Information ausblenden

Digitalpiano.... welche Boxen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TausV, 01.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TausV

    TausV Themenersteller

    Registriert seit:
    01.12.08
    Punkte:
    4
    Hallo,

    habe ein Yamaha P140 Digitalpiano und wie Ihr euch vorstellen könnt sind die eingebauten Lautsprecher nich so der Burner...

    Habe es mal an meine Sony Stereoanlage mit 160 Watt angschlossen und der Sound is auch nich so der Knaller...

    Dann habe ich mir Monitore von Yamaha... HS50 oder so ausgeliehen und das war auch nich wirklich ne verbesserung.

    Über meine Dolby Surround Anlage allerdings kommt ein wirklich super feiner Pianoklang mit ordentlich wumms im Bassbereich. Nur leider nervt es das der Ton nicht vom Gerät her kommt sondern vom Fernseher... das natürlich nich so pralle. Also suche ich ein gutes 3.2.1 System was man da so ohne viel aufwand anschliessen kann und wenig platz wegnimmt. Dachte da z.B. an die neuen PC Boxen mit Sub von Bose.
    Was könnt ihr mir denn empfehlen....?
    Will mir ja auch nich irgendwas kaufen womit ich nacher unglücklich werde und ein heiden Geld bezahlt habe. Brauche es wirklich nur für reinen Klavierklang und keinen weiteren Schnickschnack.

    Danke
     
    TausV, 01.12.08
    #1
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Die Yamaha HS50 in Verbindung mit einem Subwoover möchtest Du nicht probieren??

    http://www.thomann.de/de/yamaha_hs10w.htm

    Das Problem:
    Die HS50 hat "untenrum" nicht mehr viel Wumms.
    Die Kombination mit einem SUB wäre also eine Lösung.

    Andererseits könntest Du aber auch einfach mal
    günstige aktive Studiomonitore mit 8" Lautsprecher anschaffen.
    Günstig wären z.B. die FAME AM 1080 vom Musicstore.

    Oder Du kaufst die grösseren Yamaha HS80.
     
    HipHopMacher, 01.12.08
    #2
  3. TausV

    TausV Themenersteller

    Registriert seit:
    01.12.08
    Punkte:
    4
    hmm weiss nich die haben mich nich so überzeugt. Ausserdem ein bischen zu klobig... soviel Platz habe ich auch nich...:) Suche eher was kleines kraftvolles mit kleinem Subwoofer. Aber sowas gibs anscheinend nich für Digitalpianos.
     
    TausV, 01.12.08
    #3
  4. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Welches Budget hast du zur Verfügung?
    Was möchtest du damit beschallen? Studio, Wohnzimmmer, Konzertsaal...
    Möchtest du nur einen satten Sound, damit du hörst, was du spielst oder benötigst du einen möglichst unverfälschten Sound (z.B. zum Mixen).
     
    petaod, 01.12.08
    #4
  5. TausV

    TausV Themenersteller

    Registriert seit:
    01.12.08
    Punkte:
    4
    Budget sag ich mal so günstig wie möglich.. bis 400€ würde ich wohl ausgeben. Einfach nur fürs Wohnzimmer...
     
    TausV, 01.12.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.