Information ausblenden

Für ganz schnelle; Audio Assault Ultimate Bundle für 30,- $ statt 300,-

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Moiterei, 16.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Moiterei

    Moiterei Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.642
    4642
    https://www.audio-assault.com/ultimatebundle.php#try
    Sollte eigentlich schon vorbei sein bzw. nur gestern gelten, geht aber gerade immer noch.
    Beim Warenkorb/Bestellvorgang noch den Code "TODAY" eingeben.
    Der Code gab gestern/gibt auch bei allen anderen Plugins von denen noch mal 70% Rabatt.
     
    Moiterei, 16.01.19
    #1
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.409
    24409
    Sieht sehr metal-orientiert aus - stimmt das?
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #2
  3. Moiterei

    Moiterei Themenersteller

    Registriert seit:
    23.02.11
    Punkte:
    4.642
    4642
    Ja. Und vom Ruf her teilweise eher "durchwachsen"...
     
    Moiterei, 16.01.19
    #3
    Grummelrocker und Sascha Franck bedanken sich.
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.409
    24409
    Ja, habe gerade ein paar YT Videos gesehen. Crashes und wenn's gerade nicht crasht, dann Metal. Ich brauche eigentlich weder das eine noch das andere. Sind halt noch ein paar Sachen dabei (dieser Mix/Saturations-Krempel), die ich dann gerne mitgenommen hätte, denn da bin ich eher dünn besetzt, aber da ich ohnehin kein Mischer bin, warte ich lieber auf andere Angebote. Der Preis war halt nur sehr interessant, aber ich brauche definitiv keine weiteren Plugin-Leichen.
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #4
    ModulationMatrix bedankt sich.
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.409
    24409
    Schnelles Demo von Grind Machine II -> Trash.
    Rauscht, Dynamik bescheiden, bekommt man bei Iginite Amps für lau und bedeutend besser.
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #5
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  6. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.199
    17199
    Ich bin auch sehr enttäuscht von der GM2. Die GM1 fand ich sehr geil, auch bei dem Preis. Aber mit der zweiten werde ich so gar nicht warm.
     
    Grummelrocker, 16.01.19
    #6
  7. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.409
    24409
    Damit ist wenigstens das Essen für die Kids gesichert. Hätte ich mir das jetzt geholt, wär's mal wieder mit knurrendem Magen ins Bett gegangen.
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #7
  8. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.962
    14962
    Da ist was dran, durchwachsen und Metal orientiert.
    GM2 ist wohl das Schlußlicht der Reihe, das oder der Emperor. Der betont irgendwie immer die eher fizzeligen Frequenzen ganz arg.
    Der Dominator ist imho ganz OK, der Bulldozer auch wenn man diesen speziellen Sound mag. Hat immer diesen etwas "bulligen" Charakter mit etwas fizzelei. Was ich an den Sims mag ist die freie Positionierung des Mikros vorm Speaker. Klar, können andere auch aber nicht alle.

    Der HeadCrusher soll ganz gut sein. Kannst du ja mal ausprobieren. Ich hab von denen nur die Ampsims. Da kommt der Sammeltrieb durch ;-)
     
    Ethersis, 16.01.19
    #8
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.409
    24409
    Hatte ich auch überlegt - aber nee. Hab' mir vorhin lieber den MRhythmizer geholt. Eindeutig viel mehr Spaß als mit irgendwelchen Mixing-Tools rumzufummeln. Zumal ich von der Materie eh keinen Plan habe.
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #9
    Ethersis bedankt sich.
  10. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.789
    3789
    Ehrlich gesagt, hat mich bei denen bisher noch kein einziges Plugin überzeugt, wirklich kein einziges.
    Gut, muss man natürlich immer im Vergleich zu Plugins anderer Hersteller sehen.
    Ich meine zb. HEAD CRUSHER vs. Decapitator, oder Line 6 Helix Native vs. deren Ampsims usw.
    Für mich wären das also 30 $ für Plugins, welche ich sicher nie benutzen würde.
     
    EmulatorX, 16.01.19
    #10
  11. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    4.470
    4470
    Ich hab mir diverse Amp-Sims von denen gekauft.
    Der Preis war okay für mich: Jeweils ca. 5 Euro für eine Stunde Spannung, Vorfreude und Ausprobierspaß :).
    Wirklich benutzen tu ich aber nichts von denen (und den allerneuesten hab ich dann tatsächlich mal nicht gekauft).
     
    Andaraginga, 16.01.19
    #11
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.409
    24409
    Naja, bei den Dingern von Audio Assault stöpselste halt ein und denkst erst einmal "Was'n Brett!" - um danach ganz schnell festzustellen, dass die eben null Dynamik haben und dadurch auch die Transienten ganz arg verwischen. Und wie gesagt, die machen Krach ohne Ende, fast so viel wie die Gain-Teile, die mit Logic daherkommen (auch ganz daneben). Wenn man daneben mal BIAS Kram oder die bereits erwähnten Ignite Amps hört, weiß man auch, dass man kein marodes Kabel oder maues Interface hat sondern dass es einfach die Amps sind. Abgesehen davon krisselt da auch immer was so ganz komisch rum, was man besonders bei ausklingenden Akkorden und dem vermeintlichen Bassman Clone im cleanen Bereich hört.
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #12
  13. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    30.317
    30317
    Ich finde die auch nicht gut. Habe ein zwei Sachen im super mega sale gekauft, welche ich nie benutze weil rockt einfach nicht.
     
    Schlumpfpeter, 16.01.19
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.