Information ausblenden

DAW > 4GB HowTo?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fatvamp, 21.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fatvamp

    Fatvamp Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.08
    Punkte:
    13
    13
    Hallo Leute,

    ich habe vor mir eine neue DAW zu besorgen. Kernfrage ist hierbei die Unterstützung von mehr als 4GB RAM. Wenn ich das richtig verstanden habe, packt WinXP nur 4GB und aufgrund irgendwelchen Interna-Murksereien auch eher nur max. 3GB für die Applikation.

    Mehr als 4G dann nur mit der 54bit Version, aber hier stellt sich die Frage wie die Apps mitziehen? Cubase auf 64bit? VSTs? Treiber für die Audiohardware?
    Oder doch Vista? Brrrr...

    Geplant:
    Core2 Quad ab 2,66GHz
    Speicher - gerne 8GB
    ca. 1,5TB Platten
    1616m

    Ich schreib jetzt hier nicht weil ich jetzt so der Newbie bin, sondern weils kein anderes Forum gibt als "Newbie"-Kaufberatung. Es geht mir nur um die >4GB Frage (und da vor allem die Softwarefrage).
     
  2. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Bei der Suchfunktion ist das Stichwort 64bit.

    Ist schon oefters hier gefragt worden.

    Loesung ist 3GB als maximal Grenze oder Mac.
     
  3. Fatvamp

    Fatvamp Themenersteller

    Registriert seit:
    21.07.08
    Punkte:
    13
    13
    Danke.

    Ich hatte nach "4GB" gesucht und natürlich nix gefunden. Soviel zur Suchfunktion. ;-)
     
  4. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Schau mal da nach
    Dort steht so ziemlich alles, was du wissen musst.

    Wenn, dann musst du auf Vista 64 gehen, da von Cubase keine XP 64 kommt.

    Für 32 Bit Applikationen stehen 4GB Ram zur verfügung. In Cubase gibt es dann auch eine 32 Bit Bridge für VSTs.
     
  5. anthe

    anthe

    Registriert seit:
    13.08.08
    Punkte:
    6.057
    6057
    Bzw die User Querspieler u/o Andy-GPoint befragen. Die haben diese
    Versuche schon hinter sich. Querspieler meinte, dass mit der 32Bit
    Bridge hat so nicht gefunkt, wie es da bei Steinberg steht...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.