mazze

Vox Vestalis ext. version

  • Autor mazze
  • songvote_creation_date
Hinsetzen mit nem Kaffee oder Bierchen und 9 Minuten chillen, lauschen.....

... ja und die rauschende Modulationen/Modularsystem, die man immer wieder hört, habe ich bewusst drin gelassen, hat irgendwie gepasst... :)
Autor
mazze
Song-Veröffentlichung
Artist
Mazze
Kategorie
Soundtracks
Aufrufe
570
Bewertung
7,38 Stern(e)

Song-Rezensionen

Beyolie
Hab' zwei Halbe schon vorher getrunken ... war evtl. nicht der Königsweg. Aber über Kopfhörer allemal ein Hörerlebnis.
  • Danke
Reaktionen: mazze
popnapp
Großartiges Stück! Wunderbare Melodie, schöne Harmonien, Steigerung mit Drums und Dschinderassasa. Gut gemacht mit den Vocals (wie auch immer man so etwas macht). Am Anfang dieser verträumte Synthie erinnert mich an diesen Deadmau5, den ich nur von Spotify kenne. Immer wieder cool, diese Art Sounds. Gern gehört!
  • Danke
Reaktionen: mazze
mjmueller
Sounds sind in Ordnung, mir fehlt etwas die "Klammer".
  • Danke
Reaktionen: mazze
Sublevel-X
Saubere Produktion, nette Atmo-Pads. Ich gebe meinem Vorredner recht, dass hier Percussions zumindest einfach und wesentlich früher im Song nicht schlecht gewesen wären. Die bei 5-6 Minuten dann endlich einsetzenden Drums sind mir für die eigentliche Stimmung des gesamten Track nicht (wie sage ich es...) dramatisch/"bombastisch" genug...die würden mehr in einen Popsong passen.
  • Danke
Reaktionen: mazze
Freddy All
Glaube ich nicht, dass ich die 9 Minuten aushalten mag. Mir fehlt hier etwas, ja nach 2 Minuten weis ich es, die Percussion Elemente, so kriegt man mich nicht still zubleiben und der Kaffee wird kalt und das Bier warm. Nichtdestotrotz ist es gut gemachte aufwendige Arbeit und saubere Produktion.
  • Danke
Reaktionen: mazze
Tape-Loops
Produziert ist es gut. Die Mischung ist interessant. Kirchengesang mit Andenmusik gemixt. :)
Mir war es ein wenig zu lang und meine 5 järige Tochter fand es zu traurig und hat gefragt was das für Musik ist und ob jemand gestorben ist. ;-)
  • Danke
Reaktionen: mazze
jet2
soundtechnisch finde ich es sehr gelungen.
mit sample-library-stimmen habe ich immer etwas probleme.
  • Danke
Reaktionen: mazze
L
Sauber produziert. Etwas zum Chillen. Nicht meine Musik, aber gut gemacht. Respekt.
  • Danke
Reaktionen: mazze
Oben