frage zu rme-soundkarten


N
NULL
Guest
es heisst:
rme = 0 % Prozessorauslastung.
gilt das nur für mehrere parallele aufnahmen oder auch für das abspielen von ca. 10 wavefiles?

in wie fern entlastet die karte z.b. emagic audio logic und pc-cpu?

welche rme- könnt ihr mir empfehlen?

arbeitet der rme-interner mixer hand in hand mit den mixer vom sequenzer?

an alle rme-besitzer:
bitte eure erfahrungen preis geben.

plzzzz :)
 
N
NULL
Guest
Also,ich hab die RME Digi 96/8 PAD,und nen hammer stabiles System,(merke nicht das da ne Karte drin ist,auuser natürlich an den geilen Sound) .Vorweg muss ich noch allerdings dazu sagen,das ich nen Athlon 2000XP+und 1024 DDR Ram drinne habe.
Also mal zu den fakten,bei kleinster Latenz 5.8 ms der Asio einstellung ist es mir möglich *locker*50 Audiospuren mit zig Effekten und Bussen zu versehen ohne jegliches knacken oder aussetzer etc.Also ich arbeite mit Logic Platinum 5.5 und die Karte fühlt sich hier richtig wohl.Der Speicher tut auch seinen grössten Teil,aber das müsste eigentlich mal ne ungefähre vorstellung vermitteln was möglich ist.Bislang bin ich noch an keine Hardwareseitigen grenzen gestossen.Also die Karte ist Top!
Aber nutz mal die Suchfunktion hier,über die Karte wurde schon öfters gesprochen!
Vorweg,die Karte bewegt sich im Raum um die 400 Euro!
 
N
NULL
Guest
ich hab, die RME Hammerfall HDSP 9652 bestellt.

dass du effekte ohne ende benutzen kannst hat doch mit der rme nichts zu tun, oder?
sondern mit deinem athlon 2000 ghz.

ich hab einen athlon 1600xp+.
 
Fabe24
Fabe24
Registriert
02.08.05
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
20
Punkte
459
Hallo zusammen.

Ich stehe momentan vor einer für mich fast unlösbaren Aufgabe:
Ich habe eine Bassdrum aufgenommen, deren Sound grottig ist. Jetzt würde ich die gerne durch ein Sample bzw. durch den Drumcomputer in Cubase ersetzen lassen. Ich habe aber keinen blassen Schimmer, wie ich die Bassdrum in eine Drummap umrechen kann bzw. wie man Sidechains in Cubase benutzt. Kann mir da jemand von Euch einen Tipp geben?

Ich bin sehr dankbar für [g=94]Feedback[/g].

Mit den besten Grüßen

Fabian
 
floxe
floxe
Registriert
29.11.02
Beiträge
16.359
Punkte Reaktionen
3
Ort
Wien
Punkte
16.706
was hat dein problem mit einem thread über rme karten aus 2003 zu tun? 8-/

lg
flox
 
Wishbone
Wishbone
Gruftie
Registriert
22.05.05
Beiträge
1.571
Punkte Reaktionen
166
Ort
München
Punkte
2.469
ups, da ist der Fabian irgendwie in einem fremden Thread gelandet ;)
Aber eine interessante Frage!
Kann einer der Admins/Mods den Thread ins richtige Forum (Drums & Percussion) verschieben?

merci,
Stefan

EDIT:
sehe gerade, er hat es selber gemerkt und einen neuen Thread in Drums & Recording aufgemacht:
hier geht es weiter...
 
Fabe24
Fabe24
Registriert
02.08.05
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
20
Punkte
459
Hallo zusammen.

Beim Speichern hat mich die Plattform auf einmal in diesen Soundkartentthread geschmissen. Ich war auch ganz überrascht...

Danke in jedem Fall für die ganzen Tipps. Ich habe mir das Prog von Boxsounds runtergeladen und bin sehr begeistert.

Gute bis sehr gute Samples gibt es ja wie Sand am Meer im Netz und das Tool ist wirklich extrem präzise. Es hat meine Bassdrum ohne Probleme erkannt. Mit multiblen Layern kann man sich seinen eigenen Sound basteln und mit der Spurautomation des Hosts das ganze so programmieren, dass es sich realistisch anhört.

Was will man mehr.

Grüße

Fabian
 

Ähnliche Themen

Laber Rhabarber
Antworten
10
Aufrufe
367
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Antworten
114
Aufrufe
5K
Schludi
Schludi
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
2
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Nord Drum 3P
Antworten
2
Aufrufe
3K
goldline
goldline
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Dreadbox Typhon
Antworten
2
Aufrufe
10K
KoolKolle
KoolKolle

Oben