Zweite Szene

Hallo liebe HR-Gemeinde! Ich bin jetzt so dreist und stell meine "Zweite Szene" ebenfalls ins Voting. Wahrscheinlich hab ich mein Pulver bei der Ersten Szene schon verschossen. Würde mich aber freuen, wenn trotzdem jemand nen kleinen Kommentar dazu findet. Gruß Marcel Bitte nicht mehr runterladen!! Meine Homepage ist gesperrt!!
Autor
Song-Veröffentlichung
Artist
Marcel Schwennig
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
447
Bewertung
9,44 Stern(e)

Song-Rezensionen

golgarin
Mir gefällt es noch besser als die erste Szene, vor allem die verspielte Passage...
ansatheus
Gefällt mir nicht ganz so. Da schaut mir Rachmaninow zu sehr raus!
thx
Die erste gefiel mir ein wenig besser aber 9 Punkte hast du trotzdem verdiehnt.
tanguy
gebe dir einfach frech diesmal nur neun punkte,um dir raum für steigerung in der dritten szene zu geben,bin sehr gespannt drauf.
Solex
stoman
Wäre ich Filmemacher, würde ich jetzt sofort den passenden Film zu dieser beeindruckend gut gespielten Musik drehen wollen. Ich kämpfe mit mir... will eigentlich 10 Punkte geben, aber dann habe ich keine Reserve mehr. Nein, ich will, dass Du Dich weiter anstrengst und uns noch mehr schöne Musik präsentierst. ;-)
C
Sehr schön, fand aber das erste Stück mitreisender und daher auch ein kleiner (Mikro-)Riss in der Bewertung. Ich verbinde klassische Musik irgendwie immer mit Naturdarbietungen und wenn ich dieses Stück höre denke ich an einen See im Frühling vom Sonnenaufgang zum Sonnenuntergang. Sehr romantisch. Bis morgen ;-)
Good4u
.....no comment.....(nicht nötig) :) lg Daniel
eljaywe
nur, weil ich die erste Szene noch besser fand und ich mir wünsche, daß das Stück länger wird, jaja, ich weiß, hab' auch (zu)viel K.J. gehört ( now presenting The Hochdorf Concert) Gruß, Lars
kasimiruslav
Wow, das begleitet dieses herbstfilm ganz wunderbar... Song hören und aus dem Fenster schauen... Gruss, Ksimiruslav
Souljacker
Hiho! Ich mache jetzt mal eine ganz dreiste Voraussage wie die nächsten HR-Charts aussehen werden. Plätze 1-5 = Marcel Schwenning :D Aber verdient hast du es dir ja! Trotzdem noch immer keine 10 Punkte weil ich erst das ganze Stück hören möchte. Meiner Meinung nach ist die Szene 2 auch besser als die erste. Mir gefällt das Traurige, Schleppende sehr gut. Also: Hau rein! mfG Daniel
McLib
Diesmal "nur" 9, weil mich die erste Szene mehr mitgerissen hat.
P
Mark hat es gut formuliert. Mir gefällt die zweite auch besser als die erste. Aber ne 11 gibts halt net :D
Jafko
Der Vorhang öffnet sich und die Zweite Szene zeigt ein neues Bühnenbild. In dunklen Farben gemalt, unterbrochen von kleinen, flirrenden Lichtspielen. War die erste Szene auch schwermütig, so doch voller Leben. Hier erscheint der Akteur an manchen Stellen in sich zusammengesunken und die Single Bass Noten lassen sich sehr viel Zeit bis wieder Bewegung eintritt. Daher nur eine 9,8 *g* LG Jafko
Hintermann
komisch, mir gefällt diese szene sogar noch besser - aber bei 10 punkten ist nun mal schluss
DonChris
Hi Marcel, wieder ein feine Nummer! Willst wohl mit den fünf Szenen die kommenden Charts stürmen, was? (könnte Dir sogar gelingen) ;-) Das erste Stück hat mich mehr mitgerissen - für eine qualifiziertere Äußerung fehlt mir leider der Background; man muss bei derartiger Musik wahrscheinlich andere Maßstäbe als bei einem Popsong anlegen... Genug geschwatzt - Grüße! christian
VBA
Hi Marcel, diesmal schwanke ich zw. 8 und 9 Points (ausschließlich durch den persönlichen Geschmack begründet) und verweise mal auf meinen knappen Kommentar im Feedback-Forum. Grüße VBA
Biko
schöne Spannungsbögen, gut gespielt. Wieder "Full House" von mir. Gruß Biko
Oben