Information ausblenden

Erste Gehversuche

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von swissmusicservice, 29.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. swissmusicservice

    swissmusicservice Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.12
    Punkte:
    388
    388
    So, ich wage es mal und bin auf Euer Feedback gespannt! ;-)

    Konzertaufnahmen einer Band bei der ich auch Livetechniker bin. Konzert-Miks gesplittet auf Profire 2626, 16 Spuren Aufgenommen mit M-Audio ProTools8. Das ganze soll für einen Youtube Videoclip herhalten, wurde also gefilmt.

    gemischt mit Yamaha HS80 plus selbstgebauter Subwoofer! Noch nicht das gelbe vom Ei! Das ganze ist zwar sauber getrennt via Controller, entspricht aber noch nicht meiner "Hörgewohnheit"!

    Die BD gefällt mir noch gar nicht und das ganze ist untenrum noch etwas "Dominant". Habs inzwischen auf diversen Anlagen angehört! Muss mir mit meiner Abhöre noch etwas einfallen lassen! Als Livetechniker bin ich mir halt sehr potente Subwoofersysteme gewohnt und Zuhause fehlts mir einfach untenrum was dazu verleitet zu viel zu wollen.

    Miks waren folgende im Einsatz:
    BD - Shure SM91
    Snare - Sm57 (Nur Top)
    HiHat und OH (nur 1 OH) - Beyer Dynamic MCE93
    Toms - Sennheiser e604
    Git - Sennheiser e906
    Keys und Bass - BSS Aktiv DI
    Vocs - SM58
    Ambi - Beyer MCE93

    Hab jetzt mal versucht das beste daraus zu machen und muss sicher noch einiges Nachbessern!
    Jetzt könnt Ihr mir die Nackte Wahrheit vor den Latz knallen! Für produktive Kritik bin ich offen! bi ja noch Recording-Anfänger! ;-)

    Mit den Vocals hatte ich ziemlich zu kämpfen und bin noch nicht wirklich glücklich! Will mir für solche Geschichten noch ein paar Sennheiser e965 zulegen! bin mir sicher das die Vocs dann um einiges besser klingen.

    Viel Spass! Ist echt ne geile Mucke!

    https://soundcloud.com/swiss-music-service/never-get-enough
     
    swissmusicservice, 29.01.13
    #1
  2. m4d3raIn

    m4d3raIn

    Registriert seit:
    08.06.10
    Punkte:
    29.365
    29365
    Das Material ist sau geil!

    Der Mix eher.... so lala.

    Viel zu viel Tiefbass.


    Ist der starke Hallanteil gewollt?

    Die Snare gefällt mir nicht so wirklich, Klick und ein wenig Bottom...


    Wenn es ein Livevideo unterlegen sollte wäre es so gar nicht so falsch (da hört man definitiv schlechteres im TV).
     
    m4d3raIn, 29.01.13
    #2
  3. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Das kannste wohl sagen, toller Song.

    Der teilweise dröhnende Bass fällt mir auch auf. Den hast noch nicht wirklich unter Kontrolle, zumal er manchal dröhnt und an anderen Stellen kaum zu hören ist. Wo es dröhnt, kommt er mit der zu dumpfen Bassdrum ins Gehege.
    Die Toms wummern auch viel zu sehr im Tiefbass rum, was man besonders im Outro deutlich hört.
    Die Sologitarre find ich etwas zu breit im Panorama.

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 29.01.13
    #3
  4. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.429
    14429
    Coole Mukke - aber der Drumsound ist für meinen Geschmack Käse. Die Bassdrum tönt nur im Tiefbass (genau wie die Toms), die HiHat zischelt nur noch für Fledermäuse und die Snare plöppelt so vor sich hin.
    ...da würde ich auf jeden Fall nachbessern.
     
    Instrumentenfreak, 29.01.13
    #4
  5. swissmusicservice

    swissmusicservice Themenersteller

    Registriert seit:
    09.07.12
    Punkte:
    388
    388
    Vielen Dank für die Antworten!

    Eben, Das es unten rum zu viel ist war mir schon bewusst. Snare und BD habe ich so meine Kämpfe weil der Grundsound schon nicht so prall ist. Kaum Attack trotz Grenzfläche. Da habe ich auch Live so meine Probleme. und die Snarespur wollt ihr original nicht hören! ;-)

    Mit dem M-Audio ProTools war ich leider auf 16 Spuren beschränkt. Ich hätte mir auch ein zweites Mik an der BD und ein Snare Bottom gewünscht.

    Ich werde da wohl noch ne Zeitlang dran sitzen und später nochmal nachfragen! ;-)

    Besten Dank schonmal!
     
    swissmusicservice, 29.01.13
    #5
  6. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.429
    14429
    Wenn du willst, kannst du die Spuren ja hochaden und ein paar Leute dran versuchen lassen. Einige hier sind echt begabt...
     
    Instrumentenfreak, 29.01.13
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.