Information ausblenden

Brainworx Masterdesk

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Ralfe13, 23.06.21.

  1. Ralfe13

    Ralfe13 Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    28.12.20
    Punkte:
    883
    883
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Mastering Tool ?
     
    Ralfe13, 23.06.21
    #1
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.349
    28349
    Ja, habe es verkauft da nie wirklich passend.
     
    SilentWarrior, 23.06.21
    #2
    synthpark und Ralfe13 bedanken sich.
  3. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.610
    3610
    Was passt denn schon?:D
     
    RK79, 23.06.21
    #3
    Ralfe13 bedankt sich.
  4. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Ich finds ganz gut.

    Für den leichten Radio-Touch.
     
    Graham, 23.06.21
    #4
    Ralfe13 bedankt sich.
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Und nie wirklich unpassend. :)
     
    Graham, 23.06.21
    #5
    Glutamatjunkie, Ralfe13 und Ethersis bedanken sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.349
    28349
    Lurrsen. Da findet sich immer was.
    Auch Teote von Voxengo.

    Aber Masterdesk ist zu starr und offensichtlich nicht für jede Musikrichtung ausgerichtet.
     
    SilentWarrior, 24.06.21
    #6
    Ralfe13 bedankt sich.
  7. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Yo, ist bei mir auch ein One Trick Pony, bringt etwas Ruhe in den Pegel bei meinem Rock Zeug, auf Master und Buss.

    Andere Musik habe ich nie gemacht..

    Die Sättigung finde ich ganz geil.
     
    Graham, 24.06.21
    #7
    mazze und Ralfe13 bedanken sich.
  8. Andi123

    Andi123 Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    02.09.19
    Punkte:
    736
    736
    ich bin relativ begeistert von dem teil.. habe echt viel vst-kram aber das kommt regelmäßig zum Einsatz auf dem Mixbus.
     
    Andi123, 24.06.21
    #8
    Ralfe13 bedankt sich.
  9. Ralfe13

    Ralfe13 Themenersteller Sample Schubser

    Registriert seit:
    28.12.20
    Punkte:
    883
    883
    Hmm, scheint als ob sich die Gemeinde hier sehr uneinig ist :vermut:
    Ich denke, ich werde das Teil dennoch im summersale für 49$ mal kaufen.
    Brauche ein Masteringtool für den Masterchannel, das mehr kann als die Ableton on board Lösungen.
    Wenn Mist, dann verticke ich es halt auch wieder
    Danke Euch für Euren Input
     
    Ralfe13, 24.06.21
    #9
  10. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    7.149
    7149
    besser als CLA Mixdown? funktioniert ja prinzipiell beim gleichen Musikschlag ganz gut...
     
    rocking.xmas.man, 24.06.21
    #10
  11. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.829
    14829
    Habe ich nie verglichen..

    Bei mir siehts so aus:

    NLS Buss -> CLA Mixdown -> Tape -> EQ -> Masterdesk

    Beide Comps machen nicht sehr viel.
     
    Graham, 24.06.21
    #11
    rocking.xmas.man bedankt sich.
  12. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.349
    28349
    Du hast doch The Glue, OTT und Saturator.
    Das ist mehr als ausreichend.
    Evtl lieber einen Kurs anschauen?
     
    SilentWarrior, 24.06.21
    #12
  13. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    36.408
    36408
    Für den selben Preis habe ich mir gebraucht ozone sieben bei kvr gekauft. Das Tool ist genial, will ich nicht missen. Und flexibel ist es ebenfalls.
     
    Schlumpfpeter, 24.06.21
    #13
  14. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    19.635
    19635
    Bei Masterdesk fühle ich mich immer etwas an IK Multimedias "the one" erinnert.
    Ich meine mal mitbekommen zu haben, dass es den als Beatbeilage kostenlos zum Heft gab.
     
    Ethersis, 24.06.21
    #14
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.510
    66510
    Ich hatte es auch und habe es verkauft, da es die Mixe immer sehr anstrengend und "bräsig" anzuhören gemacht hat. PA können mE ganz gut emulieren, deren Eigenkreationen, gerade im Limiterbereich sind eher mäh, zB der aktuelle True Peak Limiter.
     
    muffy, 24.06.21
    #15
    synthpark bedankt sich.