08.12
    #10
  11. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.752
    10752
    Ich dachte die gibt es im House gar nicht ;-)
     
    Mike3000, 15.08.12
    #11
  12. Dragonate

    Dragonate Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Hi Wennto.

    Ja da hast du recht. Ich habe aber mal 1 oder 2 sehr gute Stücke gehört, wo die Leute es tatsächlich geschafft haben, ohne grosse Variation in Akkorden oder Melodie das Thema ähnlich aufzubauen, aber die haben das natürlich viel besser gemacht, mit cooleren Filterfahrten, Upliftsweeps und irgendwie geschafft die Spannung zu halten.
    So wollte ich das auch versuchen, aber ist mir leider nicht gelungen. : (


    @ Mike :D
     
    Dragonate, 15.08.12
    #12
  13. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    @Dragonate
    Will Dich nicht entmutigen, der Ansatz ist ja da, aber das wird Dir mit DIESEM Pianotheme nicht gelingen...Jede Wette! Das Teil nervt leider nach dem 4 Durchlauf!

    Gebe mir mal ein Beispiel, der guten Stücke, wo Du es gehört hast!
     
    Wennto, 15.08.12
    #13
  14. Dragonate

    Dragonate Themenersteller

    Registriert seit:
    30.08.10
    Punkte:
    3.044
    3044
    Also ich habe erstmal ein paar kleine Änderungen vorgenommen. Die Drums nen Tick zurück, dann lasse ich jetzt die Melo 8 Tacke später reinkommen, damit man nicht alles sofort präsentiert bekommt, und am Ende noch eine Variation in der Melodie.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Dragonate, 15.08.12
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.