Information ausblenden

gibt es eine Alternative zum TC Finalizer ???

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von NULL, 10.08.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Moin,
    warum in die Ferne schweifen??? Ich vermute mal Du meinst das PlugIn mit dem Finalizer, den gibt es allerdings tatsächlich! Ist ein verdammt gutes Gerät und ist schon für knapp 800 € zu haben (neu), weitere Infos gibt es hier
     
    NULL, 10.08.02
    #1
  2. MalteSchwarz

    MalteSchwarz

    Registriert seit:
    26.05.02
    Punkte:
    1.167
    1167
    Na gut, wenn das so ist ist der Finalizer Express wirklich eine gute Wahl.

    Und schreib' beim nächsten Mal bitte gleich, dass du das PlugIn meinst.


    Viele Grüße

    Malte 8-)
     
    MalteSchwarz, 10.08.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hi !

    Ich meinte nicht die TC Software , wusste garnicht , dass es die gibt .
    Nur so zur Klärung .
    DBX also ......... ist ja auch ein stolzer Preis .
    Schaue mich mal um was ich an Infos über das gerät finden kann .

    Dankeschön
     
    NULL, 10.08.02
    #3
  4. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    das Gast Reply ist von mir .
    Hatte vergessen mich einzuloggen .
    Ich bin doch neu hier :p
     
    NULL, 10.08.02
    #4
  5. MalteSchwarz

    MalteSchwarz

    Registriert seit:
    26.05.02
    Punkte:
    1.167
    1167
    Kommt ganz drauf an was du unter semiprofessionell verstehst.
    Suchst du eine Alternative zum Finalizer Express, oder zum Finalizer 96k?

    Falls du letzteres meinst, wäre der Quantum bestimmt eine Alternative. Im Vergleich mit der Express-Verion wäre der dann aber doch ein bisschen teuer zumindest der Quantum 2).


    Bitte schön
     
    MalteSchwarz, 10.08.02
    #5
  6. MalteSchwarz

    MalteSchwarz

    Registriert seit:
    26.05.02
    Punkte:
    1.167
    1167
    Ich sehe das genauso wie du.


    Und ein Gerät habe ich noch:

    :-D Behringer Ultradyne DSP9024 !!! :-D
     
    MalteSchwarz, 10.08.02
    #6
  7. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Moin,
    also ich sehe den tc Finalizer eigentlich als mehr als nur ein semiprofessionelles Gerät an. Die Qualität sämtlicher tc Produkte ist verdammt hoch, der Preis natürlich entsprechend auch. Mein Lieblingsgerät ist übrigens der parametrische Equalizer den es Anfang der 90er gab…

    Wir wollen doch jetzt aber nicht die Firma Behringer als semiprofessionell bezeichnen, oder??? Egal wie gut das Gerät auch sein mag (testen konnte ich es ja leider nicht weil ausverkauft), mit dem tc wird es keinesfalls mithalten können, darauf wette ich! Behringer ist bestenfalls in der günstigen Einsteigerklasse anzusiedeln, meistens sind die Geräte sogar zusätzlich noch billig, bestes Beispiel ist der Virtualizer…
     
    NULL, 10.08.02
    #7
  8. MalteSchwarz

    MalteSchwarz

    Registriert seit:
    26.05.02
    Punkte:
    1.167
    1167
    Gute Entscheidung, du wirst es bestimmt nicht bereuen. :)
     
    MalteSchwarz, 10.08.02
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.