Information ausblenden

BPM-Anpassung zickt rum!

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von ceejay, 18.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ceejay

    ceejay Themenersteller

    Registriert seit:
    17.10.04
    Punkte:
    119
    119
    Ich "missbrauche" mein Samplitude V8 Pro ganz gern zur Produktion elektronischer Musik.

    Kurz gesagt: Ich mache Techno damit. :p (Eigentlich mach ich ja Hands-Up und Vocal-Trance aber bei Techno weiß jeder um was es geht)

    Im Moment arbeite ich zusammen mit einem anderen DJ an einem DJ-Mix in dem eine Menge "Utz-Utz-Lieder" schön anneinandergereiht, beatsynchron eineinander verlaufen. Die verwendeten Tracks schwanken zw. 138 und 144 BPM. Ich nutze zwar dem Remix-Agent in Samplitude und stelle dort die Geschwindigkeitsanpassung richtig ein.
    Leider ist das Ausgangssignal ganz und gar nicht zu meiner Zufriedenheit, da es total "unrund" läuft.
    Es treten sehr starke Rhytmus-Störung auf...

    .. etwa so: - - - - - - - -- - - - - - - - - - - -- - - - -

    Woran kann das liegen??
     
    ceejay, 18.03.06
    #1
  2. scapesnake

    scapesnake

    Registriert seit:
    03.01.06
    Punkte:
    23
    23
    Hi Ceejay,
    wie hast du die MIDI Auflösung eingestellt? Bei mir läuft es erst bei 7680 PPQ so richtig rund.
     
    scapesnake, 20.03.06
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.