Information ausblenden

Hdsp 9652 +ADA8000+Win_XP--- kommt kein Ton mehr aus Rechner???

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von snickare, 22.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. snickare

    snickare Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.12
    Punkte:
    3
    Hallo zusammen,

    ich bin das erste mal hier und kenne mich nicht so gut aus, aber vielleicht hat ja jemand ne Erklärung für mich.

    Sachlage:

    Wir wollten endlichmal Aufnehmen können im Proberaum und haben uns folgendes besorgt:

    1x RME HDSP 9652
    1x Behringer ADA8000
    1x PC Win XP 32
    1x Musik Studio Samplitude (Testversion)

    Karte ist eingebaut und alles von CD Installiert. Totalmix geht auch bei z.B. ner Audio Cd Abspielen (Win Mediaplayer) schlägt was aus.
    Auch der Behringer wird erkannt und schlägt aus wenn z.B.ein Micro drann ist.

    Problem:

    Wir hören nix. Weder CD noch Micro...garnichts will rauskommen

    Output auf Totalmix schlägt auch aus aber nix kommt aus dem Behringer zum Monitor.
    Wir dachten dass wir den Behringer ADA8000 auch brauchen um alles wieder Analog zu bekommen.

    Und das 2. ist dass diese Musik Studio Samplidude Software nicht reagiert....schlägt nichts aus bis jetzt.

    Fragen:

    1. Wie bekommen wir einen Ton aus diesr Soundkarte? (Was braucht man ggf. noch zusätzlich für Hard/ Software)

    2. Wie stellt man das alles ein für:
    -Aufnahme Mic/ Instrumente usw. mit dieser Musik Studio Samplitude Software
    -Win Mediaplayer zum NORMAL Musikhören, wo kommt da was raus?

    Wir sind echt verzweifelt weil wir das nicht raffen, und alles war für unsere Verhältnisse schon ziemlich teuer.

    Grüße Snickare
     
    snickare, 22.09.12
    #1
  2. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    :welcome:

    hallo,

    installiere unbedingt die neuesten treiber von der rme-homepage und halte dich an die in den readmes genannten vorgaben.

    könnte es bei euch vielleicht der fall sein, dass im totalmixer busroutings verstellt sind und deshalb nichts zu hören ist? der mixer wirkt in seiner gesamtheit etwas gewöhnungsbedürftig, ist aber eigentlich sehr clever gemacht.

    ich sitze grade leider nicht am rechner mit einer rme-karte, aber vielleicht hilft dir das erst mal weiter:

    &feature=related
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    techno, 22.09.12
    #2
  3. snickare

    snickare Themenersteller

    Registriert seit:
    22.09.12
    Punkte:
    3
    Danke für den Hinweis. Das Video klärt noch nicht mein Problem.

    Den Behringer ADA8000 habe ich mit den 2 Optischen Kabeln je an IN und OUT angeschlossen.
    Wenn also die Signale vom Behringer in dieSoundkarte gehen muss es doch möglich sein vom Rechner was zum Behringer zu senden.???

    Wo stecke ich denn jetzt einen Verstärker für Boxen ran um ganznormal Musik hören zu können über Mediaplayer oder sonstwas?

    Brauch ich dann noch dieses Breakoutkabel?

    Snickare
     
    snickare, 22.09.12
    #3
  4. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    Ist denn in den systemeinstellungen der entsprechende adat out eingestellt? bzw in der audiosoftware?
    liegt pegel an im totalmix am gewaehlten adat out?
    funktioniert der sync zwischen beiden geraeten?
     
    Akai31, 22.09.12
    #4
  5. Akai31

    Akai31

    Registriert seit:
    05.04.11
    Punkte:
    13.012
    13012
    wenn der behringer auch als da wandler fungieren soll, brauchst kein breakoutkabel fuer die rme. die arbeitet dann als reine digitalkarte. willst du die rme als da wandler nutzen, brauchst du natuerlich das kabel.
     
    Akai31, 22.09.12
    #5
  6. Sogyra

    Sogyra

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    3.517
    3517
    Hast du schonmal mit dem Setup gearbeitet? Wenn nein, dann tendiere ich eher zu einem einfachen Konfigurationsproblem. Dafür sind jedoch Handbücher erfunden worden.
     
    Sogyra, 22.09.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.