Information ausblenden

Granularsynthese Software

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von Passenger, 27.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Passenger

    Passenger Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.05
    Punkte:
    96
    96
    Hallo,

    ich Suche eine Granularsynthese Software für OSX.

    Leider habe ich nur Granulab als FREEWARE gefunden, aber diese Version gibts nur für Windows!

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

    Grüsse

    Ralf
     
  2. tERMoBLUe

    tERMoBLUe

    Registriert seit:
    18.02.05
    Punkte:
    859
    859
    mmhm, "reaktor" hat doch da ooch wat speziellet "entworfen"...und dit soja für macintosh :p ...cu

    tro
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Pluggo
     
  4. Xenox_AFL

    Xenox_AFL

    Registriert seit:
    15.02.03
    Punkte:
    1.537
    1537
  5. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.911
    13911
    ???
    Ist doch keine echte Granular-Synthese, was das Teil macht, sondern eher Sample-Funktion mit ein paar Schredder/Wavetable-ähnlichen Effekten.
    Ich würd mir mal das Teil hier anschauen.
     
  6. Xenox_AFL

    Xenox_AFL

    Registriert seit:
    15.02.03
    Punkte:
    1.537
    1537
    Stimmt, echt ist es nicht ganz, er zerlegt immer alle Samples in dieselbe Anzahl von Grains...
    Aber vielleicht reicht es ihm schon, gibt ja eine Demo und da kann man es sich ja anhören...

    Frank
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.