Information ausblenden

Bug in der Saffire-MixControl?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von clemenserwe, 16.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. clemenserwe

    clemenserwe Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.114
    36114
    Hi,

    könnte der eine oder andere MixControl-Benutzer mal folgendes ausprobieren:

    1. Im MixTab 1 (bei mir ist das der Monitor-Mix) schalte ich den Mix stumm.
    Der Fader bleibt auf seiner Position, Lautstärke ist Null - so soll es beim Stummschalten ja auch sein.

    2. Jetzt wechsele ich auf einen anderen Mix-Tab. (Ich brauche noch nicht mal einen Regler anzufassen)

    3. Wenn ich dann zurück auf den Monitor-Mix (Tab1) wechsele, ist der Fader auf Null und der Mix stummgeschaltet.

    4. Un-Muten bringt also nicht den Mix "zurück" weil der Fader auf Null gerutscht ist.

    Ist das bei Euch auch so? Bei mir unter Snow Leopard mit MixControl 3.0 passiert das nachvollziehbar. :(

    Clemens
     
    clemenserwe, 16.07.12
    #1
  2. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Ist mir nicht wirklich neu, passiert mir unter Win32 schon seit irgendeiner der 2er-Versionen, allerdings nicht dauernd - gerade jetzt mal wieder nicht.
     
    chrk, 16.07.12
    #2
    clemenserwe bedankt sich.
  3. clemenserwe

    clemenserwe Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.114
    36114
    Mannomann - ist ja peinlich - da mache ich Werbung für das Anlegen von Mixen und die Software spielt die launische Primadonna.

    Clemens
     
    clemenserwe, 16.07.12
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.