Information ausblenden

Bad End // Atmosphärisches, elektronisches Gedöns

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von enviousgrey, 12.03.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. enviousgrey

    enviousgrey Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.02.18
    Punkte:
    1.101
    1101
    Heyho, habe letzte Woche ein bisschen was depressives gebastelt.

    Meine Vorstellung war ungefähr: Ein Videospiel mit mehreren Verläufen und du erreichst das Bad End. Hast viel Scheiße verbaut oder stirbst am Ende. Irgendsowas. Werde das Ganze zum Sonntag hin noch mit einem kleinen Video untermalen, was zumindest die Grundidee ein bisschen besser verdeutlichen soll.

    Keine Fancy Melodien, keine fetten Drops, ...würde meiner Meinung nach auch nicht passen.
    Spannungsaufbau sollte aber trotzdem vorhanden sein.

    Version 1:
    https://dl.dropbox.com/s/a7ivfa5z1zhtr38/it's an end.mp3?dl=0

    Version 2:
    https://dl.dropbox.com/s/o62gcqo1858ozbf/it's another end.mp3?dl=0

    Nu ist die Frage:
    Kommt die Idee an?
    Was geht euch beim Hören durch den Kopf?
    Habt ihr Ideen als Ergänzungen?
    -> Meine Idee war es vielleicht im Part 0:25 bis 1:13 ein paar Sprachsamples einzufügen oder selbst ein bisschen was einzusprechen. Ggf. den Hauptsynth an ein paar Stellen auch einfach Reversen.

    Abmischung sollte eigentlich soweit klargehen, aber wenn euch was drastisches auffällt, gerne mit rein.


    ...Und ja, das Ende muss so abrupt sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.19
    enviousgrey, 12.03.19
    #1
  2. EVO-MK

    EVO-MK

    Registriert seit:
    14.02.13
    Punkte:
    1.412
    1412
    Mir fällt da nur eins ein "Forbidden Forest" C64 Game gut gemacht
     
    EVO-MK, 12.03.19
    #2
    enviousgrey bedankt sich.
  3. enviousgrey

    enviousgrey Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.02.18
    Punkte:
    1.101
    1101
    Dankeschön :) Habs mir mal angeschaut, gehöre leider nicht zur C64 Generation. Aber ich erkenne die Parallelen. Der Soundtrack ist melodisch mega gut, nur bei den Sterbeanimationen sind mir fast die Ohren abgefallen... hach, gute alte 8 Bit Musik. :D
     
    enviousgrey, 13.03.19
    #3
  4. enviousgrey

    enviousgrey Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.02.18
    Punkte:
    1.101
    1101
    Wie Betriebsblind man manchmal ist, ist schon echt erstaunlich. Hab den Song ein paar Tage ruhen lassen und später mit ein paar Tracks gegengehört. Oh Gott, oh Gott. Version 2 ist nu da.

    Neue Version:
    https://dl.dropbox.com/s/o62gcqo1858ozbf/it's another end.mp3?dl=0

    Änderungen so fern:
    -Matschigen Massive Synth durch klaren Serum Synth ersetzt.
    -Synth Pad Pad für Atmo als ausgleich hinzugefügt.
    -Viel EQing, Panning, Lautstärke Automationen
    -einzelne leise Voice Samples für mehr Atmo eingefügt
    -Drum Samples komplett ausgetauscht


    Werd jetzt vermutlich nur mit den Voice Samples ein bisschen arbeiten, der Rest sollte dieses mal wirklich so weit klargehen :D
     
    enviousgrey, 20.03.19
    #4
  5. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.786
    52786
    Sofern ich mich gut erinnere, klingt diese neue Version runder.
     
    Kosaken-Kaffee, 20.03.19
    #5
    enviousgrey bedankt sich.
  6. enviousgrey

    enviousgrey Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.02.18
    Punkte:
    1.101
    1101
    Sollte sie. Matscht auf Lautsprecher definitiv nicht mehr so rum und auch über Kopfhörer klingts weniger dumpf. Hab im Eingangspost noch die alte Version drin zum Vergleich :)
     
    enviousgrey, 20.03.19
    #6
  7. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.786
    52786
    Jo, der Vergleich zeigt's: V2 ist besser
     
    Kosaken-Kaffee, 20.03.19
    #7
    enviousgrey bedankt sich.
  8. Qatarsis

    Qatarsis Bedroomproducer

    Registriert seit:
    29.01.13
    Punkte:
    1.518
    1518
    Finde ich ziemlich cool. Interessanter Style ! Keep it up :)
     
    Qatarsis, 20.03.19
    #8
    enviousgrey bedankt sich.
  9. enviousgrey

    enviousgrey Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.02.18
    Punkte:
    1.101
    1101
    Dankeschön :) Bin noch nicht so fit im elektronischen Bereich, aber mag generell atmosphärische Musik. Und Musik wo der Bass schön knallt. Ich denke mal auf der Spur kann ich zukünftig noch ein bisschen was probieren :D Das Lied ist so ziemlich fast fertig, kleine Anpassungen und Youtube Video dazu, dann ist es gegessen. Sollte auch erstmal ein kleiner Ausflug in Richtung "mal was neues" werden :)
     
    enviousgrey, 20.03.19
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.