Information ausblenden

Gratis Sequencer?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von CK1, 18.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. CK1

    CK1 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    145
    145
    Servus!

    Ich bin auf der suche nach einem gratis Sequencer (Suchfunktion ergab nichts) mit dem ich lediglich Ideen auf meinem Laptop (Dell Latitude D600; 1,6GB CPU, 1GB Ram) festhalten kann.
    Sprich:
    - Drums programmieren
    - Bass einspielen oder programieren
    - Zwei Gitarren einspielen
    - Vier Vocaltracks aufnehmen

    Es geht nur darum, meiner Band eine grobe Richtung in Struktur und Arrangement vorstellen zu können.
    Daher werde ich auch nie mehr als die oben aufgeführten Spuren brauchen, weil das nunmal die Besetzung ist.
    Natürlich spare ich auf ordentliches Equipment (und welches das sein wird, weiß ich ja dank dem Forum und der SUCHFUNKTION) hin aber jeder Euro, den ich jetzt ausgebe, verlängert die Spar-Strecke.
    Außerdem habe ich bis Frühjahr sogar garnichts auf der Naht.
    Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
    Cheers,
    Christian
     
    CK1, 18.10.08
    #1
  2. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    www.reaper.fm

    uneingeschränkt nutzbare shareware. Kannst dir dann ja dann nach der Sparphase ne Lizenz kaufen ;)

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 18.10.08
    #2
  3. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.162
    22162
    SO ganz gratis und brauchbar ist schwierig.

    Ich würde dir empfehlen, die aktuelle Computer Bild zu kaufen (2,70 oder 3,70 €) - da ist Samplitude 9 SE mit dabei!

    Damit solltest du alles hinkriegen, was du beschreibst.

    Sollen die Aufnahmen der vier oder sechs Instrumente/Gesang gleichzeitig (oder nacheinander) erfolgen?

    Ich glaube aber, dass SAM 9 SE Mehrspuraufnahmen unterstützt.

    Zu den Features (mit Vergleich zu den anderen Versionen):
    http://www.samplitude.de/de/seq/vers_unt.html


    Ich finde SAM sehr intuitiv, aber das ist auch Geschmackssache!

    Viele werden auch Reaper empfehlen, das ist aber keine Freeware. Man darf es aber zu Genüge ausprobieren.
     
    MountainKing, 18.10.08
    #3
  4. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    In diversen Zeitschriften ist die SE Version von Samplitude enthalten.

    Damit hast du dann zwar die Zeitungskosten, aber mal 3,50 ausgeben ist noch drin oder?


    Musst mal gucken, ob dir das Leistungsangebot zusagt.

    http://www.samplitude.de/de/sam/se.html

    Und lass dich nicht von den Downloadpreisen verwirren....z.b. in der Computerbild war das Dingen drin.

    Musst dich nur bei Magix registrieren und die Sache freischalten lassen.

    Exotischere Lösungen würde ich erstmal ausklammern, das ist nix auf Dauer.


    Oh, zu spät, lach!!
     
    Insane, 18.10.08
    #4
  5. CK1

    CK1 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    145
    145
    Schonmal herzlichen Dank Leute!

    Yep, Samplitude9 SE sieht gut aus!

    Also Mehrspuraufnahme ist nicht drin, weil ich keine externe Recordingkarte habe. Ich muss also den Miniklinken-Line-Eingang verwenden. Mir geht es ja auch nicht darum, die Band aufzunehmen, sonern meine Ideen FÜR die Band festzuhalten.
    Da das Ergebnis auch niemand außer denen hören wird, ist der Sound auch nicht so wichtig.
    Ich bemüh die Suchfunktion mal für `nen gratis Drummie.
    Wenn allerdings jemand auch dazu was aktuelles empfehlen kann...
    Also nochmals: Vielen Dank!
     
    CK1, 18.10.08
    #5
  6. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.338
    4338
    Hallo CK1,

    also günstiger als Samplitude 9 SE über eine Computerzeitschrift geht glaube ich nicht mehr. Reaper ist wie schon erwähnt zwar uneingeschrönkt nutzbar, aber dennoch keine richtige Freeware, sondern Shareware; und fairerweise sollte man sich das Teil dann auch später mal kaufen.

    Was mir noch einfällt. Bei vielen Geräten ist z.B. Cubase LE oder eine andere LE-Version mit dabei. Vielleicht hat ja jemand aus deinem Bekanntenkreis noch so etwas rumliegen oder ihr habt selber in der Band irgendeine entsprechende Hardware.

    Gruss Timo
     
    musikertimo, 18.10.08
    #6
  7. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Als Gratis Drum-Plugin kannst du dir ja mal die Demo von Addictive Drums ziehen, die hat soweit ich das sehen kann keine Einschränkungen (also keine eingestreuten Piepser, keine gesperrten Features, keine fehlenden Effekte und keine zeitliche Begrenzung), außer dass halt keine Toms und keine großartige Becken-Orgie mit dabei sind.
    Ansonsten gibts kostenlos noch von DSK (DrumZ AkoustiK oder so) was, und ne Gratisversion von MDrummer, mit denen hab ich aber noch keine "Erfahrungen" gemacht, da kann ich nix dazu sagen.
     
    caleb, 18.10.08
    #7
  8. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Es gab doch diese Battery ähnlich Geschichte, dessen Name mir entfallen ist.

    Dazu das NS7 Kit (das war mal Freeware, schau dazu mal hier: http://www.kvraudio.com/forum/viewtopic.php?t=37212) , das wäre ein Anfang.

    Aber in dem KVR Forum kannste auch mal nach weiterer Freeware schauen.
     
    Insane, 18.10.08
    #8
  9. ArdathBey

    ArdathBey

    Registriert seit:
    17.01.07
    Punkte:
    8.505
    8505
    ArdathBey, 18.10.08
    #9
  10. caleb

    caleb

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.987
    1987
    Von der Jamstix-Seite bzgl Demo:

    * random audio noise
    * limited stock kit (reduced instruments, layers and alternate hits)
    * no XL kits
    * MIDI output and export set all notes to 'Kick'
    * Some 'Save' functions are disabled

    :)

    Aber macht einen tollen Eindruck, das schau ich mir auch mal genauer an.
     
    caleb, 19.10.08
    #10
  11. CK1

    CK1 Themenersteller

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    145
    145
    Vielen Dank, Ihr seit super!

    Ich werde mir die ganzen Tips und Empfehlungen dann mal zu Gemühte führen.
    Mein Bruder hat übrigens zu seinem Alesis I/O Cubase LE mit dazu bekommen. Er hat es allerdings schon installiert und sich registriert...
    Es gibt aber keinen Dongle und daher weiß ich jetzt nicht, ob es legal ist, die Version auf zwei verschiedenen Rechnern zu haben, da es ja eventuelle keine wirkliche Gratissoftware ist, sondern vielleicht nur dem Käufer des Produktes, mit dem es mitgeliefert wurde, zusteht. Sonst könnte man es ja nach gut Dünken in der Weltgeschichte verteilen und Steinberg könnte es grad als Gratis-Download zu Verfügung stellen!?!
    Eine Frage noch:
    Wenn ich dann eine Frage speziell zu einem Programm habe (Sam9SE/CubaseLE oder ein PlugIn), soll ich dann einen neuen Thread dazu eröffnen oder den hier in einer Woche wieder rauskramen?
    Ich meine, irgendwo gehörts ja historisch noch dazu und ich möchte das Forum ja nicht mit gestückelten Anliegen zumüllen, auf der anderen Seite würde jemand, der später eine ähnliche Frage hat, die Information über die Suchfunktion gezielter abrufen können, wenn es einen separaten Tread z.B. zum Thema Jamsticks gäbe.
    Also nochmals VIELEN DANK und gute Nacht!
     
    CK1, 19.10.08
    #11
  12. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Die Registrierung macht nix...;-)
     
    Insane, 19.10.08
    #12
  13. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    wow - du bist glaube ich der erste hier, der so höflich ist :respekt:
     
    Instrumentenfreak, 19.10.08
    #13
  14. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.162
    22162
    MountainKing, 19.10.08
    #14
  15. lurchy

    lurchy

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    538
    538
    Der Vollständigkeit halber: Samplitude SE kann 8 Eingänge gleichzeitig aufnehmen. Insgesamt sind 48 Spuren plus 4 Subs plus 4 Aux Wege möglich.
    Sollte für die meisten Einsteiger mehr als ausreichen.

    Lurchy
     
    lurchy, 21.10.08
    #15
  16. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Wenns nur eine Nebenfrage zum bisherigen Thema ist, dann schreibs ruhig hier rein. Wenns eine von der "Gratis Sequencer"-Frage unabhängige ist (Beispiel: warum leuchtet dauernd dieses rote Lamperl im Masterbus? ), dann bitte einen neuen aufmachen.
     
    kickback, 21.10.08
    #16
  17. gtek

    gtek

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Nur für den Fall, dass der Betrag nicht zu hoch ist: Die non-commercial von Reaper ist bereits für ca. 35Eur zu haben. Zwar etwas teurer, aber dafür eine günstige und solide Investition.
     
    gtek, 22.10.08
    #17
  18. Andi75

    Andi75

    Registriert seit:
    13.10.08
    Punkte:
    69
    69
    Versuch mal Kristal Audio Engine (ist Freeware / Download hier: http://www.kreatives.org/kristal/).

    Hier ein paar Daten:

    KRISTAL Audio Engine:
    16 audio tracks
    32 Bit floating point audio engine
    44.1 to 192 kHz sample rate*
    Downmix to 16/24/32 Bit audio files
    3-band parametric EQ &
    2 VST insert slots per channel
    3 VST master effect slots
    ASIO low latency audio driver support
    4 KRISTAL Plug-In slots
    Load/Save KRISTAL project files
    Supported file formats: WAVE, AIFF, FLAC, OGG Vorbis
    The following Plug-Ins are included in the KRISTAL package:

    KRISTAL Waver:
    the sequencer Plug-In for KRISTAL
    multichannel harddisk recording via ASIO/MME
    ASIO input monitoring
    audio clip arrangement
    audio clip fade-in/fade-out/crossfade
    unlimited undo/redo
    AES31 Export

    KRISTAL LiveIN:
    connect your mic/guitar and play thru KRISTAL using VST effects in realtime

    KRISTAL Effects Plug-Ins:
    KristalMultiDelay
    KristalChorus
    KristalReverb
    Kristalizer


    Gruß,
    Andi
     
    Andi75, 27.10.08
    #18
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.