Information ausblenden

Felix Penk - Neuer stellt sich mit Songs vor :) (Synth-Pathos-Pop)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von FelixPenk, 24.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FelixPenk

    FelixPenk Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.08
    Punkte:
    11
    11
    Hallo an alle....

    möchte mich hier mal als neues Forenmitglied vorstellen und gleich mal mit der Tür ins Haus fallen und meine neuesten Werke präsentieren :p

    Ich bin Singer/Songwriter, recording-technisch noch nicht sooo ganz versiert.
    "Schreibe" Songs seit meiner Kindheit, mittlerweile nenne ich meinen Stil Synth-Pathos-Pop, und nehme das ganze auch noch seit etwa 5 Jahren auf, wobei ich mich erst jetzt damit so richtig an die Öffentlichkeit im Netz traue.

    Ich habe gewisse Einflüsse ;)... die in der breiten Bevölkerung nicht gerade als cool gelten, aber sich nicht leugnen lassen:
    Roxette und Eurovision. Is so. Jetzt steckt mich von mir aus in ne Schublade, oder auch nicht. :)

    Daneben noch Keane, Coldplay, Mia., Bertine Zetlitz, Mercury Rev, Catatonia (die mit C).

    Den größten Wert lege ich auf starke Melodien, die starke Gefühle ansprechen (jetzt rede ich fast wie der eine DSDS-Casting-Kandidat...),
    was natürlich nicht jedermanns sache ist. Muss ja auch nicht.

    So und jetzt genug gelabert, hier ist mein Zeuch:

    www.felixpenk.com
    www.myspace.com/felixpenk (nur 3 Songs, deren Upload spinnt)
    www.lastfm.de/music/Felix+Penk

    und von "Sound Alarm!" habe ich auch noch ein Video gedreht:



    Wünsche mir Feedback :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    FelixPenk, 24.10.08
    #1
  2. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    Willkommen erstmal bei HR!

    Meiner bescheidenen Erfahrung nach ist es im Feedback- Forum etwas schwierig, Rezensenten für eine komplette Playlist zu finden, zumal wenn diese nur über diverse Player auf Websites (myspace, last.fm) in zumeist minderer Soundqualität abrufbar ist.

    Besser wäre es, Du würdest jeweils für eines Deiner Stücke einen Thread eröffnen, dann bekommst Du sicherlich einige konkrete Rückmeldungen, Kritiken und Verbesserungsvorschläge bezüglich Mixing, Komposition, Arrangement und persönlichem Gefallen.

    Am besten funktioniert das, wenn Dein Song per mp3- Download abrufbar ist. Wenn Du Dich mit dem Erstellen eines Direkt-Links zu einer Deiner mp3- Dateien nicht so auskennst, das wirdz.B. hier erörtert: http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=52842&forum=19

    Die hochgeladene Datei sollte dabei eine nicht zu geringe Bitrate haben um auch den Mix beurteilen zu können.
     
    photona, 24.10.08
    #2
  3. FelixPenk

    FelixPenk Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.08
    Punkte:
    11
    11
    Okay, danke für den Tipp,
    ich eröffne dafür dann nen neuen Thread :)
     
    FelixPenk, 24.10.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.