Information ausblenden

6 Pack (Acid Techno)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von digi, 09.11.19.

  1. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.356
    4356
    Kurz die Sounds vorgestellt. Das Arrangement muss ich noch ausbauen. Und wie findet ihr es? Ideen?

    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. :)

     
  2. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    Interessante Sounds die da direkt schon am Anfang loslegen, hypnotisch! Auch die Kick finde ich gut.
    Der Synthsound der ab 1:00 so langsam einsetzt klingt irgendwie etwas zu trocken und hört sich so an als würde er nicht zum selben Hallraum zu gehören wie alle anderen Sounds, das sticht schon irgendwie hervor.
    Wie wärs denn noch mit ein paar Chordstabs?
     
    digi bedankt sich.
  3. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.946
    3946
    Das geht mehr in Richtung Industrial Techno.
    Ich mag die Mikke nicht aber die Atmo ist wesentlich besser als in deinem Track ebenso die Filterfahrten die Soundauswahl was die Drums angeht besonders Percussions und FX Sounds finde ich in dem Video auch treibender und effektvoller, es wirkt auch größer.
    Vielleicht analysierst du das mal und versuchst es in diese Richtung umzusetzen was Atmo und Groove betrifft.
    Lass dich Inspirieren nicht auf Teufel komm raus es gleich zu machen, du hast andere Sounds und darum wird es auch nicht gelingen aber man kann den Eindruck verinnerlichen und dementsprechend umsetzen.

     
    digi bedankt sich.
  4. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.356
    4356
    So, mir bluten die Ohren :D
    Geht so?

    Was ich nicht verstehe, hier ist der Track einiges lauter, als bei Soundcloud selbst? :sos:

     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.19
    cc-net bedankt sich.
  5. cc-net

    cc-net

    Registriert seit:
    17.02.19
    Punkte:
    2.425
    2425
    Der Sound / Ton , der ab 1:34 einsetzt, klingt für mich nicht stimmig und wirkt wie ein Fremdkörper. Bei 3:00, 3:17 etc. taucht er wieder auf. Ich kann nur für mich sprechen: Mir zerstört das die Atmosphäre. @digi, Ich bin ehrlich: Mir gefällt der Track dieses Mal nicht so gut. Ich liebe monoton und hypnotisch, aber das ist mir einen Tacken zu viel. Mir fehlen da stimmige Elemente, die mich neugierig machen. Irgendwelche dezente Effekttöne, die das ganze umhüllen, vielleicht auch hier und da mal ein rhythmisches Element, vielleicht ein Wechsel. Mir ist das zu kalkulierbar. Anders gesagt: Ich warte auf irgendetwas, aber es kommt nicht. Positiv: Ich höre bei dir immer die 90'er heraus, das macht es dann doch irgendwie sympathisch ;)
     
    digi bedankt sich.
  6. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.946
    3946
    Schau mal hier rein, er beschreibt es ganz gut und genau das fehlt in deinen Tracks.
    Die Hihats könnten meiner Meinung nach mehr Raumanteile gut stehen so das sie sich mehr in den Mix einfügen etwas Atmo in den Track bringen und mehr nach Außen, imo wirken die so als wären die Hauptthema wie Vocals und wenn du dir das Video mal anschaust dann wird er auch was von Takten sagen und auch da bist bei den Hihats nicht wirklich gut dabei.

    Ansonsten wippt es jetzt besser, bei manchen Sachen stimmen die Pegel noch nicht ganz aber die Richtung gefällt mir jetzt schon besser.

    Aber schau mal in dieses Video, ist auch in Deutsch dafür muss ich den Typen mal ein mag ich geben..
     
    digi bedankt sich.
  7. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.356
    4356
    Das verstehe ich jetzt nicht. Ich dachte, ich habe so gearbeitet.

    Bildschirmfoto 2019-11-12 um 09.11.08.png
     
  8. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.791
    1791
    Der gefilterte Sound kommt ganz gut. So, um Sekunde 46 rum könnte man den Wechsel vielleicht kurz ankündigen. Kurz den Beat aussetzen lassen oder so. Wir ja in dem geposteten Video sehr gut erklärt. Gegenüber deinem Vorigen Track den du hier vorgestellt hast, finde ich den viel schlüssiger. Auch den Synth der zum Schluss kommt könnte man ankündigen und als Hauptthema verwenden wie es der Herr Torwellen
    so schön erklärt. :)
     
    digi bedankt sich.
  9. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.356
    4356
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.19
    DancingOnHalos bedankt sich.
  10. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    Das würd ich mal als gelungen bezeichnen! :) sehr maschinell, interessante sounds geil!
     
    digi bedankt sich.
  11. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    48.193
    48193
    Im ersten Teil herrscht kaum Dynamik, zumindest nicht über KHs. Wie soll man dazu tanzen? Ich frag mich immer: würde ich dazu tanzen wollen? Komplett unterbelichteter Aspekt heutzutage. In der Bridge, zweite Hälfte pumpt es dann gut. Danach erstmal kein schlechter Groove, der verliert sich dann aber wieder in einer gewissen Flachheit, auch wegen diesem Dauerton. Die Kick hat nicht so recht dieses knackige. Vielleicht könnte man die Percussions insgesamt lauter setzen. Ganz am Ende kommts wieder besser mit dem Maschinensound im Hintergrund. Das kann man ausbauen, noch graduell lauter drehen. Wenn du den Maschinensound man Ende automatisierst und langsam lauter drehst, über viele Takte, kommts bestimmt schön psycho.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.19
    digi bedankt sich.
  12. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.112
    5112
    Die kick punched ganz gut durch den Mix.
    Abgesehen davon entzieht sich es mir wie man so Musik genießen kann. Klingt wie neben dem Dieselmotor eines Öltankers zu stehen.
     
    digi bedankt sich.
  13. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    7.369
    7369
    manche finden das halt toll und manche essen gerne Heuschrecken :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.19
    digi bedankt sich.
  14. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.946
    3946
    Wie geil :hammer:

    Das geile ist, bei der Mukke brauste nur kopieren einen neuen Sound wählen usw, das einzige was schief laufen kann das man sich das Frequenzspektrum versaut in dem unpassende Sounds einfügt ansonsten kannste da einfach machen wie de Lustig bist :D
    Hier mal einkleiner Loop mit Freeware Kram nix gemischt.



    Ps: Man ist Reaper in Sachen Midi schlecht zu bedienen alle nutzen die Erfahrungswerte von Cubase und Logik nur Reaper nicht.
     
  15. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.112
    5112
    Wollte hier gar nicht production skills in Frage stellen. Ich finde man hört bei Digi's Ding durchaus dass er dem mit einer gewissen Leidenschaft und Respekt entgegen geht und es eben nicht nur willkürlich zusammengewürfelt ist.
    Nur macht mich so Art von Musik unruhig und unsicher und ich hab keine Freude dran.
    Heißt aber auch: ich kann's nicht.... drum :respekt:
     
    digi bedankt sich.
  16. digi

    digi Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.356
    4356
    Ich habe irgendwann mit Musik machen angefangen, also Djing, als ich langsam zu alt für einen Club wurde. Ich tanze für mein Leben gerne. Ja klar, gibt bessere Tracks auf die ich feiern könnte. Die Frage ist, ob es im Club so auffallen würde, dass gleich alle zur Bar rennen?

    :girlp: Eigentlich sollte es eine Fabrik werden.

    Ne, das war eine Hausaufgabe von meinem neuen Dozenten. Nur die Hi Hat`s habe ich übernommen.
     
  17. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    11.132
    11132
    Das ist hier jetzt gar nicht meine Musik, aber ich hab in alle drei Versionen reingehört und von meinem Standtpunkt solltest Du Version 1 nicht verwefen. Die hat für mich den meisten Charakter. Es kommt natürlich drauf an, wohin Du willst...
     
    digi bedankt sich.