Information ausblenden

Chilliger Athmobeatidee sucht feedback und Sänger/Rapper

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von andy456, 13.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.214
    2214
    Hallo,

    ich habe letzt Abends einfach mal mit Studio one rumprobiert und dabeirausgekommen ist nen gaz chilliger beat wie ich finde. Ich bin eigentlich Rocker aber irgendwie gefällt mir das. Ist noch nen bischen einfach gestrickt aber kann man ja weiter ausbauen denke ich. Wenn Gesang/Rap drauf kommt sicher ziemlich cool. Ich habe dazu auch gleich total warme Bilder im Kopf von leicht verauchter Kneipe/warme Sommer abend und so.

    Was haltet Ihr von der Beat Idee?



    Wer hat lust darauf zu singen oder zu Rappen? Wenn Rap dann bitte richtung Fanta4 Fettes Brot und so das mag ich, kein Ghetto kram.

    Würde euch das Palyback auch ohne Trompete geben.

    Also wer lust hat das teil mit mir fertig zu bauen bitte mal melden, ich fänd es sehr schön.

    Vielen Dank

    Andy
     
    andy456, 13.10.12
    #1
    akl bedankt sich.
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.792
    36792
    +1

    Das ist schon ein nettes Ding ;)

    Aber wenn ich die Trompete höre, stellt sich bei mir als Bläser ein beklemmendes Gefühl in der Magengegend ein - Luftmangel ...
    Du hättest den armen Kerl ruhig mal atmen lassen dürfen :D
     
    clemenserwe, 13.10.12
    #2
  3. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.214
    2214
    hehe ja das kein sein, sollte eiegntlich zwischen durch immer so als unterstützung laufen, ohne Gesang ist das dann immer schwer zu setzten!
     
    andy456, 13.10.12
    #3
  4. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.198
    6198
    Für Rap mag´s ja passen, aber ist trotzdem eintönig.

    Und als Drummer würde ich nie so ein Break spielen. Da kommt auf die 3 ein Beckenabschlag ohne zusätzliche Unterstützung von anderen Instrumenten und anschließend geht´s mit Becken auf der 1 weiter. Entweder spiele ich da ein kurzes Splash oder eine kurze offene HH. So steht das Becken ziemlich alleine da. Außerdem wiederholen sich die Breaks viel zu oft - Copy und paste.

    Aber sonst steckt da schon eine gewisse Musikalität drin.
     
    HarrySH, 14.10.12
    #4
  5. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.705
    14705
    Vor allem fetzt das Becken in den Höhen, während sich sonst nichts in den Höhen abspielt. Dieser einsame Vorstoss wirkt nicht recht motiviert.
    Ansonsten klingt es mir zu brav glatt und nach sterilen General MIDI-Sounds, selbst wenn es keine sind.
    Instrumente, die explizit nach Akustik klingen sollen, wie Trompete und Schlagzeug, würde ich mir heutzutage von einem echten Instrumentalisten einspielen lassen. Über Soundcloud o.ä. kommt man an alles ran, man muss sich nur etwas umtun. Es klingt sonst einfach schnell nach "nicht genug Mühe gegeben".
    Ausbaufähig ist das Teil ja.
     
    Hyp, 14.10.12
    #5
  6. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.214
    2214
    Danke für die Kommentare. Ja ist viel copy and paste, es ist gerade noch im Roh zustand. Ich suche deswegen gerade hier leute die gerne drauf Singen möchten oder Rappen. Ich denke wenn man da ne gute Basis hat kann man den rest drum rum bauen.

    Trozdem Danke für das Feedback, gerade auch in sachen Spielweise der Drums etc. das hilft mir.

    Vom Sound her muss ich sagen klingt das wirklich so nach Midi? Oder eher das quasi fast immer alles geloopt wird fürs erste?

    Habe BFD Eco, Presonus Impact für Rodes, und Addictive Keys fürs Klavier genommen. Trompete kommt glaube aus der East West Free Version die es mal gab.

    Habt Ihr Ideen was man noch so rein bauen könnte zur Abwechslung? nen paar Streicher vielleicht?

    Also wer lust hat bitte melden!
     
    andy456, 14.10.12
    #6
  7. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.359
    21359
    Ich könnte Dir einen Gitarrentrack zur Verfügung stellen, es bietet im Moment noch viel Raum, die Trompete puste ich locker weg LOL ;-)
     
    akl, 14.10.12
    #7
  8. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.359
    21359
    So ich hab mal just for Fun was eingespielt ;-) Viel Spaß, hoffe es gefällt ..

    Die Verzerrungen am Anfang sind vom Original material (mp3).



    LG
    Andreas
     
    akl, 14.10.12
    #8
  9. andy456

    andy456 Themenersteller

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.214
    2214
    Hey das gefällt mir stellenweise echt ganz gut. Geiler Gitarren klang. Habe selber auch schon drauf rum improvisiert. Was hast du fürn setup genutzt? Ich denke soetwas kann man gut einbauen hier und da! cool
     
    andy456, 15.10.12
    #9
  10. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.359
    21359
    Danke ;-) Les Paul, Marshall DSL 50, Tube Micro.
     
    akl, 15.10.12
    #10
  11. HansBlix23

    HansBlix23

    Registriert seit:
    13.10.12
    Punkte:
    10
    10
    Ich bin ein Rapper. Siehe hier



    Dein Beat ist etwas zu langsam. Entweder man kann ganz langsam drauf rappen oder richtig schnell (Doubletime) was aber nicht zu dem Song passen würde. auch ist er etwas eintönig. ich würde dir raten die klavier melodie zu modifzieren, sodass ein wenig spannung reinkommt. Siehe Tonika, Subdominante usw.
    Die Grundmelodie ist gut, sodass sich daraus was gutes machen lässt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    HansBlix23, 16.10.12
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.