Altiverb 8 ist draußen!

R

R-Kelly

Registriert
08.03.07
Beiträge
4.273
Reaktionen
864
Punkte
7.410

View: https://www.youtube.com/watch?v=yEAK6Ze-6eA


Ewig drauf gewartet.. Endlich ohne Dongle-Zwang. Zwar kein iLok Cloud und nur Computer Lizenz Aktivierung aber für Laptopper besser als den Dingel Dongel jedesmal ranzupopeln..

Nur der Preis ist halt abschreckend..
 
Für Hörspiele gibt es nichts besseres. Und das Plug-in ist jeden Cent wert.
 
Für Hörspiele gibt es nichts besseres. Und das Plug-in ist jeden Cent wert.

mach ich weniger. Eher Musik aber auch da gibts kaum ne echte Alternative.. es sei denn man hat einige von den Liquidsonic Sachen aber dann kommt man preislich entweder aufs selbe raus oder zahlt sogar mehr..
 
Nur für Mac aktuell!
 
Ewig drauf gewartet.. Endlich ohne Dongle-Zwang. Zwar kein iLok Cloud und nur Computer Lizenz Aktivierung aber für Laptopper besser als den Dingel Dongel jedesmal ranzupopeln..
Ist das so? Ich les alles mit Activation nur in Zusammenhang mit einem iLok. Oder sehe ich es einfach nicht.

Für Hörspiele gibt es nichts besseres. Und das Plug-in ist jeden Cent wert.
mach ich weniger. Eher Musik aber auch da gibts kaum ne echte Alternative.. es sei denn man hat einige von den Liquidsonic Sachen aber dann kommt man preislich entweder aufs selbe raus oder zahlt sogar mehr..
Gibts da qualitativ wirklich mittlerweile nichts gleichwertiges? Ich kann mich erinnern, vor etlichen Jahren war der tatsächlich das Beste was du Pluginmässig an Hall bekommen hast. Aber mittlerweile hat sich doch so viel getan, auch Reverbmässig.
 
In Sachen Musik gibts da schon gleichwertiges zu finden.
Liquidsonics, da reichen 7th Heaven Professional, HD-Cart und Reverberate vollkommen aus.
Im Sale gekauft, geht das preislich.

In Sachen Räume für Hörspiele siehts anders aus, da gibts aktuell nach wie vor nichts besseres als Altiverb.
 
Zuletzt bearbeitet:
In Sachen Musik gibts da schon gleichwertiges zu finden.
Liquidsonics, da reichen 7th Heaven Professional, HD-Cart und Reverberate vollkommen aus.
I msale gekauft, geht das preislich.

In Sachen Räume für Hörspiele siehts anders aus, da gibts aktuell nach wie vor nichts besseres als Altiverb.

Ich hab 7th Heaven 2mal gedemoed... So lush Reverb Sachen sind super aber kurze trockene und ultra realistische Ambient Räume wie in Altiverb hab ich keine gefunden.. Da war HD Card schon besser. Trotzdem reicht das m.M nach nicht an Altiverb ran..
In Altiverb ist einfach alles drinnen. Von berühmten Räumen, Konzertsäälen, Studios bis beliebte Hallgeräte bis exotische Räume
Echter und realistischer gehts kaum..

Und selbst wenn du die 3 Plugin Liquid Sachen im Sale kaufst zahlst du wieviel? 3-400? Altiverb 8 in der reinen Stereoversion kriegt man derzeit für 428€ Wenn man unbedingt die XL Version für Dolby Atmos Gedöhns braucht kann man ja später immer noch upgraden.. Sollten dafür Anfragen oder Aufträge zustande kommen, hat man in der Regel auch das nötige Budget für übrig..
 
Ach, da reicht doch Renaissance Reverb.^^ Nee, sensationelles Produkt, aber wahrscheinlich eher für Sounddesign, Post, usw...
 
Sind zu teuer.
 
Mich nicht. Ich habe auch noch Speakerphone von Audio Ease. Eine total nette Firma, die sich große Mühe gibt. Hinter den Bibliotheken der Plug-ins steckt richtig viel Arbeit. Das hört man und ist seinen Preis wert.
 
Das war kein Statement von mir, sondern eine Antwort auf den vorherigen Post.
 
wieso was ham die euch zwei denn getan?
Getan an sich nichts.
Nur ich würde kein Plugin kaufen für den Preis einer DAW
Also 500€ für ein Hall, und noch nicht einmal die große Version, nein danke.
 
Ich hab 7th Heaven 2mal gedemoed... So lush Reverb Sachen sind super aber kurze trockene und ultra realistische Ambient Räume wie in Altiverb hab ich keine gefunden.. Da war HD Card schon besser. Trotzdem reicht das m.M nach nicht an Altiverb ran..
In Altiverb ist einfach alles drinnen. Von berühmten Räumen, Konzertsäälen, Studios bis beliebte Hallgeräte bis exotische Räume
Echter und realistischer gehts kaum..

Und selbst wenn du die 3 Plugin Liquid Sachen im Sale kaufst zahlst du wieviel? 3-400? Altiverb 8 in der reinen Stereoversion kriegt man derzeit für 428€ Wenn man unbedingt die XL Version für Dolby Atmos Gedöhns braucht kann man ja später immer noch upgraden.. Sollten dafür Anfragen oder Aufträge zustande kommen, hat man in der Regel auch das nötige Budget für übrig..

Sag ich doch, dieser Vorteil von Altiverb wird vor allem bei Hörspielen, etc. ausgespielt.

Bei Musik habe ich Altiverb noch nie benutzt bzw. das Verlangen es zu benutzen.
 
Getan an sich nichts.
Nur ich würde kein Plugin kaufen für den Preis einer DAW
Also 500€ für ein Hall, und noch nicht einmal die große Version, nein danke.
Du machst hier eine Wertung, ohne Dich groß damit auseinandergesetzt zu haben. Altiverb ist nich einfach ein Plug-in sondern schon in der Stereoversion eine riesige Bibliothek von sehr verschiedenen Räumen, die exakt wiedergegeben werden. Da ist nichts überteuert. Wenn Du das nicht brauchst, ist ja ok. Aber deshalb musst Du es nicht runtermachen oder als überteuert darstellen.
 
Du machst hier eine Wertung, ohne Dich groß damit auseinandergesetzt zu haben. Altiverb ist nich einfach ein Plug-in sondern schon in der Stereoversion eine riesige Bibliothek von sehr verschiedenen Räumen, die exakt wiedergegeben werden. Da ist nichts überteuert. Wenn Du das nicht brauchst, ist ja ok. Aber deshalb musst Du es nicht runtermachen oder als überteuert darstellen.
ja günstig ist es schon nicht.. aber wenn man mal überlegt. DAWs und sonstige Plugins werden z.T. jährlich geupdatet bzw. muss man wieder für Latzen.. Hätte man Altiverb vor 12 Jahren gekauft, hätte man einen extrem langen Kosten-Nutz-Faktor ohne einen Cent mehr dafür bezahlen zu müssen.. Also eher ne Langzeitinvestition..
teilt mal die Investition auf die Anzahl der Tage..
 

Ähnliche Themen

moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
4
Aufrufe
6K
Guido
Guido
tim_heinrich
  • Artikel
3 4 5
Antworten
91
Aufrufe
82K
Quane
Q

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben