ara 2

C

cxyrz

Registriert
01.04.06
Beiträge
306
Reaktionen
5
Punkte
451
Hallo Leute,
habe mir gerade ein Plugin gekauft, für das man ara 2 braucht. Es soll auf Cubase laufen, aber nur innerhalb z.B. von Melodyne, das man aber auch kaufen muss. War ich naiv, oder gibt es ara 2 auch kostenlos?
Grüß
c.
 
Hey, verstehe ARA so, daß es nur eine zusätzliche Technologie ist, um andere Software in Deine DAW einbetten zu können.
Entwickelt wurde ARA von Celenomy, dem Hersteller von Melodyne aus München.
Wenn Du OLE (object linking and embedding) von Windows her kennst, dann entspricht ARA eigentlich dem, was OLE2 für Windows Programme umgesetzt hat, nur das dann plattformübergreifend auch für MacOS .
ARA alleine bringt Dir aber nichts, denn es muss von den beteiligten Programmen genutzt werden. Soweit ich weiß, wurde die Technologie als solches im Quellcode veröffentlicht.
 
Hallo Leute,
habe mir gerade ein Plugin gekauft, für das man ara 2 braucht. Es soll auf Cubase laufen, aber nur innerhalb z.B. von Melodyne, das man aber auch kaufen muss. War ich naiv, oder gibt es ara 2 auch kostenlos?
Grüß
c.
Dürfen wir erfahren von welchem Plugin du sprichst?
ARA2 ist nur in Cubase Pro verfügbar.
 
Hallo Leute,
habe mir gerade ein Plugin gekauft, für das man ara 2 braucht. Es soll auf Cubase laufen, aber nur innerhalb z.B. von Melodyne, das man aber auch kaufen muss. War ich naiv, oder gibt es ara 2 auch kostenlos?
Grüß
c.

Ara kannst du dir grob wie VST vorstellen. Du brauchst eine Host Software die mit der Ara Schnittstelle dein Programm läd, so wie Cubase zb deine VST Plugins.
 
ARA ist nicht nur in Cubase integriert, sondern auch in Wavelab, SpectraLayers oder auch in AconDigital Acoustica und auch viele weitere Programme.

Auf der folgenden Seite gibt es eine kleine Auflistung von weiteren Programmen:
 
Ich habe mir vom Ircam die ASAP Plugins geleistet und bin davon ausgegangen, dass bei der Bezahlversion alles läuft ... habe Cubase 10.5 - kann es vielleicht sein, dass es nur auf dieser Version nicht läuft?
 
Bin mir nicht so sicher, aber ARA Unterstützung in Cubase ist glaub ich erst ab Version 12 enthalten. Dort meines Wissens auch nur in der Pro Version.
 
komischerweise läuft die Testversion von spectralayers, die auch ara2 braucht, einwandfrei ... auf Cubase 10.5
 
Ich verstehe das mit ARA nicht mehr! Früher hat ARA mit Melodyne und Mac bei mir anstandslos funktioniert. Jetzt habe ich aber Probleme und es ist nicht mehr so gut, wie es schon einmal war! Woran liegt es?
 
Nimmt der Zoohandel den nicht mehr zurück?
 
Heute immer noch mit Einschränkungen, das ist nicht komplett implementiert. Drag'n drop einer melodynten Spur auf eine MIDI/Instrumentenspur geht immer noch nicht.
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben