Information ausblenden

Einkaufsliste

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von hfl, 11.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hfl

    hfl Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.08
    Punkte:
    4
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu an Bord und brauche, wie soviele vor mir, ein bisschen Beratung in Sachen Einkauf. Mein Vorhaben unterscheidet sich evtl. etwas von den sonst hier üblichen Projekten:

    Ich arbeite für einen lokalen Radiosender und kümmere mich dort um die Disposition der Werbung und die Abfertigung des Sendeplans. Bedingt durch letzteres bekomme ich auch Einblicke in die Produktion von Jingles/Trailern/Spots usw.Bei meinen "Produktionen" handelt es sich momentan noch um ganz kleine Projekte, die mir allerdings unheimlich Spaß machen und mein Interesse am Homerecording bzw. der Arbeit mit Sequenzer & Co. geweckt haben. Folglich möchte ich mir nun das Basis Equipment für daheim zulegen, um die ein oder andere Idee verwirklichen zu können.

    Soweit so gut, nun zum Einkauf:

    Ich habe:
    - Laptop: Dell Inspiron 1525, 1,6Ghz Dualcore / 2GB RAM / 250GB Platte / usw.
    - Monitore: Behringer MS40
    - Sequenzer: Samplitude 9 SE (wird auch im Betrieb verwendet - nicht als SE versteht sich)

    Ich brauche:
    - USB Audiointerface
    - Mikrofon + Ständer
    - Kopfhörer
    - DAW Controller (nötig? sinnvoll?)
    - Einsteigerliteratur (s.o)

    Ergänzungen/Streichungen willkommen!

    ---

    Bzgl. der oben genannte Komponenten habe ich bereits n bisschen bei Thomann gesucht:

    In punkto Audio Interfaces gehören Geräte wie das M-Audio FastTrack Pro bzw. FastTrack USB, Tascam US-144 oder Edirol UA-25 wohl zu den üblichen Verdächtigen.

    Bei den Kopfhörern bin ich auf den T-Bone 990HD gestoßen. Was das Mirko angeht, reicht evtl. ein günstiges Gerät wie das T-Bone SC300 bzw. T-Bone EM9600 für simple Sprachaufnahmen.

    Mit den Themen DAW-Controller und Einsteigerliteratur hab ich mich noch nicht näher beschäftigt, wenn ihr Rat wisst nur her damit! Zum Abschluss sei gesagt, dass ich natürlich möglichst preisgünstig davon kommen möchte :)
     
  2. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Tja, die nächste Frage die sich dann natürlich stellt ist: Wieviel Budget hast du zur Verfügung?
     
  3. hfl

    hfl Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.08
    Punkte:
    4
    Ich möchte eigentlich nicht allzuviel raushauen, 300 Tacken (ohne DAW Controller) sind das Limit.
     
  4. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    300€ fuer Interface, Mikro, Stativ und Kopfhoerer zusammen?

    Ausser fuer das Stativ wuerde ich fuer jeden einzelnen Posten 300 aufrufen.

    Viel Spass auf dem Troedelmarkt!
     
  5. hfl

    hfl Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.08
    Punkte:
    4
    Vielleicht hab ich mich ja oben missverständlich ausgedrückt, mein Vorhaben ist vorerst mal ne reine Hobbygeschichte - In diese 9 Hundert tacken zu stecken halte ich für leicht übertrieben. Die Interfaces liegen alle um die 150-200€, Kopfhörer und Mikro lassen sich mit ein bisschen gutem Willem doch bestimmt auch für weniger als 600 Tacken realisieren, oder?
     
  6. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    aufjedenfall,
    und du kannst sogar recht gute ergebnisse mit erzielen,
    siehe meine hp der ein oder andere song ist mit equipment unter 400€
    entstanden.


    ich würde empfehlen:
    audiotechnica at 2020 (100€)
    24 bit macht die arbeit angenehmer also beim interface schon sowas: Emu Trakker Pre (150€)
    Kopfhörer: senheiser hd205 für 40€ ist der wirklich sehr geil.

    Stativ das billigste einfach, die gehen alle irgendwie;)
     
  7. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    16.934
    16934
  8. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.705
    12705
    Hi


    solche Bundles haben wir schon auf Anfrage, wir haben momentan nicht genügend Manpower um viele neue Artikel im Shop anzulegen, folgt aber noch. Ich würde eine USB Box von Presonus + Audio Technica AT 2020 oder MXL 990 + Popschutz und Stativ anbieten. Kabel (10 Euro) und Vocal Recording Skript (15 Euro) sind kostenlos dabei.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.