Günstiges Presswerk gesucht!


N
NULL
Guest
Moin moin moin!

Ich bin mit meiner Band auf der Suche nach einem günstigen Presswerk. Die Platte sollte in 500 facher Auflage gepresst (und nicht gebrannt) werden. Dann kommen halt noch Booklet (4/4), Inlaycard, Labeldruck usw. dazu.

Bei dem was ich bis jetzt so mitbekommen habe, und nachdem ich einige Presswerke schon angeschrieben habe, musste ich grosse Preisschwankungen bei denselben Leistungen feststellen (bis zu 450 Euro Preisunterschied). Schwankt damit auch die Qualität? Gibt es überhaupt Qualitätsunterschiede bei CD-Pressungen? Woher also kommen diese enormen Preisschwankungen???

:-? :-? :-?

Danke schonmal im Voraus... :p
 
I
Iwen
Registriert
30.01.17
Beiträge
312
Punkte Reaktionen
0
Punkte
381
Ich nehme an, die hohen Preisunterschiede liegen daran, dass einige Presswerke ein Glass-Master erstellen und andere nicht.
Kenne mich nicht 100% aus in dem Bereich, aber eine CD im Glass-Master Verfahren ist wohl stabiler und unanfälliger als welche ohne dieses Verfahren. Für so ein Glass-Master verlangen die Presswerke meist Pauschalpreise. Einige Presswerke (www.brennfabrik.de) tun dies nicht, sie haben ein anderes Verfahren, sind daher billiger !
 
N
NULL
Guest
Alle Werke die ich angeschrieben habe stellen die CDs per Glasmaster her. Ich denke also daran kann der Preisunterschied nicht liegen.
Aber du hast Recht, der Glasmaster ist eigentlich das teuerste an so einer kleinen Auflagemenge (zwischen 220 und 280 Euro - Hammer!)
 

Ähnliche Themen

firefan
Antworten
1
Aufrufe
595
tubeless
tubeless
W
Antworten
2
Aufrufe
360
woodywoodstock2000
W
W
Antworten
1
Aufrufe
401
Astronautenkost
Astronautenkost

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben