Information ausblenden

die hilfreichen Profilinfos werden hier selten ausgefüllt, warum eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von TheSarge, 21.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TheSarge

    TheSarge Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    mir ist es gerade wieder zum xten Mal aufgefallen:
    jmd stellt eine spezifische Frage, gibt aber keine weiteren Background-Infos - ergo klicke ich auf Profil, in der Hoffnung da was zu finden, wie z.B. DAW, PC/Mac, Musikstil usw., um nicht unnötig an der Ist-Situation vorbei zu schreiben/Tipps zu geben
    aber was finde ich? keine Angaben hinterlegt

    warum eigentlich?

    bei fatzebock usw. wird alles präsentiert...da wird man schief angeguckt, wenn man nicht das 1. "Aa" seines Kindes postet - überspitzt ausgedrückt!

    und ja, ich weiß, daß viele (alte Hasen) gar nicht bei fatzebock sind, aber hier innerhalb unserer "geschlossenen" Community wäre es manchmal hilfreich, wenn man die Infos finden würde
    und ich behaupte einfach mal, daß hier wesentlich weniger Schindluder mit den Infos getrieben würde, als bei fatzebock&Co.

    also wie seht ihr das?

    meine Meinung:
    wenn das ja alles so ein Geheimnis usw. ist, dann könnte diese Funktion ganz abgeschaltet werden - was ja nicht geht, da sie Bestandteil eines Forumsoftware-Pakets ist afaik
    also Infos wie Alter, Pro/Amateur u.ä. könnten ja ruhig "freiwillig" sein, aber der Rest würde doch schon helfen

    regards,
    The Sarge!
     
    TheSarge, 21.11.18
    #1
    NurEinPing, muffy und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.910
    14910
    DAAAAAAAAATTTTTEEENNNSSSSSCCCHHHHHUUUUUUTTTTTTZZZZZZ! :D
     
    Glutamatjunkie, 21.11.18
    #2
    Signalschwarz und TheSarge bedanken sich.
  3. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.661
    10661
    Ich sehe es auch so, dass technische Angaben im Profil hilfreich sind, halte das aber für ein punktuelles, kein generelles, Problem.
    Den umgekehrten Fall hatte ich auch schon, dass ich nach Betriebssystem und DAW gefragt wurde, obwohl es in meiner Signatur steht. Dann antwortet man halt trotzdem freundlich sachlich auf die Frage :)

    Auf der anderen Seite finde ich deinen Thread nicht falsch: vielleicht werden einige User aufmerksam darauf gemacht und statten ihr Profil noch mit ein paar Details aus.
     
    mwa, 21.11.18
    #3
    TheSarge bedankt sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.794
    52794
    Sicher ist es besser, wenn das Profil up-to-date gehalten wird und überhaupt einmal auch mit Daten erstmalig befüllt wird.

    Ich fürchte aber, es scheitert an der Bequemlichkeit der Leute: Es ist einfacher und geht schneller, direkt im Post zu fragen, als dass man sich zuvor die Mühe macht, das Profil zu konsultieren.
     
    Kosaken-Kaffee, 21.11.18
    #4
  5. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.661
    10661
    Aber das finde ich auch nicht falsch. Der Kontext ist ja meist, dass die Nachfrage der Absicht enstpringt, eine Frage wirklich gut zu beantworten. Kann ja auch sein, dass man mal vergisst, das Profil zu updaten.
     
    mwa, 21.11.18
    #5
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    32.533
    32533
    Eigentlich eine gute Frage. Uneigentlich sehe ich das aber nicht so kritisch.

    Gut, ich muss natürlich erstmal eingestehen, dass in meinem Profil so gut wie nichts außer etwas Blödsinn steht ("Equipment: 1 Aufnehmer"). Was aber die technischen Inhalte des Profils angeht - und um die geht es ja hier anscheinend -, würde ich es immer bevorzugen, kurz in meine Forums-Frage reinzuschreiben, um welches Stück Equipment es geht, statt mich darauf zu verlassen, dass das ja schon in meinem Profil vorzufinden ist. Die Rückfrage, worum es denn geht, käme nämlich so oder so, da bin ich mir 100% sicher. Also sehe ich das Profil eher wie eine Art freiwilligen Steckbrief, den man sich angucken kann oder auch nicht. Aber als ein praktisches Hilfsmittel bei der Beantwortung von Fragen habe ich es noch nie betrachtet.

    Ich muss aber zugeben, dass es bei manchem Computer- oder DAW-Kram vielleicht eine Hilfe sein könnte. Es bleibt aber auch hier die Frage, wer sich das eigentlich ansieht, wenn es um die Beantwortung einer konkreten Frage geht.

    Mal davon ab: Viel wichtiger würde ich es bei technischen Fragen finden, dass sich der Fragesteller mal ein bisschen Mühe gibt, die technische Ausgangssituation so zu beschreiben, dass man es auch nachvollziehen kann und dass er relevante Informationen von sich aus gibt. Wenn das nicht geschieht, hilft nämlich auch kein Profil.
     
    sts, 21.11.18
    #6
    mwa und Summerhunter bedanken sich.
  7. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.768
    6768
    Gutes Thema.

    Ich sehe bei einer techn. getriebenen Frage IMMER in die Signatur.

    Es gab hier schon diverse Anfragen ala "Mein Interface schlägt Falten" ohne Angabe irgendeines techn.Details. Ein wenig Nachdenken hat noch keinem Fragesteller geschadet, schon beim stellen einer Nachfrage.

    Geht es um Verzeichnissse, weiß ich bei einem PC-User, dass ich extra darauf hinweisen muss, hier Mac, könnte bei Win genauso sein. Um nur ein Beispiel zu nennen. Oder beim Thema Backup erst nichts dazu sagen, wenn in der Signatur "Win..." steht und vice versa.

    Bei manchen Nachfragen (techn.Art) muss ich mich echt beherrschen "Bei frischen Bändern ist die Datenqualität in meiner Datasette recht hoch" ...
     
    NurEinPing, 21.11.18
    #7
    TheSarge bedankt sich.
  8. neu

    neu

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.413
    1413
    ich habe das Gefühl bzw. die Ahnung, dass mit diesen Daten unter Umständen (wie bei Facebook und Co) Marktforschung betrieben wird. Das möchte ich nicht unterstützen bzw. vermeiden, dass ich daran mehr beteiligt bin, als notwendig.
     
    neu, 21.11.18
    #8
    suboptional bedankt sich.
  9. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.459
    12459
    Ich finde, das sollte eigentlich der jeweilige Fragesteller konkret zu seiner Frage mitliefern.
    Wie wird es denn in der Praxis sein?
    Die Leute, die gewissenhaft ihr Profil ausgefüllt haben, werden auch gewissenhaft ihre Fragen formulieren.
    Vice versa. Ergo...gar nix gewonnen :)
     
    Kassette, 21.11.18
    #9
  10. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.768
    6768
    Das wissen die Firmen doch, z.B. in welchen Foren man postet. Glaube ich zumindest. Oder warum wird hier immer Werbung für Musiker eingeblendet :D

    Wobei ich das Thema Datenschutz ins Lächerliche ziehen möchte!

    EDIT : sry :-( NICHT, man, was für ein DAU von mir!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.18
    NurEinPing, 21.11.18
    #10
  11. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Kommt ganz darauf an wofür man dieses Forum für sich nutzt.
    Das ist hier schließlich keine Dating Seite.
    Auch ist es gut das man eine gewisse Anonymität behält und Equipment sag Null aus, außer das es ordentlich Geld gekostet haben muss.

    Bei einer Coop sollte man sich natürlich austauschen und sagen wo man zb, her kommt uswusw.
    Ansonsten geht es niemanden was an.

    Ich bin kein Profilgucker.
     
    Gel Mitglieder 86341, 21.11.18
    #11
  12. neu

    neu

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.413
    1413
    Das hat für mich zumindest in diesem konkreten Bereich (Musikequipment) weniger mit Datenschutz zu tun, als mit dem Umstand, dass ich nicht kostenfrei für Marktforschungszwecke benutzt werden will (dann arbeite ich ja quasi unentgeltlich für irgendwelche Firmen). Würde mich auf der Straße jemand von einer GmbH nach meinem Musikequipment fragen, würde ich das auch nicht einfach so erzählen.

    Für Werbung auf Seiten gibt es übrigens Adblocker ;-) (die in der Regel ganz ordentlich funktionieren)
     
    neu, 21.11.18
    #12
  13. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.768
    6768
    sry :-( NICHT, man, was für ein DAU von mir!
     
    NurEinPing, 21.11.18
    #13
  14. RockIngenieur

    RockIngenieur PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.999
    2999
    Ich würde mal sehr bezweifeln, dass Deine Angaben im Profil tatsächlich genutzt werden...
    Dazu müssten sie erstmal automatisch auswertbar sein - ich weiß nicht, inweiweit das programmiertechnisch von außen möglich ist (bitte Experten vor). Manuell wäre das glaube ich ein zu großer Aufwand. Und fast alle Softwarehersteller haben da viel exaktere und wertvollere Daten von Dir (was Du von Ihnen gekauft hast, wann Du gekauft hast, ggf mit wievielen Clicks in deren Onlineshop usw...)
     
    RockIngenieur, 21.11.18
    #14
  15. neu

    neu

    Registriert seit:
    24.10.15
    Punkte:
    1.413
    1413
    @RockIngenieur Meine Freundin ist studierte Informatikerin und meinte gerade, dass das überhaupt kein Problem darstellt und Google das die ganze Zeit machen würde.
     
    neu, 21.11.18
    #15
  16. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.278
    35278
    Ich finde die Darstellung einfach sehr unübersichtlich mit den begrenzten Textfeldern. Wenn man da mal etwas mehr reinschreibt, darf ein etwaiger Profilbesucher sich totscrollen. Deswegen habe ich den Kram dann irgendwann rausgeschmissen. Zudem hatte ich den Eindruck, daß es eh keinen interessiert...
     
    tomric, 21.11.18
    #16
    TheSarge bedankt sich.
  17. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.459
    2459
    wie meinst n du-das so facebook und der ganze rotz ja das n leid
     
    Fluffi, 21.11.18
    #17
  18. TheSarge

    TheSarge Themenersteller

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    ich wollte nicht über fatzebock diskutieren (wie Du richtig schreibst "das n leid") sondern fragen warum dort so viele Leute (auch einige Forenmitglieder) alles preisgeben, liken usw. und hier im Forum ihr Profil größtenteils nackig haben

    ich bin jetzt auch nicht der große Profilstalker (oder doch? [​IMG] ) aber ich schaue gerne eben im Profil nach, wenn z.B.
    • eine Info fehlt, die ich dort nachschauen könnte, da ich ja nicht weiß wann der Fragesteller wieder on ist
    • wenn mir ein Kommentar wie z.b. "meine Tracks..." dann schaue ich nach, ob sie/er dort nen SC/YT usw. Link hinterlegt hat
    • was zu einem PlugIn/DAW/Synth schreibt um nachzuschauen, ob er noch weitere Sachen auch benutzt, wo sie/er mir mal helfen könnte, Bsp: PlugIn kollidiert mit DAW, sehe im Profil bei jemandem das er beides auch hat und kann ihn fragen, statt ein Topic aufzumachen "PlugIn kollidiert mit DAW" ;) - schonmal so praktiziert und dadurch Antwort bekommen und derjenige schrieb mir auch "in solche Themen schaue ich gar nicht, mache nur Songvoting"...ergo hätte ich die entsprechende Hilfe von ihm nie bekommen=schöner Zufall dank Profilinfos :yeah:

    .
    sorry, die Steilvorlage ließ sich nicht nehmen: es geht niemanden was an, aber Dein Geburtsdatum hast eingetragen? :erschreck:

    aber machen wir das nicht automatisch indem wir hier Antworten z.B. zu CPro10 geben und somit weiß die Marktforschung daß Du es hast bzw. bei Antworten wie "wir bei DAW-Xyz haben dies&jenes nicht/schon ewig" ?
    klar ist für einen Algo einfacher diese Profilseite auszulesen als unsere ganzen Beiträge, besonders wenn man die vielen OT/Fun-Posts sieht :smil469f7d0f87c90:
     
    TheSarge, 21.11.18
    #18
  19. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Es gibt keine Signaturen bei der Mobilversion des Forums, die Mobilversion ist zwangsverordnet und der Bitte die beiden Punkte zu ändern wurde nicht nachgekommen.
     
    Signalschwarz, 21.11.18
    #19
  20. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    11.015
    11015
    Doch, wenn Du das Handy um 90º drehst wird die Signatur sichtbar
     
    Carcinome, 21.11.18
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.