Information ausblenden

benni - sandmann (FB Singer/Songwriter)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von KoolKolle, 09.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    Es ist mir eine Freude euch einen meiner Freunde vorzustellen: Nämlich den Benni. :)

    Habe für ihn diesen Song aufgenommen und gemischt, die Musik selber ist komplett performed von ihm. Hat mir sehr viel Spaß gemacht mal etwas zu mischen, mit so wenigen, jedoch so gehaltvollen Spuren.

    Starring: der benni, eine Westernitarre (Ovation Nachbau), ein Akustikbass, ein Original Yamaha Sy-2 von 1976 über einen Vintage Amp von ELKA, Hihat und Shaker

    https://www.box.com/s/w8hsm1ajzsnfa189hyn6

    Feedback sowohl zur Musik als auch zum Mix erwünscht! :)

    So sicher bin ich mir noch nicht mit dem Mix.... Im Gegenteil, vielleicht könnt ihr mir helfen, vom Grundprinzip finde ich ihn gut den Mix, aber ich glaube, ich habe Probleme mit dem Faderriding...
     
    KoolKolle, 09.01.13
    #1
    Snoopy1980 bedankt sich.
  2. Snoopy1980

    Snoopy1980

    Registriert seit:
    04.01.13
    Punkte:
    1.171
    1171
    Ich hör es mir grade an " hey das lied ist cool "

    und die Stimme mag ich :)

    und Dein Mix vielleicht macht man da zwischen durch evtl noch ein Paar anzeichen von einem Glockenspiel *g* mit dem anfang evtl irgendwo die mellodie ansatzweise vom Sandmann und dem LA LE LU lied grinz

    aber so ist s schon cool

    habt ihr gut gemacht :)

    lieben Gruss die Snoopy :)
     
    Snoopy1980, 09.01.13
    #2
    KoolKolle bedankt sich.
  3. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    Hey Snoopy,

    Deine Idee finde ich gut, das werde ich noch versuchen umsetzen.

    Vielen Dank fürs reinhören! :)
     
    KoolKolle, 09.01.13
    #3
    Snoopy1980 bedankt sich.
  4. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hi KoolKolle

    Das Lied an sich der Text und die Interpretation, finde ich als Idee erst mal sehr gut.

    Nämlich so gut in dem Sinne, dass die Musik dahinter etwas zu schlicht gemacht ist.
    Dadurch verpufft ein wenig die Wirkung von dem wirklich schönen Lied mit der passenden Stimme dazu. Gerade bei so einem Song, fällt es dann auf, wenn einige Töne auf der Gitarre sich nicht voll entfalten können.
    Auch gefällt mir persönlich der Raum für die Vokals nicht besonders, die dann im letzten Drittel manchmal ein wenig abdriften.

    Die starken Fingergeräusche am Anfang sind die so gewollt ?

    Wie gesagt nochmal zusammen, ein sehr schöner Gefühlvoller Song, bei dem nach meiner Meinung noch ein wenig getan werden muss, um so richtig anschmiegsam zu werden.


    LG Ilka
     
    Ilka, 09.01.13
    #4
    KoolKolle bedankt sich.
  5. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.682
    61682
    Ja da habe ich mittlerweile was bemerkt, was stört ist glaube ich nicht der Hall den ich drauf gemacht habe, sondern ein zusätzliches 60er Jahre mäßiges stagged Delay mit Automation, glaub das nehme ich wieder ganz raus.

    Vom Umgreifen die? Eigentlich nicht, das versuche ich auch noch zu fixen.

    Mal schauen was man noch rausholen kann! :)

    Vielen Dank auch dir fürs Feedback! :)
     
    KoolKolle, 09.01.13
    #5
    Ilka bedankt sich.
  6. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.271
    27271
    Naja der Song haut nicht vom Hocker, ziemlich naiv, aber sympathisch. Als kleines Demo zum Festhalten der Idee ist das okay, jedoch insgesamt ist das weder von der Performance noch vom Mix her vorzeigbar.
    Gesungen ist es soweit ganz gut jedoch die begleitende Gitarre ist schlampig eingespielt und geradezu Ohrenschmerzen verursachend stümperhaft ist diese andere Gitarrenspur. Unbedingt soll er üben, üben, üben. Oder das Jemanden einspielen lassen der Gitarre spielen kann.

    Der Mix ist auch eine Baustelle, damit jedoch kenne ich mich nicht soo gut aus, das können Andere sicher besser einschätzen.
     
    SoulFrontier, 09.01.13
    #6
    KoolKolle bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.