News AD Education übernimmt das SAE Institute in Europa


SAE Institute wird gemeinsam von AD Education und der Navitas Group weitergeführt.

Die AD Education Group übernimmt das SAE Institute in Europa von der Navitas Group. AD Education (ADE) ist ein privater Hochschulanbieter für Kreativberufe in Europa und wurde 2009 in Frankreich gegründet. Die 22 Standorte des SAE Institute mit über 6.000 Studierenden in Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Schweiz und Spanien sind damit künftig Teil des Netzwerks von AD Education. Die SAE-Standorte außerhalb Europas verbleiben im Eigentum der Navitas Group. Die globale Marke des SAE Institute wird gemeinsam von AD Education und der Navitas Group weitergeführt.

SAE-ADE.png


Das SAE Institute bildet seit über 40 Jahren an weltweit 54 Schulen in 28 Ländern in den Fachbereichen Audio, Games, Music Business, Film, Animation, Content Creation & Online- Marketing, Web und VFX aus. Mit der Übernahme des SAE Institute in Europa festigt die AD Education Group ihre Position als Ausbilder von kreativen und künstlerischen Studiengängen in Europa und setzt den eingeschlagenen Expansionskurs fort. Erst kürzlich wurden mit IMAAT in Frankreich und Barreira Arte Desiño in Spanien weitere Schulen in das Netzwerk von ADE integriert. AD Education ist nunmehr an 18 Schulen an 68 Standorten in zehn europäischen Ländern aktiv. Mit der Akquisition des SAE Institute in Europa will AD Education seinen Studierenden neue Karriereperspektiven und noch flexiblere Studienangebote anbieten.

 

Oft gelesene Themen

Oben