Information ausblenden

Fieses Knistern auf Bassdrumspur - was kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von RadiumGalax, 15.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RadiumGalax

    RadiumGalax Themenersteller

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    28
    28
    Hi,

    hab gestern im Proberaum ne Schlagzeugspur eingespielt und heute mal genauer hingehört.
    Da ist mir ein fieses Störgesräusch auf der Bassdrumspur aufgefallen. Hier zu bewundern:


    knisterbass.mp3


    Die anderen Spuren sind einwandfrei. Mikro ist das Sennheiser e602, Vorverstärker
    [p=98]SM PRO AUDIO PR8[/p] MK2., Karte Audiotrak Maya 1010.

    Was kann das sein? Hatte jemand schonmal solch ein Störgeräusch

    Danke für eure Hilfe,

    Dass mir das nicht sofort aufgefallen ist?! wenn man das ganze Drumset hört fällts nicht so auf. Im mp3-File ist das auch irgendwie ein bisschen krasser als .wav .
     
  2. BBlanco

    BBlanco

    Registriert seit:
    30.01.04
    Punkte:
    272
    272
    Also mal ins blaue hinein:

    ich würde bei so einem geräusch als erstes auf einen Kabelschaden tippen. Die Bewegung der Fussmaschine hat sich irgendwo auf das Kabe übertragen und da in einer Bruchstelle oder beschädigten stelle zu verschiebungen geführt.

    Selbstverständlich musst du zuerst deine Vorverstärkereingänge prüfen, aber das wirst du schon gemacht haben... Die Spur ist jedenfalls hin.

    der Gruss
     
  3. RadiumGalax

    RadiumGalax Themenersteller

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    28
    28
    danke für die schnelle antwort.

    ja ... das hätte ich auch als erstes getippt. Musste das hier in meiner gestrigen Wut und Panik posten. Ziemlicher scheiß. spur im arsch :x . Werde der Sache gleich mal auf den Grund gehen und alle Kabel durchchecken und entsprechende Kandidaten in den Müll werfen!

    Aber für's nächste mal gelernt: Probeaufnahme machen und alle Spuren einzeln auf solche Störungen checken bevor die ganze Arbeit für die Tone is ;) .
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.