Ambient/Electronica/Drone/PostRock-Projekt

Dieses Thema im Forum "Music Cooperation" wurde erstellt von ASPSound, 25.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ASPSound

    ASPSound Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.11
    Punkte:
    117
    117
    Hey ihr,

    da ich aufgrund einiger Umzüge mitlerweile leider ohne Band darstehe, habe ich mal überlegt ob nicht jemand Lust hat mit mir nen kleines, vor allem entspanntes Projekt im Bereich Ambient/Electronica/Electro/Drone/PostRock zu starten. Gerne auch irgendwelche Soundscape-Sachen. :)

    Ich spiele Synth, nen bisschen Gitarre und Schlagzeug und nutze momentan mein recht überschaubares Equipment mit Laptop, Gitarre, Alesis Micron, Korg Monotron, Analagmixer und NI Maschine in Verbindung mit Cubase.

    Vielleicht hat ja jemand von euch mal Lust einfach mal ein paar Ideen auszutauschen und vielleicht mal den einen oder anderen Track gemeinsam anzugehen.

    Viele Grüße!!!

    PS: Ich würde mich auch schon freuen, wenn es einfach einen kleinen Ideenaustausch geben würde ...
     
  2. ASPSound

    ASPSound Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.11
    Punkte:
    117
    117
    Unter http://soundcloud.com/ kann man bei Bedarf in frühere Sachen von mir als Referenz reinhören, die allerdings zum Teil nicht sonderlich gemischt/gemastert sind.
     
  3. DerGipfel

    DerGipfel

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.435
    10435
    Hi, klingt nicht nach traditioneller Bandmusik. Was soll denn der-/diejenige als Fertigkeiten mitbringen? Suchst du einen weiteren Keyboarder, einen Drummer, Bassisten, Gitarristen, Sänger oder Entertainer? Oder egal, Hauptsache, deine Sachen gefallen?
     
  4. sonnie

    sonnie

    Registriert seit:
    20.11.11
    Punkte:
    2.958
    2958
    Wo wohnst du denn?
     
  5. ASPSound

    ASPSound Themenersteller

    Registriert seit:
    03.03.11
    Punkte:
    117
    117
    Hmm, dank tollen Erfindungen wie Midi-Clock und Programmen wie Ableton ist man ja mitlerweile in der Lage sämtliche Art von Musik auch im "Bandmodus" zu performen. :) Eine weitere möglichkeit ist sich spuren und samples "virtuell" zuzuschustern, dass jeder pfeilen und schrauben kann und man guckt was danach rauskommt. :) Ich bin da sehr offen, daher finde ich auch ne festlegung auf Instrumente eher unwichtig, weil man ja prinzipiell alles verwenden könnte. :)

    Meine Sachen müssen natürlich nicht zwangsläufig gefallen (ich kann mögliches Nichtgefallen immer gut nachvollziehen ;)). Es ging eher darum einfach kurz zu zeigen wo ich mich Soundmäßig beheimatet fühle, sodass man mich auch ein wenig musikalisch einschätzen kann. Was natürlich nicht heißt, dass ich mich nicht auf eine andere Richtung einlassen würde!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.