Information ausblenden

Cherry Audio One Year Celebration

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von NorthernDecay, 17.08.19.

  1. NorthernDecay

    NorthernDecay Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.352
    5352
    https://cherryaudio.com/
    Tolle Angebote! z.B.
    Voltage Modular Core + elec. Drums
    fürn amerikanischen Fuffy.

    Für mich das beste virtuelle Rack von den üblichen Verdächtigen.

    PSPaudio und andere Schmieden bieten dort z.Z. auch günstig Voltage Module an....echt Hammer!!!
     
    TheSarge bedankt sich.
  2. TheMarkus

    TheMarkus

    Registriert seit:
    11.06.16
    Punkte:
    971
    971
    TheSarge bedankt sich.
  3. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.370
    14370
    aber extrem langsamer Server & Homepage
    naja, zum reinschnuppern in ein Rack sicherlich spannend
     
  4. NorthernDecay

    NorthernDecay Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.352
    5352
    ...bei mir ist es ganz normal, ich habe allerdings auch: Download 400 Mbit/s. Upload. 20 Mbit/s.
     
    TheSarge bedankt sich.
  5. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.370
    14370
    400 Mbit? wasn dasn für ne Leitung?
    hab im Schnitt 58 Mbit/s und das ist hier aufm Land das schnellste was gibt
     
  6. NorthernDecay

    NorthernDecay Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.352
    5352
  7. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    14.370
    14370
    Unitymedia geht hier im Haus nicht, bin aber trotzdem mit meiner Leitung zufrieden :jawohl:
     
  8. Introsong

    Introsong

    Registriert seit:
    07.10.15
    Punkte:
    913
    913
    NorthernDecay bedankt sich.
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.734
    29734
    Findet ihr den Voltage denn wirklich so gut?
    Ich habe ein Problem mit dem "Grundsound", welcher mich eher an frühere Sample-Rompler aus den 1990ern erinnert...
    Klar, es gibt schon coole Module und es sind wirklich gute Presets dabei. CPU-mässig geht das auch alles fein klar.
    Dennoch sind gerade diese Zukaufmodule ein ziemliches Groschengrab, wenn man das mal genauer betrachtet.
     
  10. NorthernDecay

    NorthernDecay Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.352
    5352
    Ich würde eher sagen, er spricht mich an, was meine Reaktor Blogs nicht tun (kalt, langweilig, unsexy, zu klein), VCVRack kann kein VST und Softube Modular (Demo) ist teuer und bin ich da auch nicht mit warm geworden.
    Zum Voltage, es gibt solche und solche Presets, einige sind blutarm und andere hauen einen um. Wer sich die Collection von PSPaudio mal als Demo gönnt, merkt schnell da geht einiges. Leider lerne ich gerade Halion 6 (ja,ja ich verfluche ihn) und Groove Agent, und komme nicht intensiver zum Voltage...ich glaube so alt werde ich gar nicht, bis ich alle meine Software verstehe! :-(
     
    rkdk bedankt sich.
  11. sacer11

    sacer11

    Registriert seit:
    10.01.13
    Punkte:
    556
    556
    finde es klanglich auch nicht so verlockend, da bin ich von softube um weiten mehr begeistert. Bei KVR wird es aber trotzdem von vielen gelobt. Muss ja nichts heißen, wenn ich den klang nicht als hochwertig empfinde.
     
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    29.734
    29734
    @NorthernDecay : das stimmt natürlich auch wiederum... prinzipiell kann man ja eh noch Sättigung, Filter oder was auch immer nachschalten um den Sound weiter anzufetten.
    Dass das Voltage-Konzept ansonsten eine gelungene Sache ist, steht ausser Frage, denke ich.
    Thema NI Reaktor Blocks...mag ich überhaupt nicht. Sound, die Module. das gesamte Konstrukt. Nö.
    Bin zudem eh ziemlich weg von NI mittlerweile.
    @sacer11
    Softubes Modular klingt gut, keine Frage, aber ehrlich... mit seinen Zukaufmodulen ist mir das auch viel zu teuer und vor allem zieht der dermassen CPU!!, macht keinen wirklichen Spass...iLok/Softlok ja auch noch Pflicht. Eher auch nö.
    Okay..okay...ich sehe, dass ich mir den Voltage wohl doch nochmal genauer anschauen und vor allem anhören muss. ;)
    Also, wenn ihr hier gute Sounddemos zum VOLTAGE habt, auch Links abseits der bekannten Marketingsachen, gerne an dieser Stelle posten!
     
  13. sacer11

    sacer11

    Registriert seit:
    10.01.13
    Punkte:
    556
    556
    hat jemand Erfahrung mit den Bundles von Vult, MRB und Cherry Audio one year collection, wie sind die klanglich ?
    Kann viele Sachen nicht mehr testen, da meine Demos etwas her sind. Hatte aber Vult und manche Teile von Cherry Audio gut in Erinnerung.
    Das neue MRB Bundle klingt auch recht gut im Vergleich zu den Standard Modulen von Cherry Audio.