Information ausblenden

Bitwig Summer Sale ist da!

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von auron, 04.06.20.

  1. auron

    auron Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    29.12.19
    Punkte:
    366
    366
  2. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    25.203
    25203
    Ich kann das Programm jedem Elektroniker gar nicht genug empfehlen. Sogar der Support ist aller erste Sahne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.20
  3. hazz

    hazz

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.372
    57372
    hatte am anfang noch paar Meckergründe, die aber nicht mehr existent sind. Super viel neue Themen in Bitwig gelernt, weil die auch anders/zugänglicher sind. Uneingeschränkte Kaufempfehlung
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  4. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    25.203
    25203
    Ja genau das ist auch was ich an dem Program so mag. Es ist sehr intuitiv und extrem flexibel. Man kann so vieles auf so einfachen Wegen zusammen basteln und man hat dabei so irre viele Freiheiten, es ist wirklich der Wahnsinn.
     
  5. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    756
    756
    Also ich nutze hauptsächlich Cubase aber neben Reason ist Bitwig die DAW die ich auch total interessant finde. 8-Track müsste ich glaube ich irgendwo eine Lizens haben, 259€ sind dann schon okay, günstiger wird es wohl nicht oder gibt es manchmal auch 50% Sales?. Zumindest werde ich das mal im Hinterkopf behalten.
     
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    25.203
    25203
    Günstiger wird es eigentlich nie.
     
  7. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    5.974
    5974
    Hab gerade mal geschaut. Die haben ja auch so einen Update-Plan wie bei Waves. 159 Flocken (als nicht-Sale-Preis) für 12 Monate Update-Versorgung finde ich schon krass. Das heißt, wenn ich mir Bitwig kaufe (inkl. Updates für 12 Monate) und z.B. nach 13 Monaten ein Update (also auch Mini-Updates) machen will, soll ich noch einmal 159 Euro latzen? Und im 25 Monat nach Anschaffung dann erneut, wenn ich ein Update möchte? Okay, es wird ja keiner zu Updates gezwungen und den Zeitpunkt kann man ja auch selbst bestimmen, wann es einem das wert ist. Oder gilt der Update-Plan etwa dann nicht für Major-Updates?
     
  8. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    25.203
    25203
    Der Plan gilt für ein Jahr, egal ob Major oder nicht.

    Ist halt ne rein wirtschaftliche Sache. Entweder man macht den Kaufpreis hoch, so wie z.b. ableton, oder man sorgt für permanenten Cash flow. Die müssen halt auch gucken wie sie ihre Bude am Laufen halten wenn alle bedient sind mit Lizenzen.

    Und die Updates die ich bis jetzt erlebt habe sind wirklich alles andere als pille palle. Da waren schon zwei neu vstis dabei und das eine war the grid.... Also rein vom Gegenwert her betrachtet, passt das bis jetzt durchaus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.20
  9. danielc

    danielc Bedroomproducer

    Registriert seit:
    04.02.20
    Punkte:
    61
    61
    Den Updateplan finde ich auch nicht übersichtlich. So wie ich es verstanden habe, ist der große Vorteil, dass du von jeder Version updaten kannst, also von 3.xx auf 4.xx ist das selbe wie von 3.xx auf 7.xx Und wenn man immer up-to-date sein will, wird es halt teuer, pro Jahr 159,-
    Wäre das so richtig?
     
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    25.203
    25203
    Nicht übersichtlich? Was wäre übersichtlicher als einfach ein Jahr lang updaten zu dürfen?
     
  11. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    756
    756
    Also bei Cubase kostet ein Upgrade von 10 auf 10.5 grade 59,99€. von 9.5 auf 10 waren es glaube ich 99€. Natürlich gibt es da auch Deals, ich kaufe dass nur beim Sale.

    Bei Magix Samplitude Suite ist ein Upgrade 149€ und das ist dann schon der Deal-Preis, sonst sind es glaube ich regulär sogar 249€.
     
  12. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    5.974
    5974
    Bei FL Studio gibt es lebenslang Updates for free! :):p
     
  13. dominickolb

    dominickolb

    Registriert seit:
    12.04.13
    Punkte:
    24
    24
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  14. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    756
    756
    Ja, ich hatte schon überlegt ob ich das auch als Gegenbeispiel oben in meinem Posting schreiben sollte. Aber das ist auch ziemlich die Ausnahme denke ich.
     
  15. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.120
    6120
    Cool für den User. Nur frag ich mich, was geschieht dann mit der SW wenn die Verkäufe stagnieren? Kann man wohl nur mit gutem Gewissen anbieten wenn man die SW quer finanziert, sprich auf einem anderen Zweig die Kohle reinkommt. Ansonsten wäre das rein geschäftlich gesehen nicht vertretbar.

    Gibt auch Vertreter in der DAW Welt, welche eine damals Bezahlsoftware nach der Übernahme gratis anbieten. Also nichts bezahlen und lebenslange Updates. Noch geiler als bei FL;)

    Eine reine SW Firma wie Bitwig, welche nicht von einem Multimilliardär aufgekauft wurde, muss sich da längerfristig schon mehr Gedanken über den Cashflow machen, ansonsten ist die Firma in fünf bis zehn Jahren bankrott, was ja enorm schade wäre. Irgendwann stagniert der Vekauf und man muss dann nur noch liefern und liefern und liefern und das für lau.... sorry.
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    25.203
    25203
    Ich finde das Modell extrem fair bei bitwig. Man kann theoretisch einfach 5 Jahre lang nicht updaten und dann danach, ein Jahr Updates auf die dann aktuelle Versionen, zum selben Preis wie alle anderen auch, kaufen. Ist doch super.
     
    rkdk bedankt sich.
  17. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    38.656
    38656
    Moment! Wegen FL...
    Image Line verkauft ja nun auch viele sehr gute VSTi Plugins. Deswegen funktioniert diese einmalige Livetime Bezahlung für die FL DAW wohl auch.
    Deren Plugins:
    https://www.image-line.com/plugins/category/all/

    Man muss hier auch sehen, dass FL wohl mit Abstand grösster Marktführer ist. Es wird von sehr sehr vielen Heranwachsenden verwendet, und jene wachsen stetig nach. Wie auch immer, die haben sich sicher etwas dabei gedacht.
     
    richie und SilentWarrior bedanken sich.
  18. danielc

    danielc Bedroomproducer

    Registriert seit:
    04.02.20
    Punkte:
    61
    61
    Könnte mir vorstellen, dass bei dem Deal keine 12 Monate Updates dabei sind
     
  19. danielc

    danielc Bedroomproducer

    Registriert seit:
    04.02.20
    Punkte:
    61
    61
    FL Studio kostet in der großen Version 800 EURO, das ist mit die teuerste DAW überhaupt. (Wenn du 10 Jahre am Ball bleibst, dann natürlich nicht mehr)
     
    rkdk und Schlumpfpeter bedanken sich.
  20. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    25.203
    25203
    Müsste man gucken, aber wenn da Version 3 inkludiert ist, dann müsste da eigentlich dann auch entsprechend die Updatephase dabei sein.