HelpCtr.exe ----> Ursache gefunden <----

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von nicb, 26.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. nicb

    nicb Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    57
    57
    Hi,

    ich habe jetzt eine Woche lang das Problem, das sobald ich den Internet-Explorer aufgemacht habe, sich hunderte von HelpCtr.exe-Prozesse im Taskmanager befanden( die die cpu-Auslastung natürlich auf 100% erhöhte) Man konnte diese dann mit etwas Geduld auch im Taskmanager beenden.
    Aber sie kamen dann auch wenn man den Arbeitsplatz öffnete wieder.Also sobald man etwas neues öffnete.

    Nach etwas googeln fand ich heraus das das symtome für ein Spyware Problem sind. Bei dem empfohlen wurde, die Dateien im Taskmanager zu beenden, was aber nur temporär hilft, da die HelpCtr.exen ja wiederkommen sobald ich etwas mache.

    Ausserdem soll das mit dem sp1 behoben sein und ich hab win xp sp2 pro?
    Eine andere Entfernungsanleitung war, etwas im regeditor zu löschen, aber dieser Ordner existiert bei mir nicht: HKEY_CLASSES_ROOTHCP


    Ich habe Antivir, Spybot und den "live-pandasoft" scannen lassen, aber nix gefunden.



    Weiss jemand rat? :lol: (bin am verzweifeln)
     
  2. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
  3. nicb

    nicb Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    57
    57
    thx troib,

    das prog kannte ich auch noch nicht, hat aber leider keine bösartigen Prozesse gefunden :nonono: :| (wein)
     
  4. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    Hi,


    Hmm Komisch, hab mal geguckt, bei mir gibts den handle auch nicht.
    OK, Quick and Dirty (XP-Pro): Helpctr.exe. ist keine wichtige Systemdatei, also kannst du die Zugriffsrechte sperren.
    Wechsel auf den Admin. Geh im Explorer ins verzeichnis %Windows-Verzeichnis%pchealth markiere nun das verz. helpctr. Rechte Maustaste -> Eigenschaften -> Sicherheit. So hier kannst du jetzt die Rechte des Users sperren. Solltest du als Admin surfen (macht man nicht!) entfernst du den Admin aus der Liste. Wichtig ist auf jedenfall auch SYSTEM aus der Liste zu entfernen, da hierüber Programme auf das Helpctr. zugreifen.

    Das sollte funktionieren. Ist zwar nicht schön, und du kannst keine (Windows) Hilfe mehr benutzten, aber der Prozess nervt dich auch nicht mehr.:)

    Benni.


    EDIT: Hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt....:)
     
  5. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    poste mal deine log file hier hinein
     
  6. nicb

    nicb Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    57
    57
    Hier das logfile:

    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 19:30:14, on 26.01.2006
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

    Running processes:
    C:WINDOWSSystem32smss.exe
    C:WINDOWSsystem32winlogon.exe
    C:WINDOWSsystem32services.exe
    C:WINDOWSsystem32lsass.exe
    C:WINDOWSsystem32svchost.exe
    C:WINDOWSSystem32svchost.exe
    C:WINDOWSExplorer.EXE
    C:WINDOWSsystem32spoolsv.exe
    C:programmeAVPersonalAVGUARD.EXE
    C:programmeAVPersonalAVWUPSRV.EXE
    C:WINDOWSsystem32nvsvc32.exe
    C:WINDOWSsystem32RUNDLL32.EXE
    C:programmeAVPersonalAVGNT.EXE
    C:programmeSpybot - Search & DestroyTeaTimer.exe
    C:WINDOWSsystem32devldr32.exe
    C:WINDOWSsystem32taskmgr.exe
    C:WINDOWSISWalicesignupAliceCnn.exe
    C:programmeSkypePhoneSkype.exe
    C:programmeInternet Exploreriexplore.exe
    C:Dokumente und EinstellungencinDesktophijackthis_199HijackThis.exe

    R0 - HKCUSoftwareMicrosoftInternet ExplorerMain,Start Page = http://www.alice-dsl.de/
    R1 - HKLMSoftwareMicrosoftInternet ExplorerMain,Default_Page_URL = http://www.alice-dsl.de
    R0 - HKLMSoftwareMicrosoftInternet ExplorerMain,Start Page = http://www.alice-dsl.de
    R1 - HKCUSoftwareMicrosoftInternet Connection Wizard,ShellNext = http://www.alice-dsl.de/
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:programmeAdobeAcrobat 5.0ReaderActiveXAcroIEHelper.ocx
    O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:pROGRA~1SPYBOT~1SDHelper.dll
    O4 - HKLM..Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:WINDOWSsystem32NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM..Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM..Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:WINDOWSsystem32NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM..Run: [AVGCtrl] "C:programmeAVPersonalAVGNT.EXE" /min
    O4 - HKLM..Run: [CloneDVDElbyDelay] "C:programmeElaborate BytesCloneDVDElbyCheck.exe" /L ElbyDelay
    O4 - HKCU..Run: [SpybotSD TeaTimer] C:programmeSpybot - Search & DestroyTeaTimer.exe
    O12 - Plugin for .spop: C:programmeInternet ExplorerPluginsNPDocBox.dll
    O17 - HKLMSystemCCSServicesTcpip..{D30336B4-70F1-4890-84BC-4A2412AE5B2D}: NameServer = 213.191.92.84 213.191.74.12
    O23 - Service: AntiVir Service (AntiVirService) - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:programmeAVPersonalAVGUARD.EXE
    O23 - Service: AntiVir Update (AVWUpSrv) - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:programmeAVPersonalAVWUPSRV.EXE
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:WINDOWSsystem32nvsvc32.exe
    O23 - Service: TuneUp WinStyler Theme Service (TUWinStylerThemeSvc) - TuneUp Software GmbH - C:programmeTuneUp Utilities 2006WinStylerThemeSvc.exe

    ich werde jetzt mal Foreverautuum´s Tip ausprobieren thx
     
  7. nicb

    nicb Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    57
    57
    wollte noch sagen, der einzige Prozess mit dem ich nichts anfangen kann ist:
    O17 - HKLMSystemCCSServicesTcpip..{D30336B4-70F1-4890-84BC-4A2412AE5B2D}: NameServer = 213.191.92.84 213.191.74.12
     
  8. Buanna

    Buanna

    Registriert seit:
    03.01.04
    Punkte:
    1.470
    1470
    Hallo!
    Lass mal Adaware drüberlaufen!

    Download Adaware

    Ist für private Anwender umsonst.
     
  9. nicb

    nicb Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    57
    57
    Foreverautuum kannst du mir nochmal genau sagen wie das geht?

    Also nachdem ich auf dem ordner helpctr markiert habe und auf rechte maustaste drücke kann ich auf eigenschaften gehen aber dann??

    Freigabe und Sicherheit sehe ich auch aber ist derselbe wie Eigenschaften.

    Also direkt Sicherheit in den Eigenschaften seh ich nicht.
     
  10. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    Hmmm,


    Sieht ja ganz OK aus.

    Zieh dir doch bitte mal den hier:Process explorer
    Der zeigt auch die Programme an die nen Prozess starten.


    Benni.

    EDIT: Upsa, ist mir nicht aufgefallen... Winxp Pro oder Home?
     
  11. nicb

    nicb Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    57
    57
    Problem gelöst!!!!(Dank an ForeverAutuum und dem Rest)

    So nun hab ichs geschafft, indem ich die HelpCtr.exe allen Benutzern verweigert habe.
    (Hatte ich Anfangs nicht gesehen, da man Eigenschaften-->Sicherheit nur sieht, wenn man in den Ordneroptionen "herkömmliche Dateifreigabe verwenden" deaktiviert.)
    Ausserdem funzt das auch nur wenn man direkt der HelpCtr.exe alles verweigert. Bei dem Ordner bringt das nichts.

    Also vielen Dank für eure fleissige Mithilfe

    thx thx thx :right:
     
  12. ForeverAutumn

    ForeverAutumn

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    1.034
    1034
    Hi,

    OK, Stimmt, der punkt ist wichtig:) Fiel mir lustigerweise gestern Abend ein, und ich wollte das heute noch ergänzen.

    Hast du mal den process explorer benutzt? Wär interessant mal zu sehen, welches Programm denn die Hilfe startet, um den Fehler in der HelpCtr.exe zu auszunutzten.


    Benni.
     
  13. nicb

    nicb Themenersteller

    Registriert seit:
    13.04.04
    Punkte:
    57
    57
    So Leute,

    nun da ich den Grund des Problems gefunden habe, wollte ich allen Mithelfenden mal wissen lassen woran es lag.

    Ob ihrs glaubt oder nicht - das Keyboard war schuld!!!!!!!!!!!!!!! :eek:

    Habe das Keyboard durch Zufall mit jemanden getauscht ---> Plötzlich war bei mir wieder alles in Ordnung und er hatte die HelpCtr.exe-Prozesse!!!! lol

    Ja, Sachen gibts..........

    Also wenn ihr mal wieder ein Problem mit Windows habt, probiert nicht zuletzt das Keyboard als Fehlerqueller aus. Ich hab das durch Zufall herausgefunden und hätte nie im Leben gedacht, das das die Ursache sein kann!!!


    PS: mit dem prozess-Explorer war es mir leider nicht möglich zu sehen wer den Prozess gestartet hatte, da der durch die Belastung nicht mehr reagierte.

    mfg nic b
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.