News Apogee - Clearmountain's Domain Presets

Apogee stellt neue kostenlose Presets für Clearmountain’s Domain vor.

Apogee erweitert sein Angebot um neue, kostenlose Presets für Clearmountain’s Domain. Diese neuen Presets, die in Zusammenarbeit mit dem Produzenten und Mixing-Engineer Bob Clearmountain entwickelt wurden, bieten eine Vielzahl an inspirierenden und sorgfältig gestalteten Effekten, die Clearmountains herausragende Mixing-Technik widerspiegeln.

5-original-apogee-mixer.jpeg


Die neuen Presets können das Klangspektrum erheblich erweitern und bieten eine breite Palette von Klangoptionen, darunter oktavierte Gitarren, atmosphärische Pads, einzigartige Vokaleffekte und üppige Delays mit Reverb.

Eine Übersicht der neuen Presets:
  • Big Bottom Gtr: Massive, oktavierte Gitarrentöne mit pulsierenden Delays für einen kraftvollen Sound.
  • Detuned Cave: Gespenstische Atmosphären mit einem dunklen, verstimmten Delay und reichlich Reverb.
  • Pitch Stereo Widener: Breitere Tracks durch eine klassische Pitch-Shift- und Delay-Kombination.
  • Slight Pitched Eighth Note: Üppige, geräumige Klanglandschaften mit kaskadierenden, verstimmten Delays.
  • Spinal Tap Octaves: Wirbelnde, oktavierte Effekte, die an ikonische Gitarrensolos erinnern.
  • Spooky Vocal Reverb: Unheimliche, überirdische Vokaleffekte mit Delays und Reverb.
  • Stairway Octaves: Kaskadierende, oktavierte Delays für ein Gefühl des Aufstiegs.
  • Stereo Analog Delay: Warmer, vintage Analog-Delay-Sound mit Stereo-Breite und Pitch-Shifting.

Bob Clearmountain und Ira Becker präsentieren vier der neuen Presets:

View: https://youtu.be/izBr2JC_SDo?list=TLGG_FZVts6z5NQxNzA1MjAyNA

Über Clearmountain's Domain:
Clearmountain’s Domain ist ein Multi-Effekt-Plugin, das die personalisierte FX-Signal-Kette von Bob Clearmountain nachbildet. Das Plugin vereinfacht Clearmountains ausgeklügeltes und kreatives Hardware-Routing, wodurch es einfacher wird, die kohäsiven Räume, weiten Dimensionen und reichen Atmosphären zu emulieren, die seine Mixe auszeichnen.

Klassische Presets ermöglichen die Nachbildung der klanglichen Umgebungen bekannter Clearmountain-Mixe. Erweiterte Ansichts-Tabs geben Einblicke in Clearmountains Technik und jahrzehntelange Expertise, was Nutzern ermöglicht, eigene musikalische Mix-Domains zu erstellen. Maßgeschneiderte Impulsantworten von Clearmountains bevorzugten Räumen bieten Zugang zu dem Reverb, das auf zahlreichen Hit-Aufnahmen verwendet wurde. Der mehrfarbige FX-Visualizer zeigt die Platzierung aller Effekte in Echtzeit an. Clearmountain’s Domain ergänzt Apogees Plugin-Angebot, zu dem auch die einzigen offiziell lizenzierten und von Pulse Techniques unterstützten Pultec-EQ-Plugins gehören.

Weitere Informationen und den Download der neuen Presets gibt es auf der Website von Apogee: Apogee Clearmountain's Domain.
 

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
650
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
Antworten
0
Aufrufe
934
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Testberichte Test: Eventide H9 Max
Antworten
2
Aufrufe
1K
BassExplorer
B
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
2K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
tim_heinrich
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben