Hilfe: Rackinstrumente & Sounddiver - Midiverkabelung mit Unitor

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von NULL, 12.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi,

    ich habe bisher vermieden, Rackinstrumente per Sounddiver zu editieren.
    Ich habe Sounddiver über Eb+y gekauft und es war kein Handbuch, sondern eine engl. Anleitung dabei und es ist mir unklar, wie ich jetzt nun Racksynthesizer editiere.

    Das Problem ist, dass Racksynths keine Tastatur haben und ich nicht checken kann, was ich da gerade editiere. Normalerweise verbinde ich in der Matrix des Unitors den Synth an, mit den ich spielen möchte und Editiere diesen - solange Sounddiver nicht läuft klappt es. Sobald ich Sounddiver starte, kann ich mit dem Keyboard nicht das Rackgerät ansteuern. Mit meinen Sequenzerprogramme klappt das mit dem Routing.

    Was mache ich da nun falsch? :nonono:

    Danke.
     
  2. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    *soft-Push*
     
  3. OGB

    OGB

    Registriert seit:
    17.12.05
    Punkte:
    213
    213
    du soft pusher :D

    was willst du denn jetzt überhaupt wissen? du mußt schon ein bischen preisgeben, welche hardware, welcher sequenzer usw.
     
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Danke, das war der Hinweis den ich brauchte: Sequenzer natürlich an, dann funktionierts es auch!

    Danke & Gruß

    Softpusher
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.