Information ausblenden

Dj Mixtape knirscht nach Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Conkav, 24.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Conkav

    Conkav Themenersteller

    Registriert seit:
    06.12.12
    Punkte:
    31
    31
    Moin moin

    Wie der Titel schon sagt, möchte ich Dj Mixtapes aufnehmen, um Demo CD's an diverse Disco's und Veranstalter zu schicken.

    Erstmal zu meiner momentanen Hardwaresituation:

    Win7 64bit
    Dj Mischpult: A&H Xone 42
    Audio Interface: E-MU 0404
    Software: Audacity

    Samplingrate ist bei der E-MU UND Audacity auf 44,1 kHz. Der Master out vom Mixer ist an den Analog Eingang der E-MU angeschlossen.

    In der Software der E-MU hab ich folgendermaßen geroutet:

    Analog In
    I--> MIx Out --> PA
    I--> Waves Out --> Audacity

    Ich hoffe mein kleines Bildchen ist verständlich. Fader und den Quark hab ich mal weggelassen.

    Wenn ich aufnehme ist der Sound schön prall und Laut auf der PA zu hören. So wies sein. Aber Signal wird bereits knirschend aufgenommen. Wenn man sich nun die Wellenform in Audacity genauer anschaut, sieht es so aus, als wären da ganz kleine "Unterbrechungen" drinne. Were dazu noch ein Bild und Hörbeispiel posten. Bei anderen Anwendungsgebiehten sind bisher keinerlei Probleme aufgetaucht.

    Ich freue mich auf eure Antworten

    Gruß euer Conkav



    Edit: Ich glaube jez hab ich das prompt ins falsche Unterforum geballert. Vielleicht kann man das ja verschieben?! [​IMG]
     
    Conkav, 24.01.13
    #1
  2. Conkav

    Conkav Themenersteller

    Registriert seit:
    06.12.12
    Punkte:
    31
    31
    Kann mir echt keiner helfen?

    Muss ich das Problem anders Lösen....
     
    Conkav, 28.01.13
    #2
  3. Primo

    Primo Gesperrter User

    Registriert seit:
    01.12.12
    Punkte:
    1.475
    1475
    ja glaube kann dir was empfehlen und zwar findest du im opensource center das programm wavepad oder audioacity alternativ ich benutze beide je nach dem was besser klingt. einstellung können daher etwas dauern aber immerhin gratis. gruss primo
     
    Primo, 28.01.13
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.