D

Weihnachtsmarkt 2020

  • Autor Dr. Siebenpfeiffer
  • songvote_creation_date
Hallo,
in dem Song geht es um die Tatsache, dass man sich nicht unterkriegen lassen soll, auch nicht von diesem Virus, dass man kreativ bleibt und mit seinem Partner glücklich die z.B. Advent- und Weihnachtszeit verbringen kann.
Gruß Dr. Siebenpfeiffer

P.S.
Ich habe eine falsche, technisch ungenügende Fassung hochgeladen! Kann ich da irgendwie noch nachbessern, also eine andere Version hochladen?

Danke .
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
Dr. Siebenpfeiffer
Song-Veröffentlichung
Artist
Manfred Beetz
Kategorie
Pop
Aufrufe
448
Bewertung
7,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

stonyroad
Die Worte find ich gut, der Sound ist nicht toll. Die Idee ist originell, die Komposition bescheiden und erinnert mich an Lieder der Wirtschaftskrise.
In Summe klingts wie eben mal auf Kassette aufgenommen. Vergleichs mal mit anderen Songs hier.
Freddy All
Ganz nett:) bloß worum geht es hier?

Die reine Erzählung der alltäglichen Dinge in der Songpoesie kommt nicht so gut an. Mag sein, wenn die musikalische Untermalung so großartig ist, dass der Text zweitrangig erscheint, hier ist es aber nicht der Fall.

Es ist lobenswert, dass jemand versucht, auf diesem schweren Terrain sein Fuß zu fassen, deshalb gibt es von mir 6 verdiente Sterne für das musikalische Ergebnis.

Man kann seinen Text im Songtexte Forum posten, dort bekommt man wichtige und nützliche Tipps zum Songwriting.
  • Danke
Reaktionen: Teestunde
Turquoise
Vielleicht liegt's am zunehmenden Alter, vielleicht an der Zeit, die das gegenseitige Erkennen so schwer macht, wie noch nie - ich merke an mir, dass mich musikalische Perfektion zunehmend kalt lässt, wenn ich den Menschen dahinter nicht erkennen kann.

Bei Deinem Lied kann ich den Menschen erkennen. Und das bedeutet mir so viel, dass Du von mir 10 Punkte bekommst.
  • Danke
Reaktionen: Dr. Siebenpfeiffer
Oben