Information ausblenden

Bass & delay & Hall -> geile obertöne, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von shybby, 05.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. shybby

    shybby Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.08
    Punkte:
    91
    91
    Hallo Leute


    Hab vor längerer Zeit mal nen "Song" von mir mit dem Bass aufgenommen.
    Die Aufnahme wurde mit Delay und Hall "aufgemotzt". Leider ist das Original file nicht mehr vorhanden sonst könnt ich euch sagen ob der besagte "Effekt" vom spielen kommt oder von den Effekten.

    Man höhrt an mehreren Stellen im Song (z.b. bei 0:49 ) so einen geilen Oberton a la friedhof film musik.

    Dieser zieht am ende noch schön runter und ich kriegs einfach nicht hin das zu reproduzieren.

    irgendwelche ideen, tips/tricks?


    Song: Deep inside
     
    shybby, 05.11.08
    #1
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.624
    71624
    Hi!

    Erst einmal, kleines Problem mim mp3:
    Direkt und Delay nur links und stellenweise übersteuert, Hall nur rechts.

    Ich würde auf ein "gespielt" tippen. Flageolettton der D-Saite würde nämlich in etwa in Gegend passen wo du die G-Saite spielst.
     
    kickback, 06.11.08
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.