welcome to the undertow

  • Autor Gel Mitglied 86343
  • songvote_creation_date
Aus einer Laune heraus kam hier das eine zum anderen. Im Textforum ging es um Tod und Leben, also eher thematisch.
Als Nachschlag wollte ich eine morbide Story für ein Instrumental haben. Doch @rho 's Text löste den Impuls zu einer Neuentwicklung der Musik erst aus.
Streng genommen handelt es sich um eine moderne Vertonung einer kleinen Kurzgeschichte. -Einer wirklich gut erzählten kleinen Geschichte über das Sterben und den Moment des Todes.
a2303374334_16.jpg
Autor
Gel Mitglied 86343
Song-Veröffentlichung
Artist
rho & malles
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
334
Bewertung
8,71 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Tolle Sounds, schöner Groove und wunderbare Chöre. Die Erzählstimme ist manchmal merkwürdig leise, als wäre es dem Mixer jetzt nicht so wichtig gewesen, dass alles verstanden werden kann. Der Text ist cool, die Gesamtidee ist cool. Fresh, originell und hörvergnüglich.
  • Danke
Reaktionen: Gel Mitglied 86343
Mike2009
Kleine Ähnlichkeiten mit dem Sound von "Frankie goes to Hollywood" sind unverkennbar, find' ich gut gemacht! WIE man das nun soundmäßig SO hinbekommt, daher, kommt überzeugend 'rüber! Den Mix find ich ebenfalls gut und transparent. Ansonsten kann ich zur Musik selbst leider nicht allzu viel bzw. kaum Weiteres anfügen, da ich in Sachen Mucke etwas anders unterwegs bin. Und den engl. Text von @rho (wobei ich stark vermute, dass der Text "gut" ist) muss ich doch mal durch den Google-Übersetzer schicken, damit ich besser weiß, worum es da eigentlich geht. Jo, so isses nun mal ;-)
  • Danke
Reaktionen: Gel Mitglied 86343
Nivek
Coole EBM Nummer. Klasse gemacht mit dem Sprechgesang (teilweise etwas zu leise) und der weiblichen Unterstützung.
Wer hat da denn wieder diesen düsteren Text zu geschrieben. Ach 'rho' war es. Passt sehr gut zu der Musik !
  • Danke
Reaktionen: Gel Mitglied 86343
KascheK
Gesang bzw. Sprache ist wenig verständlich. Musikalisch erinnert es mich an Frankie goes to Hollywood - hatten die nicht auch mal was mi "Welcome to the..."? Ein Paar Wendungen und Variationen wären hier auch schön gewesen.
  • Danke
Reaktionen: Gel Mitglied 86343
jet2
klingt ein bischen nach 80er synthwave.
cooler text, die musik ist geschmacksache, aber sie passt zu den lyrics und ist gut produziert.
  • Danke
Reaktionen: Gel Mitglied 86343
stonyroad
DIe Stimme find ich passend zur Musik und v.a. gut erzählt, der Beat ist treibend, die female Vocals nicht übertrieben und trotzdem fein hörbar.

Summa Sumarum - gut gemacht.

Der Mitarbeiter von Welt enthält sich der Wahl ;)
  • Danke
Reaktionen: Gel Mitglied 86343
rho
Super Text 🤣 Die Mucke ist aber auch nicht schlecht 😂 Vielen Dank nochmal für die Umsetzung. Ich hätte gerne "kongeniale Umsetzung" geschrieben, aber in eigener Sache gehört sich das wohl nicht. Jedenfalls sind es jetzt 100 Zeichen. (Ein qualitatives Ziel ist noch nie anhand eines quantitativen Kriteriums erreicht worden :gaga:)
  • Danke
Reaktionen: Gel Mitglied 86343
Oben