Information ausblenden

Ersatzteile für Mikrofon-Spinnen erhältlich?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Tom81, 24.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Tom81

    Tom81 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.12
    Punkte:
    1.342
    1342
    Hallo,

    mit einem gebrauchten Mikrofon habe ich eine einwandfreie Spinne erhalten (AKG SH100). Nur eine Sache stimmt nicht, die Spinne lässt sich nicht ordentlich fixieren. Ich kann die Feststellschraube noch so fest anziehen, trotzdem klappt das Gelenk bei der leichtesten Belastung nach unten.

    Entweder ist eins der vier abgebildeten Teile defekt, allerdings kann ich da nichts erkennen, oder es fehlt einfach ein Teil. Kriegt man irgendwo solches Zubehör? Ich möchte jetzt nicht gleich für 30 € die Spinne austauschen ...

    Frohe Weihnachten!
    Thorsten
     

    Anhänge:

    Tom81, 24.12.12
    #1
  2. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    Mahlzeit,

    also welche Bauteile da im Original verbaut sind weiß ich nicht. Als Versuch könntest Du evtl mal ne Fächerscheibe (ich glaube DIN 6798) als Unterlegscheibe einbauen. Vielleicht funzt das.

    Vielleicht kommt noch einer vorbei, der genau die Spinne hat und weiß, was da im einzelnen verbaut ist und ob bei der Deiner was fehlt...

    Viel Glück!
     
    metropolis, 24.12.12
    #2
    Tom81 bedankt sich.
  3. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    müsste schon reichen, wenn du eine Kunststoffscheibe dazwischen klemmst. Wahrscheinlich hast du in dem Gelenk zu viel Spiel, das es die Schraube nicht klemmen kann.
     
    slowhand73, 24.12.12
    #3
    Tom81 bedankt sich.
  4. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.991
    4991
    Ich würde auch zur Kunststoffscheibe raten.
    Ansonsten hat AKG einen sehr guten Support und liefert selbst kleinste Ersatzteile schnell und zuverlässig. Einfach ne Mail schreiben, die Antwort lässt in der Regel nicht lange auf sich warten. Okay, wird heute vielleicht nicht gerade funktionieren...
     
    Steffi_Weigelt, 24.12.12
    #4
  5. Tom81

    Tom81 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.10.12
    Punkte:
    1.342
    1342
    Super, die Scheibe hat´s schon gebracht! Bis jetzt eine 30 mm Scheibe aus Metall, wird dann bei Gelegenheit gegen was optisch ansprechenderes ausgetauscht ...
     
    Tom81, 24.12.12
    #5
  6. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    denke, so wirst du den Druck erhöhen können. So wie es aussieht ist das alles ausgescheuert ;)
     

    Anhänge:

    slowhand73, 24.12.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.