Information ausblenden

♪ Can erobert die Charts ♪

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Can, 19.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.774
    88774
    Hi,

    ist quasi ein Proberaum-Mitschnitt von unserer Probe gestern. Bitte nicht über den Anblas des Saxophonisten wundern, der spielt immer so.

    Der Titel lautet: John, der Eisverkäufer - inoffizieller Produktionstitel: Wo ist die Gabel?



    Mit dem Stück hab ich vor in den nächsten Wochen in die vorderen Plätze der deutschen Charts vorzudringen. Es ist übrigens in 7,5 Minuten entstanden.

    Can
     
  2. ichon

    ichon

    Registriert seit:
    31.12.04
    Punkte:
    678
    678
    jup das hört man ;)

    der bass klinkt ein bisschen zu modern für meine ohren.. aber sauber gespielt.
    Und wo bitte war das Saxophon? :D


    keine chance, dafür ist das stück zu groovy

    D.
     
  3. Andy-Gpoint

    Andy-Gpoint

    Registriert seit:
    28.02.05
    Artikel:
    1
    Punkte:
    61.977
    61977
    Jaaa, Can rules the World oder zumindest die Deutschen Charts, da sieht man mal wieder, die besten Hits, geschrieben in 7,5 Minuten ( Bohln hat behauptet er, er schaffts in 5 minuten, ist das Rekord ? hat man das schon mal getestet, wer kann sowas auch innerhalb einer so kurzen Zeit ?
    Also ran an die Stopuhr Komponieren und Zeit stoppen. Wer so ein Werk auch nur annähernd in dieser Zeit zustandebringt bekommt den Goldstaub von Cans erster golderner Platte.
    Aber ernsthaft, ich finds echt gelungen, was meint Ihr ?
     
  4. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.774
    88774
    Den nächsten mach ich in 4 Minuten, versprochen. Der Bass sollte modern klingen, das hat leider Zeit gekostet *lol* :D
     
  5. Verunstaltungstechniker

    Verunstaltungstechniker

    Registriert seit:
    04.10.03
    Punkte:
    49.643
    49643
    ohja, ich sehe dich jetzt schon im vorprogramm von tokio hotel.
    vor allem dieses saxophon klingt engelsgleich - das spielt nicht zufällig Gustav Siegfried Maier? Dieser Klang kommt mir so bekannt vor!?!

    CU auf dem nächsten Tokio Hotel Konzert,

    der Vut
     
  6. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.774
    88774
    Woher kennst du unseren Saxophonisten? 8-/

    Danke für eure Feedbacks!
     
  7. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    ja , das sax is mir als erstes aufgefallen :D
    sag mal , sind die läufe im schlaf eingespielt?klingt sehr flüssig dat janze....
    7,5 minuten..wers glaubt ;)
    mfg chris
     
  8. Kesse

    Kesse

    Registriert seit:
    25.09.04
    Punkte:
    1.278
    1278
    Hi Can,

    2:24 in 7,5 min... hm...

    Du(Ihr) has(b)t zu lange geübt... würde ich sagen... :D :D :D


    Und sag John, dem Eisverkäufer liebe Grüsse...
    oder hat der etwa die Gabel vergessen?
     
  9. OlliB

    OlliB

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    584
    584
    Also ... ähm ... ja ... hmmmm

    Nein ich sage dazu nix ;)
     
  10. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.774
    88774
    Na gut. Unter 10 Minuten sind wir aber realistisch :D

    Gruß zurück von John... er hat gerade Besuch. Äh...von Jürgen, dem Schaffner.... aber lassen wir das ;)
     
  11. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    du meinst den "Schafner" :p
     
  12. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.774
    88774
    Schafner war der, bevor er zurückgeschlagen hat. Durch den Rückschlag wurd er zum Schaffner befördert.
     
  13. Marci

    Marci

    Registriert seit:
    29.07.05
    Punkte:
    398
    398
    Das Ganze ist doch ein Scherz,oder?
    Da kommt mir noch was hoch.
    Du bist mein Sonnenlicht,blablabla weiter kenn ich´s nicht.
    Träumerle.

    Gruß Marci
     
  14. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    - hab nur etwas Mühe mit dem Panning des EPiano ... wirkt mir verwirrend

    - Spiel mit den Tasten scheint Dir echt gegeben ... Leichtigkeit ... hm ... staun! (spielst mit dem Delay ein Delay ... sauber, jepp!)
    - ein Jam über ein Thema (ausser im Intro) ... jepp ... machst Du daraus ein ganzes Stück, oder willst Du im Rahemn "03.00" bleiben?

    - der Song klingt mir, nachdem ich mir inzwischen vorstelle wie gut Du spielen kannst, nach Notizen wärend eines Telephonates (ha!) ... so locker und cool dahin ... menno das kann nicht sein ... ich würde StepByStep (3 Daumen an rechter Hand, links ein Handbuch ... ) mehrere Tage dazu brauchen

    - thematisch bewegst Du/Ihr euch nicht weit weg, so wirkt es als "noch" Idee

    - mir gefällt immer mehr deine lockere (es steigert sich) Art zu solieren ... jepp!

    Ich meine ernst, was ich schreibe.
     
  15. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Jepp das Rhodes-Gedüdel gefällt. Ist das das Elektrik Piano? Oder doch ein echtes? Schön lockerflockiges TEil... :respect:
     
  16. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.774
    88774
    Aber nicht doch. Wie kannst du mich so verletzen? :D

    Nee, ganz ernst ist es natürlich wirklich nicht gemeint. Das "Stück" ist wie gesagt spontan meinen Fingern entsprungen, da ich dieses Thema irgendwie den ganzen Tag im Kopf hatte.

    Hehehe, alles unter 07:00 ist für dich kein richtiges Stück, oder? :D
    Nein, das ganze ist eigentlich mehr als Ideen-Festhaltung gedacht - die Notizen-Sache war da gar nicht so falsch. Vielleicht lauf ich ja gelegentlich mal ner Band über den Weg, in der man sowas spielen könnte. Der Traum ist immer noch da ;)

    Ein echtes...puh...sowas kann ich mir vielleicht mal leisten, wenn ich groß bin :D
    Das Rhodes ist nen E-Piano ausm Motif.

    Gruß
    Can
     
  17. hell-mood

    hell-mood

    Registriert seit:
    20.11.02
    Punkte:
    446
    446
    moin,
    also mir gefällt das wirklich schon sehr gut muss ich sagen!
    besonders das mit dem paning hats mir angetan.
    so, und jetzt geh ich los und hör mir endlich mal wieder medeski, martin & wood an, daran hat mich das nämlich etwas erinnert.
    gruß jan
     
  18. Marci

    Marci

    Registriert seit:
    29.07.05
    Punkte:
    398
    398
    Freut mich das Du meinen Beitrag mit Humor trägst.

    Gruß Marci
     
  19. Undress

    Undress

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.283
    1283
    Hi Can!

    Ja, der Rhodes-Sound ist sehr gut!
    Das Sax leider gar nicht.
    Die Drums sind mir auch zu seicht.
    Aber ist auf jeden Fall gut durchdacht.

    Ich finde, es würde wunderbar in einen süsslich-seichten Softporno passen!

    :D

    Grüße, Undress.

    P.S.: Wie hast du die schönen Noten-Zeichen geschrieben?
     
  20. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.774
    88774
    Das Sax...ja, klar, Synth-Brass-Section halt. Drums stören mich persönlich nicht so sehr, aber ist halt auch in einem Zug eingehämmert, realistisch gespielt klingts natürlich nicht.

    Die Noten-Zeichen? ♪ - das da? Findest du in der System-Zeichentabelle, wenn du nach "Achtelnote" suchst ;) (oder direkt mit dem entsprechenden Unicode-Shortcut mit Alt).

    Gruß
    Can
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.