Information ausblenden

Gibt es eine Möglichkeit alle Automationen zusammen anzuschalten?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von tanzpflicht, 17.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Wenn ich in Guitare Rig einen Parameter wie den Fader vom Split Mix automatisiere und die Automation einschalte, das Projekt speichere und dann neu starte, sind sämtliche Automationen von Guitare Rig ausgeschaltet sobald ich die Guitare Rig Instanz zum Editieren einblende! Scheint wohl ein Bug zu sein, von welcher Seite auch immer. Da ich nicht bei jedem Neustart alle Automationen einzeln einschalten will, suche ich nach einer Lösung, alle Automationen auf einmal einschalten zu können. Mit Macros konnte ich da keine Funktion finden oder habe ich da einen Befehl übersehen? Weiß da Jemand Bescheid?

    Und wenn ich schonmal dabei bin, wie kann ich das Problem umgehen, dass die Zuweisung zu einem Container Tool Macro Controller in Guitare Rig nach Abspeichern und Neustart nicht mehr zugewiesen ist?(irgendwelche nichtssagende P001-P... Werte werden angezeigt statt das vorherige "Con.Control 1-8")
     
    tanzpflicht, 17.12.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Das tut mir Leid, ich kann hier keinerlei Probleme feststellen.

    Vielleicht kannst du als Workaround diese Spur mit einem anderen Sequenzer nach Wunsch bearbeiten und einfach exportieren. Dannach kannst du dann hier weiterarbeiten.









    .
     
    Ari, 17.12.12
    #2
    lazymarc bedankt sich.
  3. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Alles Andere ist nur Ablenktaktik. Weil was ich für ein Genie bin, hat rein gar nichts mit dem Problem zu tun...
     
    tanzpflicht, 17.12.12
    #3
  4. basspartout

    basspartout

    Registriert seit:
    07.08.11
    Punkte:
    665
    665
    Nein, nein, nein, umgekehrt. Hab Du bitte Erbarmen mit Eike, Ari, und uns anderen hier im Forum und befolge Ari's Rat. Bitte Bitte!! [​IMG]
     
    basspartout, 18.12.12
    #4
    Emmsen und Ari bedanken sich.
  5. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    user bashing at his best.

    geh auf den inhalt ein oder lass es bleiben!

    Ich hab den verdammten lynchmob um mich satt.

    In euren Augen ist ALLES was ich hier sage falsch und überflüssig, auch wenn es nachvollziehbar richtig ist.
     
    tanzpflicht, 18.12.12
    #5
  6. Einfach

    Einfach

    Registriert seit:
    19.07.12
    Punkte:
    1.960
    1960
    Der Inhalt ist das was du schreibst, bzw. wohl gelöscht hast. Stell dir einfach vor, dass es Menschen gibt, die keine Gedanken lesen können. Tu dir selber den Gefallen und beschreibe das Verhalten so exakt wie möglich und lass die Prosa raus. Eine gute Idee ist auch, wenigstens ein paar Angaben über System und benutzte Software zu machen, z.B. in der Signatur. Da du ja mit "allen Sequencern", allein das deutsche Wikipedia spukt da geschätzt 30 Stück aus, gleichzeitig hantierst, scheint dein Interesse an S1 eher beiläufig zu sein und wenn sich jetzt jemand vom Support hinsetzt und versucht, dein Problem nachzustellen, gehen da locker mal 10 Minuten und mehr drauf, da z.B. genaue Angaben fehlen (OS, GR-Version, S1 Version, VST/AU).

    Da ich möchte, dass S1 an allen Ecken und Kanten gut und stabil läuft, bereite ich mir ab und an mal das Vergnügen, mit MacBook, Kippe und Kaffee vor der Arbeit ein Userproblem nachzustellen und daher :

    Mit GR5Pro/VST+AU geht es, auch mit SplitMix und nach einem Neustart. Die Parameter-Bezeichnung "Psowieso" wird hier nur kurzzeitig angezeigt.
     
    Einfach, 18.12.12
    #6
  7. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Ja das wäre eine gute idee, das mach ich gleich mal.


    Aufgrund der punkte, die ich beschreibe, ist es mir bisher nicht möglich ganz auf studio one umzusteigen.aufgrund des workflows würde ich aber gerne.
    Punkte wie UAD 64 Bit läuft nicht, was in diesem thread steht usw.

    Deswegen will ich das ja irgendwie lösen.
     
    tanzpflicht, 18.12.12
    #7
  8. tanzpflicht

    tanzpflicht Themenersteller

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Nein ernsthaft, kann ich irgendwie ein Macro erzeugen, womit man mit einem Schlag alle Automationen an oder aus schalten kann?
    Hab ich da irgendwas übersehen?
     
    tanzpflicht, 18.12.12
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.