85% off “Blackhole” by Eventide


Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
11.835
Punkte Reaktionen
7.542
Punkte
34.745

Most reverbs are earth-bound and constrained by the physics of the real world. Eventide’s “Blackhole” reverb breaks the rules by allowing you to create virtual spaces that could never exist in reality (at least the one we inhabit).

Whether you’re at the event horizon or closer to home, Blackhole will inspire and amaze while its intuitive controls will allow you to add that special something to your tracks without a degree in rocket science!

:rolleyes:
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.890
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
7.607
29€ sind in letzter Zeit immer der Sale-Preis bei deren meisten Pedal-Plug-Ins.

Der Blackhole Hall ist aber auch wirklich ganz geil wenn es grooooooß werden soll.
 
Bergie
Bergie
Registriert
27.12.15
Beiträge
85
Punkte Reaktionen
48
Punkte
232
akt. gibt's bei PluginBoutique noch das NuGen Focus Elements Bundle für lau dazu,
ich glaube Blackhole auch für 29 Mücken oder 28,irgendwas
 
muffy
muffy
Moderator
Hippie
Teammitglied
Registriert
18.12.16
Beiträge
25.688
Punkte Reaktionen
19.725
Punkte
85.202
Der hat mich immer irgendwie enttäuscht. Der geht im Mix total unter.
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.890
Punkte Reaktionen
1.543
Punkte
7.607
Der hat mich immer irgendwie enttäuscht. Der geht im Mix total unter.

Wie passiert das denn?

Das Teil klingt doch so groß, dass der eher als Sounddesign mit im Vordergrund steht. Jedenfalls setze ich den immer ein, wenn es groß werden soll.

Für realistischen Hall gibt es sicherlich Besseres wobei der auch bei kleineren Räumen nicht schlecht klingt aber am wohlsten fühlt der sich natürlich, wenn der ordentlich zupacken soll. Und sehr geil für Gitarren.
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.719
Punkte Reaktionen
12.413
Punkte
58.529
Der hat mich immer irgendwie enttäuscht. Der geht im Mix total unter.

Endlich spricht das mal einer hier aus.
Das Teil läßt alles im Hall ersaufen, ohne Definition.
Dieser Assh.. , pardon, Blackhole klingt eben nicht "gross", sondern eben nur "lang".
Dann lieber was von Walhalla, den kostenlosen da z.B.
 
Soundloch
Soundloch
Registriert
09.02.18
Beiträge
877
Punkte Reaktionen
352
Punkte
1.965
Und so einen gescheiten Decay-Regler hat der auch nicht. Der Size-Regler macht nämlich nicht nur länger oder kürzer, sondern verändert auch den Sound. Und nicht immer zum Positiven.
 
notebynote
notebynote
Registriert
10.10.06
Beiträge
6.143
Punkte Reaktionen
2.848
Ort
Bregenz+Köln
Punkte
15.518
Der hat mich immer irgendwie enttäuscht. Der geht im Mix total unter.
Mit nem ordentlichen sidechain macht der doch Laune. Klingt für mich besser als der Valhalla, der aber auch großartig ist. Wer aber richtig einen auf den Hut haben will, greift zum Adaptiverb von Zynaptic.
 
I
Izak
Registriert
04.07.10
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
51
Punkte
239
Der funktioniert sehr gut, wenn man ein klar definiertes melodisches Hauptmotiv hat, dass im Zentrum des Songs steht und nicht noch Dutzende zusätzliche Elemente die nebenher spielen. Das ist kein klassischer Reverb um leichte Räumlichkeit zu erzeugen.
 
Soundloch
Soundloch
Registriert
09.02.18
Beiträge
877
Punkte Reaktionen
352
Punkte
1.965
Am besten hört man den Blackhole auf einer Einzelspur mit 100% wet.
 

Oft gelesene Themen

Oben