Information ausblenden

DVS Setup

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 4/4-Nackt, 26.08.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. 4/4-Nackt

    4/4-Nackt Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    02.04.19
    Punkte:
    27
    27
    Hey Community,

    ich möchte mir ein kleines DVS System aufbauen, um meine Beats mit Cuts und Scratches zu verfeinern.

    Ich habe als Turntable den Audio Technica AT LP 120 und als DVS Interface das Serato Scratch Rane SL 1. Nun benötige ich einen 2 Deck Mixer, welcher DVS Ready ist aber auch den Anforderungen zum scratchen gerecht wird.

    Ich habe bis jetzt den Mixars Cut MK 2 im Auge, da er ein gutes Preis Leistungs Verhältnis hat.

    Generell arbeite ich das erste mal mit einem DVS System und habe daher keinen Plan bezüglich Kompatibilität etc. .

    Meine maximale Preisgrenze ist 200€ .

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand bei der Kaufentscheidung helfen könnte!

    Danke und LG
     
    4/4-Nackt, 26.08.19
    #1
  2. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Beatback, 26.08.19
    #2
  3. 4/4-Nackt

    4/4-Nackt Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    02.04.19
    Punkte:
    27
    27
    4/4-Nackt, 26.08.19
    #3
  4. 4/4-Nackt

    4/4-Nackt Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    02.04.19
    Punkte:
    27
    27
    Bzw. diesem Mixer?

    https://www.thomann.de/de/numark_m101_usb_black_dj_mixer.htm

    Ich blicke leider nicht so ganz durch. Nachdem ich mich nun erneut mit dem Thema auseinander gesetzt habe, bin ich leider kein Stück schlauer. Im Forum von Serato nutzt jemand diesem Mixer mit dem Scratch Rane SL1, jedoch finde ich auf Websiten zum bestellen des Mixers keine Infos bezüglich DVS.

    Danke und LG
     
    4/4-Nackt, 29.08.19
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.