dmx6fire probs !!


N
NULL
Guest
hallo alle zusammen !!

ich hab neuerdings ein scheiss prob mit meiner dmx6fire !

also: hatte bis vor kurzem eine ews64xxl in einem amd k7 450. da ich einen neuen rechner bekam (gebr.) der nur pci slots hat, hat terratec mir netterweise die dmx vergünstigt zugeschickt ! ich muss sagen: alles war so, dass ich als musiker mit logic 5.01 prima arbeiten konnte ! war richtig stabil und sauber !

das mir aber 4 spuren mit effekten zu wenig waren (amd 850 mhz), hab ich mir jetzt endlich einen PC geholt der es bringen sollte.

amd 2400+ , 512ddrRam333, VIAKT333, 350 watt, 80 gb hd 7200, Win XP pro.

alles lief gut, install etc..... ich war happy.

jetzt aber habe ich folgendes problem:

das, wofür ich den rechner gekauft habe funzt nicht ! das aufnehmen !
ich habe mit meinem ASIO treiber riesen störungen auf dem rec kanal in logic. so eine art roboter sound, knacken, clip etc.

ich habe eine buffersize von 1344 eingestellt, dann klingt es gut, aber ich habe ein delay auf meinem gitarren sound von 30ms (latenz).
ich kann so nicht aufnehmen. bei terratec hat man mit mir mein setup gecheckt, alles in ordnung sagen die.
hab alle pci plätze (6X) getestet...nichts!

ich bin echt verzweifelt darüber ! ich hab soviel kohle ausgegeben für scheiss ? kann doch nicht sein ! das muss doch irgendwie laufen !

bitte bitte, i need help. danke schon mal. endo.

PS: ich bin doch musiker und kein pc techniker oder so !
 
popsta
popsta
Administrator
Registriert
14.04.02
Beiträge
6.260
Punkte Reaktionen
29
Punkte
52.347
hi endo,

30ms latenz können unter umständen normal sein. wenn du dein system mit dem support von terratec durchgecheckt hast, dann sollte das auch wirklich stimmen... denn wer sollte es besser wissen als der hersteller??? :-D

ich kenne den software mischer der terratec jetzt nicht genau, aber du kannst sicher irgenswie das eingangssignal deiner gitarre direkt auf die ausgänge routen... somit umgehst du den sequenzer und somit auch die latenz!

zum anderen bin ich immer noch nicht davon überzeugt, das die dmx wirklich für audio konzipiert wurde, sondern vielmehr eine "multimedia" karte ist. aber das können dir warscheinlich auch nur die leute von terratec beantworten.

das du viel geld für die karte ausgegeben hast ist klar, aber bedenke... es ist nunmal die billigste multi I/O karte in dieser preisklasse... irgendwo muss da gespart werden.

mfg
popsta
www.homerecording.de
www.soundsamples.de
 
N
NULL
Guest
hi popsta !!

danke schon mal für die antwort !

ja, ich kann die gitarre über wave direkt an den ausgang routen, da ist auch alles in ordnung.

hab nochmal nach fehlern gesucht, und etwas gefunden, aber ich weiss noch nicht ob ich das machen soll.....

hab im netz etwas über mein board (A7V333-X)
bezüglich des VIA chipsets gefunden. es heisst, man solle mal den PCI Latency Patch draufladen, das würde eine beschleunigung des PCI bus um 30% bewirken.

ich will mir aber auch nicht zerschiessen mit sowas.

vielleicht hast du/ihr eine ahnung ob das gut wäre .

so long, danke für den schnellen reply !

grüsse, endo.
 

Ähnliche Themen

 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben