Information ausblenden

Audiority XenoVerb für €9,99

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von sas, 01.04.20.

  1. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    6.047
    6047
  2. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    435
    435
    Dabei habe ich mir doch letztens erst im Sale das PhoenixVerb geholt und jetzt schon wieder die Frage, ob es noch ein Reverb mehr sein muss, aaargh.

    Excalibur für 9,99 scheint auch nicht uninteressant zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.20
    ModulationMatrix bedankt sich.
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    29.380
    29380
    Du musst jeden Reverb im Sale mitnehmen. Sonst kommt es zur verhängnisvollen Situation, dass Du demnächst genau diesen Reverb (und keinen anderen) dringend brauchst, ihn nicht hast, und der Preis dann bei > 500 € steht. Nicht auszumalen. ;)
     
    Entone, synthpark und ModulationMatrix bedanken sich.
  4. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    6.047
    6047
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.20
  5. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    21.925
    21925
    Bei XenoVerb ist vielleicht ganz interessant, dass ein "Shimmer"-Effekt mit dabei ist. Wer sowas noch nicht hat .... wieso nicht für den Preis?
     
    ModulationMatrix und sas bedanken sich.
  6. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    23.673
    23673
    Weil niemand weiß wie's klingt!
     
  7. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    6.047
    6047
    dazu gibt es ja Demo Videos, wenn man sich diese dann anhört und -schaut.





     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.20
    MountainKing bedankt sich.
  8. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    34.948
    34948
    Same here. Nachdem ich lange unzufrieden war, in letzter Zeit mit RC48 und RC24 halbwegs passable Dinger gefunden hatte, plus MConvolutionReverb hier und da, kam mit Phoenix mal ein richtiger Treffer. Jetzt werde ich den Teufel tun und noch zig Reverbs kaufen sondern mich in den erstmal gut einarbeiten. Ich glaube der Phoenix kann seeeehr viel. Lieber das erlernen als jedesmal vor drölfzig Reverbs zu stehen und nicht wissen welchen nehmen.
    Und im übrigen kommen solche Sales sowieso nach einem halben oder nem ganzen Jahr wieder.
     
  9. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    29.380
    29380
    +1